Prof. Dr. Klaus Schneider

  • Trainer-/Referent-Profil
"Mein Ziel liegt darin, meinen Zuhörern Fallstricke und funktionsfähige Lösungsansätze aus der Praxis für die Praxis aufzuzeigen. Gespickt wird das Ganze mit den notwendigen theoretischen Fachinhalten."

Kurzprofil

Wirtschaftsingenieur, Steuerberater, GMP (CEDEP/INSEAD). Professor für betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Hochschule für Technik Stuttgart, Initiator und Gründer des Studiengangs Betriebswirtschaft, Schwerpunkte: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Jahresabschluss, IFRS, Unternehmensbewertung. Fachbuchautor.

Arbeitsschwerpunkte

Unternehmensbewertung und Due Diligence

Berufserfahrung

  • 1998 Leiter Wettbewerbsanalyse und Begleitung der Due Diligence ITT Automotive und Valeo
  • Seit 2003 Selbstständiger Steuerberater mit dem Schwerpunkt Kanzlei- und Praxenbewertung

Qualifikation

  • Studium Wirtschaftsingenieurwesen
  • Promotion
  • Fortbildungsstudium Interner Management Berater
  • Fortbildungsstudium Applied Management Practioner (CEDEP/INSEAD – Frankreich)
  • Lehrgang Steuerberaterexamen/Berufung zum StB
  • Professor für betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Arbeitssprachen

  • Englisch

Publikationen

  • Schneider, K.: Due Diligence in der Praxis, Der Controlling-Berater, Band 30/2013.
  • Schneider, K.: Unternehmensbewertung in der Praxis, Der Controlling-Berater, Band 30/2013.
  • Schäfer, N. et al. (2013): Honorararzt – Flexibilität und Freiberuflichkeit. Springer-Verlag, Mitautor.
  • Schneider, K. (2013): Steuerliche Aspekte der Unternehmensnachfolge, Forum Unternehmensnachfolge.
  • Hauer, G. und Schneider (2008), K.: Internationale Rechnungslegung (IFRS), Haufe Verlag.

Branchenkenntnisse

  • Kfz-Zulieferindustrie
  • Medizin, insbesondere Ärzte und Zahnärzte

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.