Ottmar Bayart

  • Berater-Profil
"Ich verfüge über langjährige und sehr breite Erfahrungen in der Begleitung von Veränderungsprozessen. Eine Vielzahl von Mandaten sind der Beweis für das Vertrauen in meine kompetente, strategische, praxisrelevante und operativ ausgerichtete, kreative, aber auch ökonomisch sinnvolle Beratung, zugeschnitten auf das jeweilige Unternehmen."

Kurzprofil

Diplom-Betriebswirt (FH), langjährige Erfahrung als Direktor HR-Management, Kaufmännischer Geschäftsführer, Inhaber einer Personal- und Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Change Management; zusätzlich als Dozent, Lehrbeauftragter, Ehrenamtlicher Richter beim LArbG.

Arbeitsschwerpunkte

Strategische und operative Personal- und Unternehmensberatung mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Ganzheitliches HR-Management, Change-Management, Korrektur von Wachstumsschwellen und -hindernissen, Organisationsentwicklung, KVP, Trennungsmanagement inkl. der arbeits-, tarif-und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen, Gruppen-/Einzel-Outplacement, Lean Administration, Kostensenkungsmaßnahmen, Abspaltung und Ausgliederung von Betrieben, Aufspaltung/Betriebsänderung gem. UmwG, Arbeitnehmerüberlassung, Talent- und Wissensmanagement, Trainee, Coaching von Führungskräften, Mitarbeitergespräche, Konfliktlösungen, Betriebsspezifische Seminare und Schulungen, BGM und BEM. Wissens- und Methodentransfer der Beteiligten. Executive Search.

Projekte

  • Konzernabspaltung und Unternehmensübernahme – Metallindustrie 1.500 Mitarbeiter. Konzeption der strategischen Anforderungen an die Unternehmensübernahme und der Verhandlungsstrategien durch den Gesellschafterwechsel. Vertrauensbildende Maßnahmen und Verhandlungen mit allen Beteiligten. Begleitung bei der Umsetzung gesetzlicher Rahmenbedingungen. Implementierung einer zukunftsorientierten Unternehmens- und Personalpolitik. Management Audit. Talent- und Change Management. Lean Management.
    Umstrukturierungs-Controlling.
  • Restrukturierungs- und Sanierungsprozess – Metallindustrie 350 Mitarbeiter. Sicherstellung der kurzfristigen Liquidität. Krisenmanagement. Management Audit. Personalabbau mit Sozialplanmaßnahmen. Optimierung der operativen Kostenbasis und Organisationsstruktur. Konsolidierung der Produktion. Gespräche und Verhandlungen mit externen Beteiligten, Mitarbeitern, Betriebsrat, Gewerkschaften etc., Coaching der Gesellschafterfamilien.    

Berufserfahrung

  • Seit 1990 Inhaber einer Personal- und Unternehmensberatung
  • 1991–1994 Direktor HR-Management und Kaufmännische Verwaltung – Automotive 1.600 Mitarbeiter – in Personalunion
    Kaufmännischer Geschäftsführer – Automotive 250 Mitarbeiter
    Geschäftsführer einer Unterstützungskasse
  • 1982–1990 Leiter Geschäftsbereich HR-Management – Automotive 1.600 Mitarbeiter
  • 1974–1982 HR-Manager – M + E | Phono und Hifi 5.500 Mitarbeiter
  • 1983–1986 Ehrenamtlicher Richter beim ArbG 
  • 1986–2020 Ehrenamtlicher Richter beim LArbG Baden-Württemberg
  • Zusätzlich: Prüfer, Privatdozent, Lehrbeauftragter, Mitglied in Arbeitskreisen beim Arbeitgeberverband, Alternierender Vorsitzender im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit

Qualifikation

  • Industriekaufmann
  • Studium der Betriebswirtschaft
  • Lfd. Fort- und Weiterbildung auf den Gebieten Human Resources, Arbeitsrecht, BetrVG, Change Management, Managementkompetenz
  • Erfahrung | Wissen | Handlung | Erfolg | Methode | Umsetzung | Projektsteuerung
    "Professionalität – Performance – Erfolg"  

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Branchenkenntnisse

  • Metall- und Elektroindustrie
  • Industrie- und Anlagenbau
  • Gießerei –- Industrie
  • Contract- und Port Logistik
  • Dienstleister
  • Gesundheitswesen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie