Britta Redmann

"Ich unterstütze Menschen und Unternehmen darin, in unserer Arbeitswelt Beziehungen positiv zu entwickeln, sich zu verbessern und Konflikte zu lösen. Mir ist es wichtig, Lösungen zu gestalten und gemeinsam zu leben, die einerseits die zwischenmenschlichen Emotionalität und andererseits die konkrete Rechtswirklichkeit harmonisch verbinden."

Kurzprofil

Arbeitsrechtlerin, Mediatorin, Systemische Beraterin, Autorin, Personalleiterin. Ihre Expertise liegt in der Verbindung von neuen Arbeitsformen mit gesetzlichen Rahmenbedingungen. Agilität, NewWork, Selbstorganisation oder Digitalisierung werden von ihr arbeitsrechtlich transformiert und organisatorisch implementiert.

Arbeitsschwerpunkte

Agilität rechtssicher gestalten, Arbeitsrecht in der Führung, Mitbestimmung des Betriebsrats im agilen Arbeitsumfeld, Agiles Personalmanagement, Digitale & agile Transformation rechtssicher gestalten, Flexible Arbeitszeit & mobiler Arbeitsort, Agile Arbeitsverträge, Nicht-monetäre und agile Vergütungssysteme

Projekte

  • Zusammenarbeit Geschäftsführung & Betriebsrat in einer agilen Organisation
  • Gestaltung eines agilen Vergütungssystems
  • Implementierung flexibler Arbeitszeiten und mobiler Arbeitsorte
  • Gestaltung agiler Arbeitsverträge
  • Erfolgreich führen im Ehrenamt

Berufserfahrung

  • seit 1997         Rechtsanwältin, Schwerpunkt Arbeitsrecht
  • seit 1998         Mediatorin, Coach, Autorin
  • seit 2012         Director Corporate Development & HR, Syndikusrechtsanwältin, IT-/
    Softwarelösungen
  • 2011 - 2019    Lehrbauftrage, Rheinische Fachhochschule Köln, HR-Management, 
    Wirtschaftsethik, Arbeitsrecht, Mediation
  • 2009 - 2012    Leiterin Personal, Landesgeschäftsstelle NRW, Non-Profit Organisation

  • 2007 - 2009    Leiterin Personalmanagement, führende Transaktionsbank Wertpapier-
    abwicklung
  • 2001 - 2007    Leiteirn Personal & Unternehmensentwicklung, Genossenschaftsbank
  • 1997 - 1999    Werkspersonalleiterin, Metallindustrie
  • 1997 - 1999    Referentin für Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht, Versorgungsbetriebe
  • 1996 - 1997    Assessorin, Jusitiziariat Fernseh- /Rundfunkanstalt

Qualifikation

  • Mediatorin (Hochschule Darmstadt, juristische Fachseminare)
  • Systemische Beraterin (ISB Wiesloch)
  • Datenschutzbeauftragte, (TÜV) nach DSGVO und neuem BDSG
  • Personalentwicklerin (ADG)
  • NLP Mater, DVNLP
  • ReissProfile Master

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Publikationen

  • Redmann, Britta, Agile Arbeit rechtssicher gestalten, Haufe, 2019
  • Redmann, Britta, Vergütungssysteme gestalten: agil, rechtssicher und nicht-monetär, Haufe, 2019
  • Handlungsleitfaden Arbeitsrecht 4.0, Bertelsmann Stiftung, 2020
  • Redmann, Britta, Agiles Arbeiten im Unternehmen, Haufe, 2017
  • Redmann, Britta, Erfolgreich führen im Ehrenamt, Springer Gabler, 3. Auflage, 2017
  • Redmann, Britta Der erfolgreiche Anwalt - Mediation, Bund, 2003

Branchenkenntnisse

  • IT
  • Metallindustrie
  • Banken & Versicherungen
  • Versorgungswirtschaft
  • Fernseh- und Rundfunk
  • Non-Profit
  • Sport

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.