Prof. Dr. Kai Wiltinger

  • Trainer-/Referent-Profil
"Verbindung von neuen, innovativen Ansätzen mit Vorgehensweisen, die sich in der Praxis bewährt haben. Der ständige Austausch mit regionalen und globalen Unternehmen im Rahmen von Beratungsprojekten und meine langjährige Industrieerfahrung sind dafür die nachhaltige Grundlage. Entspannte und kurzweilige, ergebnisorientierte Arbeitsatmosphäre."

Kurzprofil

Professor für Rechnungswesen und Controlling an der Hochschule Mainz, Partner einer Schweizer Unternehmensberatung. Zuvor kaufmännischer Geschäftsführer, CFO, Leiter Controlling in der Industrie. Schwerpunkt: Corporate Controlling, Performance/Process Management, Marketingcontrolling. Langjährige Erfahrung als Trainer/Berater.

Arbeitsschwerpunkte

Controlling mit den Bereichen Kostenmanagement, Performance Management, Corporate Controlling und Marketingcontrolling, Prozessmanagement und -controlling, Preismanagement und -controlling

Berufserfahrung

  • Seit 2005 Professor für Rechnungswesen und Controlling zuletzt an der Hochschule Mainz
  • Seit 2005 Partner einer Schweizer Unternehmensberatung
  • 2003–2005 Leiter Corporate Controlling/Rechnungswesen eines Teilkonzerns des E.ON Konzerns
  • 2001–2003 Kaufmännischer Geschäftsführer und Leitung einer operativen Einheit in einem internationalen Softwareunternehmen der Bertelsmann Gruppe
  • 1997–2000 Director, Finance/Seed Activities in einem globalen Forschungsunternehmen der BASF Gruppe
  • 1993–1997 Externer Consultant in einer Marketingberatung, Bonn und Boston (USA)
  • 1992–1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Mainz

Qualifikation

  • 1997 Promotion zum Dr. rer. pol., Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 1994–1995 Visiting Research Scholar, Harvard Business School, Boston (USA)
  • 1992 Abschluss als Dipl.-Wirtschaftsingenieur/Elektrotechnik, TU Darmstadt
  • 1989–1992 Stipendiat Student Sponsorship Programmes, ICL plc, Manchester (UK)
  • Diverse besuchte Fortbildungen, insbesondere in den Bereichen Controlling, Finanzen und Prozessmanagement

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Wiltinger, K. mit Perlitz, M. und Schrank, R. (2015): Internationales Finanzmanagement. Konstanz.
  • Wiltinger, K. mit Deimel, K. und Heupel, Th. (2013): Controlling. München.
  • Wiltinger, K. (2014): Social Media Controlling – oder was wollen wir eigentlich in Facebook. In: Der Controllingberater. Freiburg.
  • Wiltinger, K. mit Wricke, M. (2014): Preiscontrolling. In: Der Controllingberater – Marketingcontrolling im Online-Zeitalter. Freiburg.
  • Wiltinger, K. mit  Weth, M. (2014/2015): Lean Public Management – Prozessmanagement und -controlling als Instrument der Effizienzsteigerung und Kostensenkung in öffentlichen Betrieben. In: update.
  • Wiltinger, K. (2011): Auftragskalkulation in der Investitionsgüterindustrie. In: Der Controllingberater. Freiburg.
  • Zahlreiche Beiträge zum Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, Referententätigkeit auf Konferenzen und im Management Development.

Branchenkenntnisse

  • Chemie und Life Sciences
  • Software und IT
  • Energie
  • Finanzdienstleistungen

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie