Angelika Leisering

  • Trainer-/Referent-Profil
"Es ist mir ein Anliegen, Sie als SeminarteilnehmerInnen dabei zu unterstützen, Ihr Wissen zu erweitern, Ihre Tatkraft zu stärken, Ihr Selbstvertrauen zu festigen und Ihre Ziele nachhaltig zu verwirklichen. Dabei lege ich Wert darauf, die Lehrinhalte mit Leichtigkeit und Humor bei gleichzeitigem Tiefgang zu vermitteln. Dies ist die Basis für eine wertschätzende, wirkungsreiche Arbeitsatmosphäre."

Kurzprofil

M.A., Business Trainerin, Prozessbegleiterin, Systemische Beraterin. Seit 2007 selbständig als Coach und Trainerin. Zuvor angestellt als Geschäftsleitungs-Assistentin und Personalleiterin im inhabergeführten Mittelstand. Schwerpunkte: Potentialentfaltung und Selbstwirksamkeit, Entwicklung von Persönlichkeit und Kompetenzen.

Arbeitsschwerpunkte

Persönlichkeitsstärkung/Kompetenzentwicklung (Selbstmanagement, Konfliktmanagement, Selbst-Bewusstsein, Mentaltraining), Erarbeiten neuer Perspektiven und Handlungsoptionen, Achtsamkeit, Wahrnehmen und Lösen innerer und äußerer Konflikte, Sinn- und Werteorientierung, wertschätzende und wirkungsreiche Kommunikation und Gesprächsführung

Berufserfahrung

  • seit 2007 Konzeption und Durchführung von eigenen Trainings zum Thema Potentialentfaltung und Selbstmanagement
  • seit 2016 Konzeption und Durchführung einer eigenen Weiterbildung für Systemaufstellungen
  • 2007 Gründung des eigenen Unternehmens – seither selbständig tätig als Coach und (Persönlichkeits-)Trainerin
  • 1980–2006 als Geschäftsleitungs-Assistentin und Personalleiterin im inhabergeführten Mittelstand unterschiedlicher Branchen

Qualifikation

  • M.A. Business Coaching und Change Management; Thema: Achtsamkeit – Erfolgsfaktor in Veränderungsprozessen
  • Systemische Beraterin/Coach und Persönlichkeitstrainerin
  • Business Trainerin, Moderatorin, Prozessbegleiterin
  • Systemaufstellerin für Fragestellungen aus beruflichen und privaten Kontexten, Anerkannte Systemaufstellerin und Weiterbildnerin (DGfS Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen) mit eigenem Ausbildungsangebot, Zweite Sprecherin der DGfS-Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein
  • Weiterbildung bei Friedemann Schulz von Thun: „Das innere Team zur Chefsache machen!“
  • Weiterbildung in verschiedenen Methoden der humanistischen (Kommunikations-)Psychologie und der angewandten Meditation.

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Publikationen

  • Fichtner, A. und Müller, W. (Hrsg.) (2015): Management-Coaching - Beispiele aus der Praxis (Band 2): Survival of the Fittest – einmal anders interpretiert: Als Führungskraft Zukunftsfähigkeit gestalten in lernenden Organisationen.

Branchenkenntnisse

  • Strategische Unternehmens- und Marketingberatung
  • Ingenieurswesen und Baubranche
  • Finanzdienstleistungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.