Cathrin Gehl

  • Trainer-/Referent-Profil
"Nur wer komplizierte Rechtsprobleme einfach erklären kann, hat sie selbst verstanden. Mein Anspruch: Komplexe rechtliche Themen verständlich und mit Spaß zu vermitteln."

Kurzprofil

LL.M, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeits- und Familienrecht. Dozentin im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, u.a. an einer Dualen Hochschule in Baden-Württemberg. Lehrbeauftragte für Arbeitsrecht an einer Hochschule in Berlin.

Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht und Familienrecht

Berufserfahrung

  • Seit 2009 Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Seit 2006 Rechtsanwältin
  • Dozentin im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, u.a. an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Lörrach; Lehrbeauftragte für Arbeitsrecht an der Steinbeis-Hochschule Berlin
  • 1999-2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ausländisches und Internationales Privatrecht der Universität Freiburg (Prof. Dr. Dr. h.c. Schlechtriem)

Qualifikation

  • Rechtsanwältin
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht (2009) und für Familienrecht (2012)
  • 2002-2003 Master of International and Latin American Law (LL.M.) und Ausbildung zur Mediatorin, University of Texas at Austin, USA
  • Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in Freiburg, Frankfurt und Genf

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Publikationen

  • Wurm/Wagner/Zartmann, u.a. Gehl, C. (Bearbeitung): Das Rechts-Formular-Buch. 17. Aufl. 2015

Branchenkenntnisse

  • Automobilzulieferindustrie
  • Banken und Finanzdienstleister
  • Chemie, Pharma, Medizintechnik
  • E-Commerce
  • Energie und Solarwirtschaft
  • Gesundheitswesen
  • Handel und Vertrieb
  • Immobilie und Bau
  • Informationstechnologie und Telekommunikation
  • Konsumgüter
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Medien, Entertainment und Kultur
  • Metall- und Elektroindustrie
  • Öffentlicher Sektor und Infrastruktur
  • Private Mandanten und Stiftungen
  • TourismusTransport und Verkehr
  • Versicherungen

Aktuelle Veranstaltungen