Junior Management Programm (JuMP)

Vom High Potential zum High Performer

Ihr Unternehmen betraut Sie mit einer übergeordneten Management-Funktion. In diesem praxisnahen Programm erhalten Sie das Rüstzeug, um sich, Ihre Mitarbeitenden und das Business in Ihrem Verantwortungsbereich zu führen und zu entwickeln. Sie erlernen, wie Sie Ihre Management-Arbeit konkret auf die strategischen Unternehmensziele ausrichten und wie Sie Ihre neue Management-Position souverän und erfolgreich ausfüllen.

Modul 1: Einstiegs-Webinar mit Praxisphase
Ihr erfolgreicher Einstieg ins Junior Management-Programm

 
  • 60 minütiges Einstiegswebinar
  • Praxisphase: Die ersten Steps im Management
  • Nutzung der E-Learning-Bibliothek

Modul 2: Präsenzseminar und Praxisphase
Leadership & Business

4 Tage
  • Tag 1: Leadership
  • Tag 2: Strategisches Management
  • Tag 3: Finance & Controlling
  • Tag 4: Marketing & Sales
  • Praxisphase 2: Management Know-How erfolgreich umsetzen
  • Nutzung der E-Learning-Bibliothek

Modul 3: Präsenzseminar und Praxisphase
Change Management und Human Resources

2 Tage
  • Tag 1: Change und Organisationsentwicklung
  • Tag 2: Human Resources und Personalentwicklung

Modul 4: Präsenzseminar und Transfer
Personal Impact und (Selbst)-Präsentation

2 Tage
  • 1./2. Tag: Personal Impact und Präsentation
  • Nutzung der E-Learning-Bibliothek

Konzept

  • Dieses Management-Programm entspricht den komplexen Erwartungen, die an Sie als Führungskraft gestellt werden.
  • Dieses Management Programm unterstützt Sie optimal bei der Erreichung Ihrer Lernziele mit einer gelungenen Mischung aus exzellenten Präsenzseminaren, Ihrer Lern-Community, tutorieller Begleitung/Coaching sowie einer umfangreichen E-Learning Bibliothek.
  • Der produktive Wechsel von Trainingseinheiten und Praxisphasen ermöglicht einen nachhaltigen Erfolg, da die Lernimpulse aufbauend und mehrstufig erfolgen.
  • Die begrenzte Teilnehmerzahl sorgt für eine dichte Arbeitsatmosphäre sowie lösungsorientierte Bearbeitung von eigenen Praxisfällen.
  • Persönliche Rückmeldungen durch erfahrene Referenten und der regelmäßige Austausch mit Ihrer Lern-Community fördern gezielt die Weiterentwicklung Ihrer Management-Kompetenzen.
  • Die E-Learning Bibliothek steht Ihnen während der gesamten Programmdauer und bis zu einem Jahr nach Abschluss des Programms zur Verfügung. So können Sie je nach Vorkenntnis und verfügbaren Ressourcen Wissenslücken schließen und vorhandenes Wissen erweitern.

 

Transfer & Praxisphasen

Während des gesamten Junior Management Programms (JuMP) ist der Transfer der fachlichen Inhalte in Ihre Alltagspraxis als Manager ein zentraler Bestandteil. Sie übertragen Ihre gewonnenes Know-how kontinuierlich auf Ihre Management-Situation und haben bei Bedarf die Möglichkeit, auch komplexe Vorhaben (z.B. Veränderungsprojekte, Strategien, etc.) unterstützt und begleitet umzusetzen. Der Programm-Tutor Ihres Junior Management Programms unterstützt Sie während der Praxisphasen bei Bedarf mit bis zu 2h telefonischem Coaching oder Beratung per E-Mail bei der Umsetzung in den Management-Alltag.

TEILNEHMER PROFITIEREN DURCH:

  • sofort anwendbare Management-Methoden und Management-Instrumente.
  • ganzheitliches Wissen zur unternehmerischen Führung eines Verantwortungsbereichs.
  • Auffrischung und Aktualisierung von bestehendem Managementwissen.
  • Erweiterung und Vertiefung der persönlichen Managementkompetenz.
  • Austausch und Networking mit Dozenten und Teilnehmenden unterschiedlichster Branchen.
  • hohe Flexibilität durch Blended Learning Ansatz mit optimaler Mischung aus Präsenzphasen und e-Learning.
  • hohen Praxis- und Transferbezug z. B. durch individuelle Transferprojekte und eigene Praxisfallarbeit.

UNTERNEHMEN PROFITIEREN DURCH:

  • gezielte Förderung von Managementnachwuchs aus den eigenen Reihen.
  • eine erhöhte Management- und Führungskompetenz im eigenen Haus.
  • eine gefestigte Bindung der Teilnehmenden an das eigene Unternehmen.
  • günstige Managementausbildung für eigene Mitarbeitende, ohne selber kostspielige Programme aufzulegen.
  • gesteigerte Kosteneffizienz und Wissenserweiterung durch e-Learning.
  • direkter Benefit für die eigenen Management-Projekte durch das Transfer-Konzept.

Methoden

Einstiegs-Webinar: Kennenlernen von Programm-Tutor, Teilnehmenden, dem gesamtem Programmablauf, Inhalten und den Transfer- und Praxisphasen.

Präsenzseminare: Optimaler Wissensaufbau und Lerntransfer durch Training, Vertiefung und persönlichen Austausch. Fachvorträge, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Erfahrungsaustausch, Diskussionen und individuelles Feedback.

Praxisphasen und Transfer: Übertragen der gewonnen Erkenntnisse auf die Management-Praxis mit tutorieller Begleitung, Bearbeitung eigener Praxisfälle und Projekte, bedarfsorientierte Nutzung der E-Learning-Bibliothek zur Wissenserweiterung und -vertiefung.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Experten mit ersten übergeordneten Management-Aufgaben, die sich, ihre Persönlichkeit, ihre Mitarbeitenden und ihren Verantwortungsbereich gezielt weiter entwickeln wollen.

Schliessen
Buchungs-Nr.
35.65
Qualifizierungsprogramm mit Zertifikat, Blended Learning
8 Präsenztage, 2 h Telefon-Coaching (optional), Nutzung einer umfangreichen E-Learning-Bibliothek
Termine
Start: 16.02.18

Modul 1:  Einstiegswebinar mit Praxisphase
16.02.18
Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Modul 2:  Präsenzseminar und Praxisphase
12.-15.03.18 | Hamburg
Hamburg Marriott Hotel
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 3:  Präsenzseminar und Praxisphase
23.-24.04.18 | Hamburg
Hamburg Marriott Hotel
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 4:  Präsenzseminar und Transfer
17.-18.05.18 | Hamburg
Hamburg Marriott Hotel
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Buchen
Start: 04.05.18

Modul 1:  Einstiegswebinar mit Praxisphase
04.05.18
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 11:00 Uhr

Modul 2:  Präsenzseminar mit Praxisphase
11.-14.06.18 | Köln
Hotel im Wasserturm
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 3:  Präsenzseminar mit Praxisphase
18.-19.07.18 | Köln
Hotel im Wasserturm
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 4:  Präsenzseminar und Transfer
29.-30.08.18 | Köln
Hotel im Wasserturm
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Buchen
Start: 07.09.18

Modul 1:  Einstiegswebinar mit Praxisphase
07.09.18
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Modul 2:  Präsenzseminar mit Praxisphase
08.-11.10.18 | Grassau/Nähe Chiemsee
Golf Resort Achental
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 3:  Präsenzseminar mit Praxisphase
12.-13.11.18 | Grassau/Nähe Chiemsee
Golf Resort Achental
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Modul 4:  Präsenzseminar und Transfer
10.-11.12.18 | Grassau/Nähe Chiemsee
Golf Resort Achental
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Buchen
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 6.890,- zzgl. MwSt.
€ 8.199,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie