Dr. Boris Nikolai Konrad

  • Trainer-/Referent-Profil
„Unser Gehirn ist ein faszinierendes Organ. Es leistet unglaubliches, ist sehr flexibel & doch trainierbar. Es ist daher kein Wunder, dass sich in Zeiten von Digitalisierung und moderner Technologie nicht nur unsere Denkweise, sondern auch unser Gehirn verändert. Als Hirnforscher erforsche ich solche Prozesse, als Gedächtnis-Weltrekordhalter versuche ich meine eigene Denkleistungen zu optimieren.“

Kurzprofil

Gedächtnisforscher. Guinness-Weltrekordhalter und Teamweltmeister im Gedächtnissport. Preisgekrönter Autor und Redner.

Arbeitsschwerpunkte

Neurowissenschaft, Künstliche Intelligenz, Gedächtnistraining

Berufserfahrung

  • Seit 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Donders Institute for Brain, Cognition and Behaviour
  • Seit 2004 selbständiger Redner, Autor und Gedächtnistrainer

Qualifikation

  • Promotion (Psychologie), Ludwig Maximilians Universität München (2014)
  • PhD Program Translational Psychiatry, Max Planck Institut für Psychiatrie, München
  • Diplom Informatiker, TU Dortmund
  • 4 x Guiness-Weltrekordhalter, Team-Weltmeister, "Deutschlands Superhirn"
  • 5-Sterne-Rednerpreis "Best Performer Redner"
  • Bekannt aus "Wetten Dass", "TV Total", "Planet Wissen", "Deutschlands Superhirn" u.v.m.

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch

Publikationen

  • Konrad, B. N. (2016): Alles nur in meinem Kopf: Die Geheimnisse unseres Gehirns. Ariston.
  • Konrad, B. N. (2013): Superhirn - Gedächtnistraining mit einem Weltmeister. Goldegg.

Branchenkenntnisse

  • Wissenschaft
  • Bildung
  • Unternehmensberatung
  • Versicherung
  • Immobilienwirtschaft