Design Thinking Facilitator

Erfolgreich etabliert und professionell angewendet ermöglicht Design Thinking die nachhaltige Entwicklung innovativer Produkte und Services. Dabei bedarf es Enabler, die den Design Thinking Prozess in Unternehmen und Projekten erfolgreich begleiten und professionell moderieren können. Wählen Sie unsere dreiteilige Design Thinking Ausbildung als Paket und bilden Sie sich so zum Design Thinking Facilitator weiter!

Design Thinking Facilitator

Pflichtseminar 1
Pflichtseminar 2
Pflichtseminar 3

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In unserer Design Thinking Ausbildung, bestehend aus den drei Modulen Modulen Basics, Advanced und Workout, erfahren und erarbeiten Sie sich professionelles Know-how zur Moderation und Begleitung in der kundenzentrierten Entwicklung von Produkten und Services:

  • In dem Seminar Design Thinking Basics legen Sie die Grundlagen für diese Innovationsmethode und lernen anhand einer realen Aufgabenstellung, wie mit Design Thinking als strukturierte Methode nutzerzentrierte Innovation möglich ist.
  • Darauf aufbauend trainieren Sie im Training Design Thinking Advanced durch eine real gestellte Challenge, wie Sie den umfangreichen Methodenkoffer für die zielgerichtete Arbeit im Design Thinking Prozess eigenständig anwenden. Zudem erfahren Sie, welche Voraussetzungen in Unternehmen notwendig sind, damit Sie Design Thinking im Entwicklungsprozess erfolgreich umsetzen können.
  • Wie Sie Unternehmen und Projekte bei der Entwicklung neuer Produkte und Services begleiten, interdisziplinäre Teams bei der nutzerzentrierten Entwicklung neuer Lösungen unterstützen und das kreative Potenzial in Unternehmen entfalten, lernen Sie als professioneller Design Thinker in unserem Design Thinking Workout. Hier runden Sie Ihr Profil als Experte im Design Thinking erfolgreich ab.

Erarbeiten Sie sich in unserer Desihn Thinking Ausbildung interdisziplinäre Skills und legen Sie so die Basis für Ihren professionellen Weg als Design Thinking Facilitator. Im Anschluss an Ihre Qualifizierung erhalten Sie ein aussagekräftiges Zertifikat, das ihr erworbenes Know-how als Design Thinking Facilitator ausführlich dokumentiert. 

 

Teilnehmerkreis

Manager und Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte, insbesondere aus den Bereichen Research and Development, Business Development, Innovation, strategisches Management, Produktmanagement und all diejenigen, die zum Design Thinking Facilitator werden möchten, um Entwicklungsprojekte und -prozesse professionell begleiten und moderieren zu können.

Absolvieren Sie Ihre Design Thinking Ausbildung

Natürlich können Sie jeden der drei Design Thinking Kurse auch einzeln belegen, nur durch das Absolvieren aller Lerneinheiten werden Sie jedoch tatsächlich auch zum Experten auf diesem Gebiet. Die Kombination aus Einstieg, Übung und Vertiefung sowie praktischer Umsetzung berechtigt Sie zum Erhalt unser aussagekräftiges Zertifikat. Nach unserer Schulung sind Sie in der Lage, Unternehmen bei der Optimierung von Kreativitätsprozessen und der Ideenfindung zu unterstützen.

Die Design Thinking Methode wird schon jetzt von zahlreichen Unternehmen und auch von großen Unternehmen angewendet. Experten gehen davon aus, dass sich dieser Trend in den nächsten Jahren fortsetzen wird. Unternehmen implementieren Design Thinking unter anderem in den folgenden Bereich:

•    Problemlösung
•    Innovationsmanagement (Kreativitätstechnik)
•    Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen

Mithilfe unserer Design Thinking Ausbildung können Sie (Ihrem) Unternehmen dabei helfen, diese Technik effektiv im Arbeitsalltag anzuwenden. Vorkenntnisse sind dabei hilfreich, aber nicht zwingend notwendig, da in unserem Basismodul die Grundzüge des Design Thinkings thematisiert werden.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
1912
Qualifizierungsprogramm mit Zertifikat
8 Seminartage (3 Seminare)
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis (3 Seminare):
€ 4.850,- zzgl. MwSt.
€ 5.771,50 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Gegenüber Einzelrechnung sparen Sie über 13%.

Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

 

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie