Seminar
Neu

Professionelles Entscheidungsmanagement im Unternehmen etablieren

Systematisch die Qualität von Entscheidungen in Unternehmen erhöhen

Effektive Entscheidungsfindung ist unumstritten der wesentliche Erfolgsfaktor in Unternehmen und Organisationen. Fach- und Führungskräfte sind ständig schwierigen Entscheidungssituationen ausgesetzt. Angst vor Fehlentscheidungen oder unklare Befugnisse führen oft zu Verzögerungen, fehlende Informationen oder mangelnde Prozesse gar zu Fehlentscheidungen mit teilweise gravierenden negativen Folgen. Die Fähigkeit, in verschiedenen Situationen kompetent Entscheidungen zu treffen, lässt sich trainieren. Dynamische Bedingungen erfordern agile und trotzdem wohldurchdachte und von der Mitarbeiterschaft getragene Entscheidungen. Das Seminar gibt den Teilnehmer:innen einen fundierten Einblick in die Funktionsweise von Entscheidungen und eine praxiserprobte Anleitung für den strukturierten Aufbau eines Entscheidungssystems zur systematischen Steigerung der Entscheidungsqualität.

Inhalte

1. Verstehen: Der decision deep dive vermittelt ein tiefes Verständnis von Entscheidungsprozessen und den Möglichkeiten, diese zu beeinflussen.

  • Was macht eine gute Entscheidung aus?
  • Was sind die besonderen Herausforderungen von Gruppenentscheidungen?
  • Welche Fehlereffekte sabotieren die Entscheidungsqualität?

2. Verbessern: Die systematische Etablierung von decision tools für die verschiedenen Arten von Entscheidungen ermöglicht ein standardisiertes Vorgehen bei der Vorbereitung und dem Treffen vieler Entscheidungen.

  • Welche wiederkehrenden strategischen und operativen Fragestellungen benötigen jeweils welche Entscheidungswerkzeuge?
    • welche Märkte, Produkte/Leistungen, Vertriebswege, Marketing, Kauf/Verkauf, Personal, Investitionen, make or buy, Verkaufspreis, …
  • Anwendung von Algorithmen und Simulationstools zur Entscheidungsfindung
  • Einsatz digitaler Assistenzsysteme bei der Informationssuche, bei der Vorbereitung von Entscheidungen und als Unterstützung beim Durchlaufen des Entscheidungsprozesses

3. Verhindern: Die decision interventions dienen dazu, Verzerrungen aus den Entscheidungen zu nehmen.

  • Welche Interventionen zum „Entzerren“ von Entscheidungen gibt es?
  • Wie können systematisch Interventionen in den Entscheidungsprozess integriert werden?
  • Wann nützt die strukturierte Analyse von Fehlentscheidungen?

4. Vorbereiten: Die decision preparation beinhaltet die professionelle Erstellung von Entscheidungsvorlagen sowie den Aufbau von unterstützenden Prozessen und Strukturen.

  • Wie müssen Entscheidungen vorbereitet werden, damit diese in der gewünschten Geschwindigkeit, effizient und vor allem effektiv getroffen werden?
  • Welche gesetzlichen Voraussetzungen im Sinne der Business Judgment Rule (BJR) müssen bei unternehmerischen Entscheidungen erfüllt sein?
  • Welche Rollen und Funktionen nehmen in diesem Prozess die Führungskräfte, das Controlling und Risikomanagement ein?

5. Verankern: Die vernetzte und ganzheitliche Zusammenführung aller Entscheidungsbestandteile in einem decision system gewährleistet die professionelle Anwendung und stetige Weiterentwicklung in einer sich rasch verändernden Welt.

  • Wer soll an welcher Entscheidung beteiligt sein? Welche Organisationsstruktur und die Etablierung von welchen Entscheidungsgremien fördern die Agilität, das Commitment und die Effektivität von Entscheidungen?
  • Welcher Entscheidungsmodus passt zu welcher Entscheidung?
  • Wie kann die Umsetzung von Entscheidungen professionell unterstützt, laufend nachjustiert und aus den Fehlern gelernt werden, um das System ständig zu optimieren.
  • Welche selbstlernenden Mechanismen bis hin zu Künstlicher Intelligenz können in welcher Form zum Einsatz kommen?  

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer:innen dieses Seminars …

… erfahren, wie eine einzelne Führungskraft und vor allem aber auch, wie das „System Unternehmen“ in die Lage versetzt werden kann, nachhaltig richtige Entscheidungen zu treffen.

… trainieren, wie Sie mit Hilfe von an die Situation angepassten Steuerungswerkzeugen und organisatorischen Voraussetzungen zu klar definierten Entscheidungsabläufen gelangen.

… erhalten anhand von Praxisbeispielen, Tools, Checklisten und Prozessen sofort einsetzbare Instrumente und Methoden, die zu raschen Verbesserungen im eigenen Unternehmen verhelfen.

… lernen, wie die Qualität von Gruppenentscheidungen gesteigert werden kann.

… bekommen einen Ausblick, wohin uns die Reise der künstlichen Intelligenz und automatisierter Entscheidungen führen wird.

Methoden

Präsenzveranstaltungen

Training mit Workshop-Charakter, Trainer-Input, Gruppenarbeiten an Fallbeispielen, Best-Practice-Beispiele, Softwareanwendung, Erfahrungsaustausch

Live-Online Veranstaltungen

Training mit Workshop-Charakter, Trainer-Input, Gruppenarbeiten an Fallbeispielen, Best-Practice-Beispiele, Softwareanwendung, Erfahrungsaustausch

Teilnehmer:innenkreis

Das Seminar richtet sich an

  • Unternehmer:innen, Führungskräfte bzw. Nachwuchsführungskräfte
  • Beirät:innen und Aufsichtsrät:innen
  • Controller:innen und Unternehmensberater:innen
  • Sonstige (Mit-)Entscheider:innen und Interessierte

Sind Vorkenntnisse erforderlich? Mehrere Jahre Berufserfahrung in entscheidungsrelevanter Funktion / Rolle sind von Vorteil

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Professionelles Entscheidungsmanagement im Unternehmen etablieren“

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34195
€ 1.590,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32591
€ 1.590,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
am 22.05.2023
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online
BuchungsnummerPräsenz: 34195Live-Online: 32591
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 34195
Teilnahmegebühr
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
Buchungsnummer: 32591
Teilnahmegebühr
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
13.-14.02.23
Berlin
Veranstaltungsort

Hotel Palace Berlin

Tage & Uhrzeit

Montag, 13.02.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 14.02.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

22.-23.05.23
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 22.05.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 23.05.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

24.-25.07.23
Frankfurt a. M./Oberursel
Veranstaltungsort

The Rilano Hotel

Tage & Uhrzeit

Montag, 24.07.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 25.07.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine un­ver­bind­liche Vo­rab­re­ser­vierung vornehmen.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine un­ver­bind­liche Vo­rab­re­ser­vierung vornehmen.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine un­ver­bind­liche Vo­rab­re­ser­vierung vornehmen.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.