Klaus Beckerle

  • Trainer-/Referent-Profil
Mein Ziel ist es, die komplexe Materie des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes so verständlich und praxisnah wie möglich zu vermitteln.

Kurzprofil

Assessor iur. Langjährige Erfahrung im Tarifrecht des kommunalen öffentliches Dienstes. Seit 1976 als Justitiar und seit 1993 als Geschäftsführer a.D. ines Kommunalen Verbandes in Rheinland-Pfalz sowie als Fachbuchautor zur Abmahnung und Kommentator von Tarifverträgen

Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht Tarifrecht des kommunalen öffentlichen Dienstes

Berufserfahrung

  • von 1976 bis 2015 als Volljurist tätig
  • seit 1991 als Stellvertretender Geschäftsführer
  • seit 1993 als Geschäftsführer

Qualifikation

  • 1967 bis 1973 Studium der Rechtswissenschaften in Mainz und Freiburg
  • 1973 bis 1976 Referendariat in Hessen
  • 1976 bis 2015 beim Kommunalen Arbeitgeberverband Rheinland-Pfalz
  • seit 1990 ehrenamtlicher Richter beim Bundesarbeitsgericht
  • maßgeblich beteiligt bei der Entstehung und Entwicklung des Tarifvertrages Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • maßgeblich beteiligt bei der Tarifreform des öffentlichen Dienstes
  • Praktiker-Seminare zum TV-V

Arbeitssprachen

  • deutsch

Publikationen

  • Klaus Beckerle (2015): Die Abmahnung, 12. Aufl., Freiburg
  • Bremecker/Hock (2016): TVöD-Lexikon, Freiburg
  • Ruppert/Lautenbach (2016): Personalvertretungsrecht Rheinland-Pfalz, Regensburg

Branchenkenntnisse

  • kommunaler öffentlicher Dienst

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie