Neu

Agiles Qualitätsmanagement - bedarfsorientiert und nutzerfreundlich

Wirksames QM in der VUCA-Welt

Märkte verändern sich radikal, Anbieter und Kunden streben nach dem Besonderem, dem Einzigartigen – und schnell muss es gehen. Das hat massive Auswirkungen auf das Qualitätsmanagement, und auch hier werden Flexibilität und Innovationskraft erwartet. Beim agilen Qualitätsmanagement rücken der Mensch und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Lernen Sie in diesem Seminar einen bedarfsorientierten und nutzerfreundlichen Werkzeugkasten kennen. Sie erhalten einen Leitfaden, wie Sie in sieben Schritten zum agilen QM kommen und werden inspiriert durch Praxistipps und -beispiele.

Inhalte

Grundlagen & Meilensteine

  • Zentrale Begriffe & Meilensteine rund um VUCA und das Agile Manifest: unvorhersehbare Marktveränderungen, schnelles Reagieren auf Veränderungen, Umgang mit Unsicherheit, Komplexität, Zusammenarbeit mit dem Kunden u.v.m.
  • Die sieben Grundsätze im Manifest für Agiles QM, z.B. Kundeninteraktion, Menschenzentrierung.
  • Das agile Qualitätsmanagement und seine 4 zentralen Elemente.
  • Einsatzbereiche und nötige Voraussetzungen.

Leitfaden zum agilen Qualitätsmanager

  • Der agile Qualitätsmanager – die Entwicklung vom fachlichen Experten zum Organisationsentwickler (z.B. Change Manager, Data Analyst).
  • In sieben Schritten zum agilen Qualitätsmanagement – vom Kunden- und Geschäftsfokus über vernetztes Arbeiten hin zum verschlankten Managementsystem.

Werkzeuge & Praxistipps

  • Werkzeugkoffer und Praxistipps – mit Inspirationen aus Scrum, Design Thinking, Lean Management (z.B. Visualisierung, Epics, User Stories, Timeboxing, Retrospektive, Delegation Matrix, Rollen Canvas).
  • Die Bedeutung von Fehlerkultur – und wie wir mit Fehlern umgehen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die vier zentralen Elemente eines agilen Qualitätsmanagements und können Kernaussagen rund um VUCA & das Agile Manifest einordnen.
  • Sie sind sensibilisiert rund um Unterschiede und Schnittmengen der Grundsätze bei ISO 9001 in Abgrenzung zum agilen Qualitätsmanagement.
  • Sie haben einen Leitfaden mit sieben Schritten zum agilen Qualitätsmanagement.
  • Sie können die vorgestellten Methoden in Ihrem Praxisalltag einsetzen und ausprobieren.
  • Sie haben einen ersten Eindruck, wie viel „agiles Mindset“ zu Ihnen als Person und zu Ihrer Organisation passt und sich umsetzen lässt.

Methoden

Praxisorientiertes Training im interaktiven Dialog mit den Teilnehmern; Bearbeitung von Ihren Praxisfällen. Ein kurzweiliger Mix aus Praxisimpulsen, Diskussion, individueller Reflektion und Gruppenarbeiten.

Teilnehmerkreis

Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Projektmitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte, Teamleiter aus Unternehmen, Verbänden, Hochschulen und öffentlichem Dienst, welche ihre Nutzer begeistern wollen. Auch für Quereinsteiger und Interessierte – Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Agiles Qualitätsmanagement - bedarfsorientiert und nutzerfreundlich“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30740
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
07.-08.12.20
Frankfurt a. M.
22.-23.07.21
München
08.-09.03.22
Berlin
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder