Expresswissen Zollanmeldung - Das kompakte Online-Seminar

Praxisgrundlagen für die Ein- und Ausfuhrabwicklung von Waren aus Drittländern

Dieses Online-Seminar vermittelt Ihnen die wichtigsten Fragestellungen aus den Bereichen Ein- und Ausfuhr: Wie wird eine Zollanmeldung erstellt? Welche Informationen und Unterlagen sind für die Einfuhr und Ausfuhr notwendig? Welche Zollverfahren gibt es und wie kann ich diese für mein Unternehmen nutzen? Welche Beteiligtenkonstellationen gibt es in der Praxis? Darüber hinaus werden ebenso Informationsquellen dargestellt und grundlegende Haftungsfragen angesprochen.
Modul 1: Webinar
4 Stunden
Gesetzliche Grundlagen zur Einordnung: Außenwirtschaftsgesetz und Unionszollkodex
Gesetzliche Grundlagen zur Einordnung: Außenwirtschaftsgesetz und Unionszollkodex
  • Wie ist der Ablauf des 1-stufigen oder des 2-stufigen Ausfuhrverfahrens?
  • Vorbereitung Zollanmeldung Ausfuhr: Recherche der notwendigen Daten aus der Rechnung oder dem ERP-System. 
  • Der Ausführer und Lieferadressen: Stolperfallen in der Praxis.
  • Anwendung Zolltarifnummer im Bereich Ausfuhr: die Regeln der Tarifierung und Recherchemöglichkeiten.
  • Exportkontrolle im Überblick: Wann sind Ausfuhrgenehmigungen notwendig?
  • Wichtige Codierungen in der Anmeldung Ausfuhr - Rückfragen des Zollamts vermeiden.
Modul 2: Webinar
4 Stunden
Überblick Warenursprung & Präferenzen für Ausfuhr und Einfuhr
Überblick Warenursprung & Präferenzen für Ausfuhr und Einfuhr
  • EUR1, A.TR, Ursprungszeugnis, Lieferantenerklärung — Inhalte, Bedeutung und Funktion kurz erklärt.
  • Ablauf Einfuhrverfahren.
  • Vorbereitung von Einfuhren — Checkliste für die Praxis.
  • Anwendung Zolltarifnummer im Bereich Einfuhr — Welche Zollsätze sind zu zahlen?
  • Wichtige Codierungen in der Anmeldung Einfuhr: Sind z.B. Genehmigungen notwendig?
  • Hinweise zum Zollwert: Einfluss von Lieferbedingungen und sonstiger Kosten auf den Zollwert.
  • Kontrolle von Speditionsbelegen: Ist der Zollbescheid korrekt?
  • Grundlegende Haftungsfragen Zoll.
  • Überblick Informationsquellen im Internet.

Inhalte

Modul 1: Gesetzliche Grundlagen zur Einordnung: Außenwirtschaftsgesetz und Unionszollkodex

  • Wie ist der Ablauf des 1-stufigen oder des 2-stufigen Ausfuhrverfahrens?
  • Vorbereitung Zollanmeldung Ausfuhr: Recherche der notwendigen Daten aus der Rechnung oder dem ERP-System. 
  • Der Ausführer und Lieferadressen: Stolperfallen in der Praxis.
  • Anwendung Zolltarifnummer im Bereich Ausfuhr: Die Regeln der Tarifierung und Recherchemöglichkeiten.
  • Exportkontrolle im Überblick: Wann sind Ausfuhrgenehmigungen notwendig?
  • Wichtige Codierungen in der Anmeldung Ausfuhr - Rückfragen des Zollamts vermeiden.

Modul 2: Überblick Warenursprung & Präferenzen für Ausfuhr und Einfuhr

  • EUR1, A.TR, Ursprungszeugnis, Lieferantenerklärung – Inhalte, Bedeutung und Funktion kurz erklärt.
  • Ablauf Einfuhrverfahren.
  • Vorbereitung von Einfuhren – Checkliste für die Praxis.
  • Anwendung Zolltarifnummer im Bereich Einfuhr – Welche Zollsätze sind zu zahlen?
  • Wichtige Codierungen in der Anmeldung Einfuhr: Sind z.B. Genehmigungen notwendig?
  • Hinweise zum Zollwert: Einfluss von Lieferbedingungen und sonstiger Kosten auf den Zollwert.
  • Kontrolle von Speditionsbelegen: Ist der Zollbescheid korrekt?
  • Grundlegende Haftungsfragen Zoll.
  • Überblick Informationsquellen im Internet.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, mit zollrechtlichen Fragestellungen für konkrete Geschäfte umzugehen.
  • Sie verstehen die wesentlichen Datenanforderungen für Zollprozesse und Verknüpfungen zu betrieblichen Abläufen. 
  • Sie erhalten einen Einblick in die Zollwelt.
  • Sie können einzelne Daten (Codierungen) für Zollanmeldungen recherchieren.

Referent:in

Methoden

Präsentation, Trainer-Input, Arbeitshilfen bzw. Informationsquellen im Internet und Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter:innen aus den Fachbereichen Vertrieb, Logistik, Projektmanagement, Kundenbetreuung und Beschaffung mit Schnittstelle zu Zollanmeldungen bzw. Abwicklung von internationalen Geschäften.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Expresswissen Zollanmeldung - Das kompakte Online-Seminar“

Seminarbewertung zu „Expresswissen Zollanmeldung - Das kompakte Online-Seminar“

4,7 von 5
bei 8 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
5
Teilnehmenden­orientiert:
5
Methodenvielfalt:
4,5
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
31574
€ 640,- zzgl. MwSt
2 Module à 4 …
Online
4 Termine
Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Module à 4 Std.
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
27.05.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 31574
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Module à 4 Std.
Webinar
Gesetzliche Grundlagen zur Einordnung: Außenwirtschaftsgesetz und Unionszollkodex
Termin
27.05.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Überblick Warenursprung & Präferenzen für Ausfuhr und Einfuhr
Termin
03.06.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
23.09.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 31574
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Module à 4 Std.
Webinar
Gesetzliche Grundlagen zur Einordnung: Außenwirtschaftsgesetz und Unionszollkodex
Termin
23.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Überblick Warenursprung & Präferenzen für Ausfuhr und Einfuhr
Termin
30.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
25.11.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 31574
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Module à 4 Std.
Webinar
Gesetzliche Grundlagen zur Einordnung: Außenwirtschaftsgesetz und Unionszollkodex
Termin
25.11.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Überblick Warenursprung & Präferenzen für Ausfuhr und Einfuhr
Termin
02.12.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
18.03.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 31574
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Module à 4 Std.
Webinar
Gesetzliche Grundlagen zur Einordnung: Außenwirtschaftsgesetz und Unionszollkodex
Termin
18.03.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Überblick Warenursprung & Präferenzen für Ausfuhr und Einfuhr
Termin
25.03.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Buchungsnummer: 31574
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Details
2 Module à 4 Std.
Buchungsnummer: 31574
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. MwSt.
Details
2 Module à 4 Std.
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder