Qualifizierungsprogramm
Neu

New Leadership Programm für Manager:innen

Unternehmen und Mitarbeiter:innen zeitgemäß führen

Machen Sie sich bereit für die Führung der Zukunft. Eine gut funktionierende Zusammenarbeit und Organisation ist das Ergebnis von passenden und funktionierenden Organisations- und Führungsmodellen und deren ausgewogene konsequente Integration in bestehende Strukturen. Dies bestimmt ganz maßgeblich den Erfolg der Zusammenarbeit. In diesem New Leadership-Programm erfahren Sie das Wesentliche über die neuesten wirksamsten Führungs-Konzepte der Zukunft. Beurteilen Sie, anhand welcher Faktoren Ihr zukunftsweisendes Leadership erfolgen sollte und schätzen Sie den Reifegrad Ihres Verantwortungsbereichs kompetent ein. Analysieren und reflektieren Sie methodisch den Stand Ihrer eigenen Leadership-Kompetenzen, um in der angemessenen Geschwindigkeit die notwendigen nächsten Schritte mit Ihren Mitarbeiter:innen zu gehen. Legen Sie dabei ganz bewusst einen Fokus auf Ihre Ihre Personal-Skills. Gehen Sie dabei bewusst neue Wege und wertschätzen Sie vorhandene Strukturen. Mit innovativem, visionärem Vorausblick erarbeiten Sie so die passende Organisation, Struktur und Führung für Ihr Unternehmen und Ihren Verantwortungsbereich und nehmen Ihre Mitarbeiter:innen auf die Reise ins New Leadership mit.
Modul 1: Präsenzseminar
2 Tage
Das agile ICH: individuelle Führungskompetenzen für die neue Arbeitswelt
Das agile ICH: individuelle Führungskompetenzen für die neue Arbeitswelt

Bei diesem ersten Modul liegt der Fokus auf Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion!

Inhalte:

  • VUCA-Leadership — neue Führungskompetenzen für das „neue Normal”.
  • Führen im Spannungsfeld von Autorität und Authentizität.
  • Effektiv durch Komplexität führen; Dilemmata meistern mit Polarity-Management.
  • Being agile und Doing agile.
  • Werteorientierte Führung im Angesicht globaler Meta-Krisen. 
  • Das passende Mindset für Leadership in der New Economy.
  • Wirksamkeit vor Gefälligkeit — Netzwerke aufbauen, Leistung fördern, Einfluss geltend machen.
  • Selbst-, und Fremdmotivation verstehen mit MASTERY — AUTONOMY — PURPOSE.
  • Neurozeption und Embodyment als Schlüsselkompetenzen im Umgang mit Stress.
  • Freiheitsgrade bestimmen: Führung zwischen Kontrolle und Freiheit.
  • Wege aus der Täter-Retter-Opfer-Dynamik.
  • Beziehungen konstruktiv statt strategisch gestalten.
  • Sichere, souveräne Entscheidungen treffen in unsicheren Situationen.
  • No-Bullshit Meetings und effektives Delegieren mit der „Flow-Chart Methode”.
Modul 2: Coaching
4 – 6 Wochen
Transfer- und Praxisphase, Live Online-Coaching und E-Learning
Transfer- und Praxisphase, Live Online-Coaching und E-Learning

In der Transfer- und Praxisphase integrieren Sie das Gelernte in Ihrer Praxisarbeit und arbeiten gemeinsam mit kompetenten Sparringpartner:innen aus der Seminargruppe an individuellen Handlungsstrategien für Ihren dynamischen Business-Alltag. So gewinnen Sie neue Handlungsoptionen, die Sie in Modul 3 reflektieren und verfeinern können.

Mit dem nachhaltigen Empowerment und der Verbindung mit Lernpartner:innen aus der Seminargruppe schaffen Sie sich ein langfristiges Netzwerk und steigern umgehend Ihren persönlichen Wirkungsgrad.

Nutzen Sie moderne E-Learnings zur Unterstützung und Erweiterung Ihrer Future-Leadership Skills.

Für den Transfer auf Ihre Leadership-Alltag findet in der Transfer- und Praxisphase ein 60 minütiges virtuelles Umsetzungscoaching mit Ihrem Trainer statt.

Modul 3: Präsenzseminar
2 Tage
Neue Führung im Kontext von New Work, Unternehmenskultur und Organisationsstruktur
Neue Führung im Kontext von New Work, Unternehmenskultur und Organisationsstruktur

In diesem Modul liegt der Fokus auf dem Führen größerer Gruppen und Systeme bis hin zur Gesamtorganisation.

