Product Owner – Produktverantwortung agil und wirksam umsetzen

In der PO-Rolle den Wandel im Business gestalten

Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen – Digitalisierung, Nachhaltigkeit und demographischer Wandel fordern neue Lösungen. Die Rolle des agilen Product Owners nimmt dabei eine Schlüsselrolle ein. Gesucht werden Mitarbeiter:innen, die neue Lösungen gestalten, kundenorientiert denken, teamorientiert handeln – der perfekte Product Owner übernimmt Produktverantwortung und treibt die Transformation von Produkten und Services als Visionär:in, Teamspieler:in und Unternehmer:in voran. In dieser Weiterbildung geht es um die Praxis des agilen Produktmanagements. Wie kann die flinke, schlanke Entwicklung von wertvollen Produkten gelingen? Bewährte Methoden und Ansätze werden an Praxisbeispielen vermittelt und die Anwendung reflektiert. Dabei geht es nicht nur um Methodenkompetenz, ebenso wichtig ist der Transfer auf die eigene Arbeitspraxis. Damit diese Übersetzung besser gelingt, werden die Lerneinheiten von erfahrenen Expert:innen begleitet und mit Transferaufgaben, Kleingruppenarbeiten und Reflexionsschleifen im Team gestaltet.

Inhalte

  • Product Vision & Goal – was ist das Produkt und wie gelingt die strategische Steuerung?
  • Product Teams entwickeln – Selbstorganisation und Agilität als Führungsaufgabe
  • User Stories, Customer Journey & Roadmap – die Arbeit mit dem User, Probleme erkennen und Bedürfnisse verstehen
  • Data Driven & Product Analytics – den digitalen Fussabdruck für die Produktgestaltung einsetzen
  • Product Backlog – Prioritäten klären, Akzeptanz-Kriterien definieren und Machbarkeiten schätzen
  • Lean Start Up – Erfolgsfaktor Lernen: Vom Minimum Viable Product zur Lösung
  • Lean Product Development – von der Idee zum Produkt – schlanke, wirksame Prozesse gestalten und steuern
  • Delivery – die Zusammenarbeit im Team mit agilen Zeremonien und Spielregeln organisieren
  • DevOps – von der Entwicklung in den Betrieb- agile Prinzipien dauerhaft und umfassend nutzen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer persönlichen Online-Lernumgebung stehen Ihnen zum Kursstart alle Lerninhalte zur Verfügung. Gleichzeitig finden Sie dort auch nützliche Arbeitshilfen, Übungsaufgaben, interaktive Lernkontrollen und Lernimpulse.

In unserer Lern-Community LUX können Sie sich mit anderen Teilnehmer:innen austauschen, Fragen zu den Lerninhalten stellen und berufliche Erfahrungen miteinander teilen. Vernetzen Sie sich mit Menschen aus ganz Deutschland, bilden Sie Lerngruppen, helfen Sie Anderen mit Ihrem eigenen Wissen oder profitieren Sie umgekehrt von den Kenntnissen anderer Teilnehmer:innen. Gemeinsam lernt es sich leichter!

Ihr Nutzen

Wie...

- kommuniziere ich meine Entscheidungen optimal?

- handele ich nachvollziehbar im Kontext meiner Organisation?

- priorisiere ich bei sich wiedersprechenden Stakeholder-Anforderungen?

- definiere ich die richtigen KPI's als Basis?

- beeinflusse ich den agilen Change im Unternehmen positiv?

- stärke ich meine eigene Führungsrolle im Team?

Methoden

Gerade beim Online-Lernen ist ein gut durchdachter Mix an Inhalten, Methoden und Unterstützung für den Lernerfolg unerlässlich. Unser Blended-Learning-Konzept ist genau auf diese Selbstlern-Situation abgestimmt. Eine abwechslungsreiche Lernreise, strukturiert über fundierten Trainer-Input, Best-Practice-Beispiele, praktische Übungen in Kleingruppen, Diskussion und Erfahrungsaustausch in der Lern-Community.

Teilnehmer:innenkreis

Produktmanager:innen, angehende oder praktizierende Product Owner (PO), Scrum Master (die mit POs zusammenarbeiten), Agile Coaches, Führungskräfte, Stakeholder und Business Analyst:innen

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31328
Qualifizierungsprogramm | Online
4 Monate (3-4h/Woche)
Termine

Lassen Sie sich hier unverbindlich vormerken. Wir informieren Sie, sobald Termine feststehen.

Teilnahmegebühr
€ 3.590,- zzgl. MwSt.
€ 4.272,10 inkl. MwSt.
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen