Stefan Holtel

  • Trainer-/Referent-Profil
"Die Lösung eines Problems liegt meist schon auf dem Tisch. Oft braucht es nur den, der allen die Augen öffnet."

Kurzprofil

Experte für Strategien und Best Practices für die digitale Transformation. Entwickler von Denkwerkzeugen für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Praxis. Leitungsfunktion im DigiLab einer Big Four-Wirtschaftsberatung, 11 Jahre in der F+E eines Telekommunikationskonzerns. Fachautor, Präsentator und Coach.

Arbeitsschwerpunkte

Digitale Transformation, Künstliche Intelligenz, Change Management, Effectuation, DigiLabs, F+E, Trend Monitoring, Szenariotechnik, Storytelling, interdisziplinäres Arbeiten, Kreativität, Invention, Innovation, Komplexität, Improvisation

Berufserfahrung

  • seit 2018: AI Explainer im DigiLab einer Big Four-Wirtschaftsberatung
  • 2016-2018: Teamlead für einen Wettbewerbsbeitrag bei AI XPRIZE
  • 2011-2018: Lead Cogniteer bei einem finnischen IT-Konzern
  • seit 2017: Honorardozent an Universitäten in Österreich und der Schweiz
  • seit 2011: CTO eines Medizin-Startup in der Schweiz
  • 2000-2011: Forscher bei einem englischen Telekommunikationskonzern
  • 1996-1999: IT-Industrie Analyst bei einem deutschen IT-Marktanalysten
  • 1992-1996: System Engineer bei einem mittelständischen Beratungshaus
  • 1990-1992: Netzwerk-Administrator bei internationalen Versicherungskonzern

Qualifikation

  • Mathematisch-Technischen Assistent
  • Studium Wissensmanagement
  • LEGO Serious Play
  • Theaterpädagogik
  • Yogalehrer BKS Iyngar
  • Szenariotechnik

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Holtel, S. (2018): Die Zukunft des Robo-Advisors. Proceedings of MIX AI Summit. Dublin, Irland. (im Druck)
  • Holtel, S. (2018): Kognitive Beidhändigkeit transformiert Kundendialoge, In: ITyX (Hrsg.) Aritificial Intelligence (AI) ändert das Paradigma für Customer Experience. Koblenz, Germany.
  • Holtel, S. (2018): Die Automation des Entscheidens: Der Mensch bleibt in der Schleife, In: BITKOM (Hrsg.): Entscheidungsunterstützung mit KI. Berlin, Deutschland.
  • Holtel, S. (2017): Kognitive Literalität im Zeitalter der Denkmaschine, In: Erpenbeck, J.; Sauter, W. (Hrsg.): Handbuch Kompetenzentwicklung im Netz. Schaeffer-Poeschel Verlag. Stuttgart, Deutschland.
  • Holtel, S. (2016): Artificial Intelligence is a Wicked Problem for the Enterprise. 12th International Conference on Knowledge Management (ICKM) 10/2016. Vienna, Austria.
  • Holtel, S. (2016): The Time Slot Filing System Pattern. EuroPloP Conference 2016. Irsee, Germany.

Branchenkenntnisse

  • Versicherung
  • Banken
  • Telekommunikation
  • Industrie
  • Wirtschaftsberatung

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.