Inhalte: 

  • Organisationen ganzheitlich führen mit dem integralen Metamodell Spiral Dynamics.
  • Die New Leadership Matrix - 4 Quadranten holistischer Führung.
  • Organisationaler Prozess-Flow: Führen von Informations-, und Wertströmen.
  • Welches Betriebssystem passt zu meiner Organisation? Organisationsformen im Wandel von Hierarchie zu Holismus.
  • Neue Entwicklungswege für Mitarbeiter:innen: Die Employee Journey — Narrativ einer flexibleren Arbeitswelt.
  • Der Spagat zwischen permanenter Veränderung und stabiler Zugehörigkeit im Unternehmen meistern.
  • Raus aus dem Silodenken! Wie sie der Strukturfalle von internem Wettbewerb entgehen und stattdessen eine vernetzte Kooperationsarena fördern.
  • Evolutionärer Sinn in Organisationen: wie der Weg von der egozentrischen zur nachhaltigen Organisation gelingt.
  • Welche Systemansätze und agile Arbeitspraktiken sind passend und sinnvoll in meinem Unternehmen? Von OKR's und Daily Stand-up bis Soziokratie und Teal-Organisation.

Inhalte

Modul 1 – Das agile ICH: individuelle Führungskompetenzen für die neue Arbeitswelt (2 Tage Präsenztraining)

Bei diesem ersten Modul liegt der Fokus auf Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion!

Inhalte:

  • VUCA-Leadership – neue Führungskompetenzen für das „neue Normal“.
  • Führen im Spannungsfeld von Autorität und Authentizität.
  • Effektiv durch Komplexität führen; Dilemmata meistern mit Polarity-Management.
  • Being agile und Doing agile.
  • Werteorientierte Führung im Angesicht globaler Meta-Krisen. 
  • Das passende Mindset für Leadership in der New Economy.
  • Wirksamkeit vor Gefälligkeit – Netzwerke aufbauen, Leistung fördern, Einfluss geltend machen.
  • Selbst-, und Fremdmotivation verstehen mit MASTERY – AUTONOMY – PURPOSE.
  • Neurozeption und Embodyment als Schlüsselkompetenzen im Umgang mit Stress.
  • Freiheitsgrade bestimmen: Führung zwischen Kontrolle und Freiheit.
  • Wege aus der Täter-Retter-Opfer-Dynamik.
  • Beziehungen konstruktiv statt strategisch gestalten.
  • Sichere, souveräne Entscheidungen treffen in unsicheren Situationen.
  • No-Bullshit Meetings und effektives Delegieren mit der „Flow-Chart Methode“.

Modul 2 Transfer- und Praxisphase (4 – 6 Wochen), Live Online-Coaching und E-Learning

In der Transfer- und Praxisphase integrieren Sie das Gelernte in Ihrer Praxisarbeit und arbeiten gemeinsam mit kompetenten Sparringpartner:innen aus der Seminargruppe an individuellen Handlungsstrategien für Ihren dynamischen Business-Alltag. So gewinnen Sie neue Handlungsoptionen, die Sie in Modul 3 reflektieren und verfeinern können.

Mit dem nachhaltigen Empowerment und der Verbindung mit Lernpartner:innen aus der Seminargruppe schaffen Sie sich ein langfristiges Netzwerk und steigern umgehend Ihren persönlichen Wirkungsgrad.

Nutzen Sie moderne E-Learnings zur Unterstützung und Erweiterung Ihrer Future-Leadership Skills.

Für den Transfer auf Ihre Leadership-Alltag findet in der Transfer- und Praxisphase ein 60 minütiges virtuelles Umsetzungscoaching mit Ihrem Trainer statt.

Modul 3 Neue Führung im Kontext von New Work, Unternehmenskultur und Organisationsstruktur (2 Tage Präsenztraining)

In diesem Modul liegt der Fokus auf dem Führen größerer Gruppen und Systeme bis hin zur Gesamtorganisation.

  • Organisationen ganzheitlich führen mit dem integralen Metamodell Spiral Dynamics.
  • Die New Leadership Matrix - 4 Quadranten holistischer Führung.
  • Organisationaler Prozess-Flow: Führen von Informations-, und Wertströmen.
  • Welches Betriebssystem passt zu meiner Organisation? Organisationsformen im Wandel von Hierarchie zu Holismus.
  • Neue Entwicklungswege für Mitarbeiter:innen: Die Employee Journey – Narrativ einer flexibleren Arbeitswelt.
  • Den Spagat zwischen permanenter Veränderung und stabiler Zugehörigkeit im Unternehmen meistern.
  • Raus aus dem Silodenken! Wie sie der Strukturfalle von internem Wettbewerb entgehen und stattdessen eine vernetzte Kooperationsarena fördern.
  • Evolutionärer Sinn in Organisationen: wie der Weg von der egozentrischen zur nachhaltigen Organisation gelingt.
  • Welche Systemansätze und agile Arbeitspraktiken sind passend und sinnvoll in meinem Unternehmen? Von OKR’s und Daily Stand-up bis Soziokratie und Teal-Organisation.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • In der Vielzahl neuartiger Leadership-Ansätze verorten Sie Ihre aktuelle Situation unter Einbezug Ihrer Erfahrungen aus der Corona-Phase, differenzieren Ihre Möglichkeiten und können die für Ihren Verantwortungsbereich passenden Lösungen auswählen.
  • Sie trennen die Spreu vom Weizen und nutzen wegweisende Zukunftstrends für die Entwicklung Ihrer eigenen Führungskompetenz.
  • Sie wissen um die essentielle Bedeutung Ihrer Führungsstärke in Transformationsprozessen und die Notwendigkeit einer bewussten und achtsamen Integration von neuen Prozessen  und Herangehensweisen.
  • Sie erfahren, wie Sie neue Führungskonzepte erfolgreich in Ihre eigene Führungsarbeit integrieren, analysieren, was Sie kurz- und langfristig von Ihrer Mannschaft erwarten können und wissen, welche Fallstricke und Stolpersteine bei einer erfolgreichen Umsetzung bestehen könnten.
  • Sie gehen ganz gezielt Ihren Weg des New Leadership und wissen, welche Leadership-Kompetenzen Sie und Ihre Mannschaft wirklich voranbringen.
  • Sie verfügen über Handlungsmöglichkeiten und Strategien, wie Sie auf unterschiedliche Erwartungen Ihrer Belegschaft reagieren.
  • Sie nutzen wertvolle Tools, um den Stand Ihres Verantwortungsbereichs zu überprüfen und wissen, wie Sie die passende Führungskultur in Ihrem Verantwortungsbereich optimal gestalten und verankern.
  • Nutzen Sie das inspirierende Ambiente motivierender New Work-Seminarorte, um auch vor Ort innovative Methoden zu nutzen. Holen Sie sich dabei Anregungen und Wege, um die die Gestaltung Ihrer individuellen Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeiter:innen auf ein neues Level zu heben.

Trainer:in

Methoden

Trainer-Input, Praxisfallarbeit, Transfer-Aufgaben, Diskussion, Übungen, Reflexion, Feedback, Einzel- und Gruppenarbeiten, aktiver Erfahrungsaustausch.

Teilnehmer:innenkreis

Führungskräfte und Manager:innen der mittleren und oberen Ebenen, junge Unternehmer:innen, Team- und Bereichsleiter:innen, Senior-Projektleiter:innen, die ihre New Leadership-Kompetenz gezielt ausbauen und auf ein neues Level heben wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „New Leadership Programm für Manager:innen“

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34162
€ 3.840,- zzgl. MwSt
5 Tage
an 3 Orten
mit Zertifikat
3 Termine
Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
5 Tage
Präsenz oder Online
mit Zertifikat

Termine & Orte

Dauer
5 Tage

Teilnahmegebühr

€ 3.840,- zzgl. MwSt.
€ 4.569,60 inkl. MwSt.

Teilnehmerzahl begrenzt
Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
Start: 30.03.2023
Hamburg
Module
Präsenzseminar
30.-31.03.2023 | Hamburg
Design Offices Hamburg Domplatz
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
11.-12.05.2023 | Hamburg
Design Offices Hamburg Domplatz
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Start: 14.09.2023
Eschborn
Module
Präsenzseminar
14.-15.09.2023 | Frankfurt a. M./Eschborn
Design Office Frankfurt-Eschborn
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
02.-03.11.2023 | Frankfurt a. M./Eschborn
Design Office Frankfurt-Eschborn
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Start: 17.01.2024
Berlin
Module
Präsenzseminar
17.-18.01.2024 | Berlin
Design Offices Berlin am Zoo
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
07.-08.03.2024 | Berlin
Design Offices Berlin am Zoo
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Randzeiten Termin
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns