Prozessoptimierung Lean mit online MUDA-Labs

Virtuelle Prozessworkshops souverän moderieren

Bereits kleine Veränderungen können zu unmittelbaren und enormen Verbesserungen führen. Im LEAN-Management sind MUDA-Workshops eine gängige Vorgehensweise, um unnötige Schritte zu identifizieren und Prozesse zu optimieren. Es gibt heutzutage viele Argumente, solche Workshops auch online durchzuführen. Lernen Sie in diesem Online-Training interaktiv und praxisnah, ein MUDA Lab vorzubereiten, worauf es bei der Durchführung ankommt und wie es nach dem Workshop weitergeht. Sie erleben einen MUDA-Workshop inklusive Auswertung der Erkenntnisse.
Modul 1: Webinar
5 Stunden inkl. Pause
Virtuelle Workshops & MUDA-Labs - gut durchdacht
Virtuelle Workshops & MUDA-Labs - gut durchdacht

Grundlagen virtuelle Workshops

  • Präsenz vs. online.
  • Wichtige Voraussetzungen.
  • Tools, Apps & andere Helfer.

MUDA-Labs

  • Grundlagen LEAN-Methoden.
  • Auf die Vorbereitung kommt es an!
  • Technick-Check, Dokumentation, zeitliche Planung, Drehbuch.
Modul 2: Webinar
3 Stunden
MUDA-Labs - gut gemacht!
MUDA-Labs - gut gemacht!
  • Herausforderungen der virtuellen Kommunikation.
  • Erfolgskriterien: vor, während und nach dem Workshop.
  • Ihre Präsenz als virtueller Moderator.
Modul 3: Webinar
3 Stunden
MUDA-Labs erleben
MUDA-Labs erleben
  • Von Anfang bis Ende: MUDA-Workshops vorbereiten, erleben und auswerten.

Inhalte

MUDA-Workshops, 7S und Gemba Walks – die wichtigsten Grundlagen

Virtuelle Workshops – Besonderheiten und Voraussetzungen

  • Unterschied zwischen Präsenz und Online.
  • Technische Voraussetzungen und Enabler.
  • Tools, Apps und andere Helfer.
  • Die virtuelle Reife des Teams.

Das MUDA Lab vorbereiten

  • Drehbuch.
  • Zeitliche Planung.
  • Technik-Check.
  • Dokumentation.

Das MUDA Lab durchführen

  • Herausforderungen der virtuellen Kommunikation.
  • Die Beteiligten auch online „emotionalisieren“.
  • Die Erfolgskriterien: ein motivierender Start, Transparenz, Ergebnissicherung und offenes, wertschätzendes Feedback.
  • Virtuelle Präsenz als Moderator.

Online? Präsenz? Hybrid!

  • Wenn nicht alle vor Ort oder online sind.
  • MUDA Labs durchführen, wenn Beteiligte vor Ort und online teilnehmen.

Den Ernstfall simulieren – wir machen ein MUDA Lab.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie können die virtuelle Reife Ihres Teams korrekt einschätzen.

Sie kennen Tools und Apps, die Sie in virtuellen Workshops unterstützend einsetzen können.

Sie sind in der Lage ein MUDA Lab anhand der gelernten Erfolgskriterien vorzubereiten.

Sie beherrschen die Herausforderungen der virtuellen Kommunikation und moderieren Ihre Mitarbeiter:innen souverän durch den Workshop.

Die Ergebnisse halten Sie einfach und schnell fest.

Sie erleben die Leitungs- und die Teilnehmer:innenseite eines MUDA Labs.

Referent

Methoden

Trainer-Input, Austausch und Diskussion, Übungen, MUDA Lab miterleben und auswerten.

Teilnehmer:innenkreis

Prozessverantwortliche, Prozessmanager:innen, Fach- und Führungskräfte im Prozessmanagement. LEAN-Vorkenntnisse erwünscht aber nicht zwingend erforderlich. Auch geeignet für Teilnehmer:innen, die ihre virtuellen Moderationsfähigkeiten erweitern möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31299
Seminar | Online
1 Online-Seminar à 1,5 Stunden, 3 Online-Seminare à 3 Stunden
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 10.01.22

Webinar
10.01.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr

Webinar
17.01.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Webinar
24.01.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Start: 04.03.22

Webinar
04.03.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr

Webinar
11.03.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Webinar
18.03.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Start: 14.09.22

Webinar
14.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr

Webinar
19.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Webinar
23.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 990,- zzgl. MwSt.
€ 1.178,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.