Prof. Dr. Wolfgang Winter

  • Trainer-/Referent-Profil
"Erfolgreiche Führungskräfte werden nach meiner Erfahrung vor allem dafür bezahlt, dass sie die richtigen Entscheidungen treffen, dort wo es wirklich darauf ankommt: in der Entwicklung und Skalierung des Geschäfts und in der Führung und Förderung der dazu notwendigen Mitarbeitenden. Sie dabei zu unterstützen, die Qualität ihrer Entscheidungen zu verbessern, ist was mich antreibt."

Kurzprofil

Diplom-Kaufmann, Dr. rer. pol., Professor für Internationales Management. Executive Consultant. Seit 1994 Experte für Integrierte Unternehmensentwicklung: Strategie, Change Management, Leadership und Management Development. Moderator, Keynote Speaker, Dozent.

Arbeitsschwerpunkte

Management von Strategieprojekten, Strategieumsetzung und -controlling, Leitung von Change Management-Programmen, Design und Umsetzung von Management Development-Programmen, Trainings in den Bereichen Strategie, Change Management und Leadership

Berufserfahrung

  • Experte für Integrierte Unternehmens­entwicklung. Seit 1994 erfolgreich als Consultant, Coach und in der Executive Education für Unternehmen und Top-Entscheider tätig
  • Erfahrung aus vielen Branchen und in der Begleitung von KMUs gleichermaßen vertraut wie mit der Arbeit für Konzernstrukturen
  • C-Level-Erfahrung in den Bereichen Strategie, Change Management, Leadership und Management Development
  • Director Competence Center Strategy, Structures & Processes der Zurich International Business School
  • Gefragter Moderator, Keynote Speaker und Dozent
  • Faculty for Strategy an der ZfU International Business School, Associate Professor for International Leadership an der Zeppelin Universität Friedrichshafen sowie an der Donau Universität Krems

Qualifikation

  • Studium der Betriebswirtschaft an der renommierten Münchner Ludwig-Maximilians-Universität
  • Promotion an der Universität der Bundeswehr München. 1998 Erhalt der Doktorwürde für seine vielbeachtete Entwicklung einer integrierten "Theorie des Beobachters“, eine Grundlagenarbeit über systemtheoretisch fundierte Beratungsansätze

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Winter, W. (2004): Die Wissensgesellschaft im Geschwindigkeitsrausch; in: Wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte, Januar 2004.
  • Winter, W. (2003): Speed – oder die Kunst der Entschleunigung; in: Lernende Organisation; Zeitschrift für systemisches Management und Organisation; Nr. 16, November/Dezember 2003.
  • Winter, W. (2005): Konstruktivistische Ökonomik; Metropolis, Marburg.
  • Winter, W. (2004): Mythos Change Management – Grundverständnis und neue Überlegungen; in: BusinessVillage, Göttingen, (zusammen mit A. F. Philipp and D. Osmetz).
  • Winter, W. (2004): Change Management. Die Macht, Unternehmen nachhaltig zu verändern; BusinessVillage, Göttingen (zusammen mit A. F. Philipp and D. Osmetz).
  • Winter, W. (1999): Theorie des Beobachters – Skizzen zur Architektonik eines Metatheoriesystems; verlag neue wissenschaft, Frankfurt/Main.

Branchenkenntnisse

  • Aviation & Defence
  • Capital Equipment
  • Chemicals
  • Construction
  • Financial Services
  • Health Care
  • IT Consulting & Services
  • Logistics
  • Medical Devices
  • Publishing & Media
  • Real Estate
  • Retail

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie