Unternehmensbesteuerung kompakt

Wesentliche Grundlagen für das Rechnungswesen

In dieser Intensivschulung wird Ihnen systematisch und verständlich ein Überblick über die wichtigsten deutschen Steuerarten und deren Einfluss auf ausgewählte unternehmerische Entscheidungssituationen vermittelt. Sie erhalten damit kompaktes Fach-Know-how zum aktuellen betrieblichen Steuerrecht und dessen Auswirkung auf die Besteuerung des Unternehmers und der Gesellschafter.

Inhalte

Grundlagen der Unternehmensbesteuerung

  • Steuerarten im Überblick.
  • Steuerpflicht und Besteuerungssysteme der verschiedenen Unternehmensrechtsformen und deren Gesellschafter/Mutterunternehmen.

Steuerliche Gewinnermittlung

  • Ermittlung des steuerlichen Gewinns einer Kapitalgesellschaft.
  • Ermittlung des steuerlichen Gewinns einer Personengesellschaft und eines Einzelunternehmens (inkl. Ergänzungs- und Sonderbilanzen).

Einkommensteuer

  • Persönliche Steuerpflicht, Einkünfte aus Gewerbebetrieb, Ergänzungs- und Sonderbilanzen, Sonderbetriebsausgaben, gesonderte und einheitliche Gewinnfeststellung, Thesaurierungsbegünstigung, Mitunternehmerschaft, Verlustnutzung, Betriebsaufspaltung, Betriebsveräußerung, Besonderheiten bei den Einkommensarten, Wahlrechte.

Körperschaftsteuer

  • Überblick KStG, persönliche Steuerpflicht, Bemessungsgrundlagen, Divendenbesteuerung, Besteuererung von Anteilsveräußerungen, steuerliche Leistungsoptimierung im Verhältnis GmbH bzw. AG/Gesellschafter, Gefahren der verdeckten Gewinnausschüttung vermeiden, Zinsschranke, Verlustnutzung, steuerliches Verhältnis von Mutter-/Tochterunternehmen, Begriff der Organschaft, Fallen bei Gesellschafterdarlehen und Bürgschaft, verdeckte Einlagen.

Gewerbesteuer

  • Steuergegenstand, Besteuerungsgrundlagen, Hebesätze, Problemfelder: Zinsen und Finanzierungsanteile, Hinzurechnungen und Kürzungen, Anrechnung auf die Einkommensteuer, Steueroptimierung durch Grundstücksgesellschaften.

Umsatzsteuer

  • Überblick UStG, Unterscheidung zwischen Lieferungen und sonstigen Leistungen, Umsatzbesteuerung von inländischen und grenzüberschreitenden Lieferungen und sonstigen Leistungen, ordnungsgemäße Rechnung, Vorsteuerabzug, elektronische Rechnungen, USt-Organschaft, Reverse-Charge-Verfahren.

Abgabenordnung/Betriebsprüfung

  • Fristen, Festsetzungsformen und Bescheidänderung, Einspruchsverfahren.
  • Betriebsprüfungen was nun?

Aktuelle Entwicklungen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie anschaulich und komprimiert die für Sie wichtigsten betrieblichen Steuerarten und deren konkrete Umsetzung kennen. Sie erfahren,

  • wie der steuerliche Gewinn und die jeweilige Steuerbemessungsgrundlage ermittelt wird,
  • wie Sie Ihre in- und ausländischen Umsätze der Umsatzbesteuerung unterwerfen,
  • welche Steuerformulare wie auszufüllen sind,
  • wie Sie hohe Nachzahlungen und entsprechenden Ärger bei der Betriebsprüfung vermeiden,
  • wie Sie die Empfehlungen Ihres Steuerberaters sicherer einschätzen und besser umsetzen sowie
  • eigene Anregungen überzeugend vorstellen.

Nach Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erlangen.

Methoden

Mithilfe eines interaktiven Vortrags, Diskussionen und Fallbeispielen eignen Sie sich in dieser Schulung alle wesentlichen Kenntnisse zum Thema "Unternehmensbesteuerung" an.

Teilnehmer:innenkreis

Jeder, der sich mit steuerlichen Fragen in einem Unternehmen auseinandersetzt. Insbesondere Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen und Steuerabteilungen sämtlicher Branchen, Geschäftsführer und Selbstständige.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Teilnehmer:innenstimmen

"Der Referent ist mit Leidenschaft dabei!"

Elisabeth Lipiec
Coop Genossenschaft, Basel, Schweiz

Seminarbewertung zu „Unternehmensbesteuerung kompakt“

4,7 von 5
bei 191 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,6
Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 8669
Live-Online: 33045
Seminar mit Zertifikat | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
10.-12.11.21  (Flex-Garantie)
Stuttgart
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 10.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 11.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 12.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

02.-04.03.22 
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 02.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 03.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 04.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

01.-03.06.22 (Flex-Garantie)
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 01.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 02.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 03.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

12.-14.09.22 (Flex-Garantie)
Mannheim
Veranstaltungsort
Dorint Kongresshotel
Tage & Uhrzeit

Montag, 12.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 13.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 14.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
4 Termine ab 10.11.2021
an 3 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 8669Live-Online: 33045
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 8669
Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.
Details
3 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 33045
Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.
Details
3 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
10.-12.11.21
Stuttgart
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 10.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 11.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 12.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

02.-04.03.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Mittwoch, 02.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 03.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 04.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

01.-03.06.22
Hamburg
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 01.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 02.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 03.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

12.-14.09.22
Mannheim
Veranstaltungsort

Dorint Kongresshotel

Tage & Uhrzeit

Montag, 12.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 13.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 14.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.