Preispolitik für B2C und B2B

Preisstrategie - Preisfindung - Preiskommunikation

Preise bestimmen direkt die Profitabilität Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Lernen Sie die relevanten Prozessschritte eines professionellen Preismanagements kennen, von der Berechnung verschiedener Preismodelle über eine wettbewerbsfähige Preisstrategie bis hin zu einem konsistenten Preis-Controlling. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Preis-Psychologie und entsprechende Verkaufsargumentation im B2C und B2B. Schaffen Sie eine tragfähige Basis für eine langfristig profitable Preispolitik in Ihrem Unternehmen!

Inhalte

Preismanagement und Unternehmenserfolg

Bedeutung der Preispolitik für das Unternehmen, Strategie und Preis, Preis im Marketing-Mix.

Klärung der Begriffe: Preis, Umsatz, Rabatt, Erlösschmälerungen, Deckungsbeitrag, Gewinn, Rendite.

Preis-Absatz-Funktion und deren unterschiedliche Ausprägungen.

Preisdifferenzierung: mit intelligenten Preisstrukturen die Zahlungsbereitschaft abschöpfen.

Bundling.

Ausschreibungen.

Pricing-Modelle, Preis-Kalkulation

Die drei K´s: Kunden, Konkurrenz, Kosten.

Aufschlagskalkulation, Kostenorientierung.

Wettbewerbsorientierte Kalkulation, Target Pricing.

Kundenorientierte Kalkulation, Value Pricing.

Preisfindung und Positionierung für neue Produkte und Leistungen.

Preisentwicklung im Lauf der Zeit, Lifecycle.

Preisbereitschaft – Preisschwellen - Break-even-Point.

Preisstruktur: Unterschiedliche Linien, unterschiedliche Märkte.

Preis-Psychologie und Verkaufsargumentation

Preis und Qualität/Wert.

Preis und Kaufentscheidung.

Positionierung, Anker.

Preis-Elastizität.

Behavioral Pricing, Neuro-Pricing.

Preiskommunikation: Darstellung und (psychologische, rechtliche) Grenzen.

Der intuitive Konsument (B2C).

Preis und Verhandlung: Preisfindung im Entscheiderkreis (B2B).

Preise Online

Yield-Management.

Preis-Portale.

Preistransparenz.

Innovative Ansätze: Flatrates, Auktionen, Dynamic Pricing, Freemium, pay-per-use.

Erfolg hängt von der Umsetzung ab

Preis-Controlling: Preis-Ziel und Preis-Ist.

Längerfristige Optimierung zur Erreichung der Unternehmensziele.

Zuständigkeit für Preise und Rabatte.

Umgang mit Preisen im Vertrieb, Preiskompetenz, Argumentation und Incentivierung.

RoA (Return on Assets)/Gesamtkapitalrentabilität.

Beispielkalkulationen/Best Practice

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie mit gezieltem Pricing systematisch Ihren Profit erhöhen und Marktanteile gewinnen und können das Erlernte auf Ihr Unternehmen übertragen.
  • Sie können den starken Hebel „Price“ im Marketing-Mix optimal integrieren und eine differenzierte Preisstrategie und -positionierung entwickeln.
  • Sie verstehen die wesentlichen Prozessschritte eines professionellen Preismanagements.
  • Sie kennen die verschiedenen Preismodelle und können diese berechnen.
  • Sie kennen bewährte Methoden und Instrumente zur profitablen Preisfindung.
  • Sie verstehen den Einfluss von psychologischen Faktoren auf Preisbereitschaft, Preisschwellen und Preiselastizität.
  • Sie kennen die wichtigsten Punkte der Preiskommunikation und Verkaufsargumentation im B2C und B2B und wissen, wie Sie Preise erfolgreich am Markt durchsetzen.
  • Sie erhalten einen Überblick über die Herausforderungen und Lösungsansätze im Online-Pricing.
  • Sie wissen, wie ein professionelles Preis-Controlling aufgebaut wird, und können Ihr Preismanagement systematisch überprüfen und optimieren.
  • Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen, Beispielkalkulationen und praxiserprobte Tipps.

Trainer

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen und Beispielkalkulationen, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Brandmanagement, Produktentwicklung, Controlling, Marktmanagement, Geschäftsführung im B2C und B2B.

Weitere Empfehlungen zu „Preispolitik für B2C und B2B“

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungsnummer
1944
Training
2 Tage
Termine & Orte
19.-20.11.18
München
28.02.-01.03.19
Berlin
17.-18.06.19
Bergisch Gladbach/Nähe Köln
04.-05.09.19
Frankfurt a. M.
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie