Sucht am Arbeitsplatz

Ein ganzheitlicher Ansatz für betriebliche Suchtprävention und den Umgang mit betroffenen Mitarbeiter:innen

Suchterkrankungen stellen Personalabteilungen und Führungskräfte vor große Herausforderungen. Einerseits verursachen sie Fehlzeiten und Kosten. Andererseits stellt sich die Frage, wie mit Suchterkrankten im Unternehmen umzugehen ist. Zudem ist es wichtig, dass Führungskräfte die Anzeichen von Suchterkrankungen kennen und wissen, wie sie mit der Tatsache umgehen, dass in den meisten Fällen keine (Krankheits-)Diagnose existiert. Dieses Seminar gibt Antworten auf wichtige Fragen zum Thema Sucht im Unternehmen. Sie lernen, sich angemessen, empathisch und sensibel gegenüber Betroffenen zu verhalten und setzen sich mit den Möglichkeiten und Grenzen Ihrer Rolle auseinander.

Inhalte

Informationen zum Thema Sucht und Suchterkrankungen

  • Basics zum Thema Sucht.
  • Arten von Sucht und Merkmale von Abhängigen.
  • Modell zur Entstehung von Sucht.
  • Definition, Zahlen, Daten, Fakten.
  • Kostenaspekte für Volkswirtschaft und die Unternehmen.
  • Besonderheiten bei der Alkoholsucht: Verlauf & Phasen, Therapiemöglichkeiten, Verhinderung von Rückfällen.

Basics Arbeitsrecht, Aspekte der betrieblichen Suchtprävention

  • Arbeitsrechtliche Basisfragen im Zusammenhang mit Sucht.
  • Abmahnung, Kündigung.
  • Wiedereingliederung.
  • Stufen der Suchtprävention.

Besonderheiten im Verhalten von Suchterkrankten im beruflichen Umfeld

  • Verbergens-Verhalten erkennen.
  • Umgang mit betroffenen Mitarbeiter:innen und deren Kolleg:innen.
  • Sinnvolle Nutzung der Rolle als Führungskraft im Umgang mit Betroffenen.
  • Möglichkeiten der Hilfe, insbesondere der Ansprache von Betroffenen.
  • Umgang mit Rückfällen.
  • Selbsthilfe, Umgang mit betroffenen Menschen.
  • Möglichkeiten der Selbstreflexion.

Handlungs- und Gesprächskompetenz

  • Tipps zum Umgang mit Betroffenen, insbesondere Gesprächsführung.
  • Typischer Gesprächsablauf, Instrumente professioneller Gesprächssteuerung.
  • Souveränität in schwierigen Gesprächssituationen.
  • Umgang mit dem Team und der Führungskraft.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln ein sensibles, angemessenes und konstruktives Führungsverhalten im Umgang mit Betroffenen.
  • Sie lernen Möglichkeiten und Grenzen Ihrer Rolle als Führungskraft gegenüber suchterkrankten Mitarbeiter:innen kennen.
  • Sie verstehen die Denk- und Verhaltensweisen von Alkoholabhängigen.
  • Sie erkennen Symptome und charakteristische Verhaltensweisen und deren Hintergründe.
  • Sie werden sicher im Umgang mit Suchterkrankten.
  • Sie kennen angemessene und konstruktive Vorgehensweisen zur Klärung von Problemen, die durch Suchterkrankungen entstehen.
  • Sie durchbrechen die Tabuisierung von Sucht und Suchtverhalten und schaffen im Unternehmen Alternativen und Abhilfe.
  • Dieses Seminar bietet direkte und lebendige Einblicke in die Perspektive von Betroffenen.

Methoden

Vortrag, Präsentation, Fallbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Teilnehmer:innenkreis

Führungskräfte, Personalverantwortliche oder Mitarbeiter:innen aus der Personalabteilung in Unternehmen. Weiterhin Gesundheitsbeauftragte, Betriebsräte, die sich informieren möchten.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Sucht am Arbeitsplatz“

Stimmen unserer Teilnehmer:innen

"Eine sehr lebendig und offen gestaltete Veranstaltung! Der Referent hat viele Einblicke in seine eigene Lebensgeschichte gewährt. Das Seminar war sehr hilfreich für die richtige Vorgehensweise im Betrieb zum Thema Alkohol. Vielen Dank!“

Ramona Wulf
IFI Kinderheim Leer gGmbH, Leer (Ostfriesland)

"Das Seminar war sehr praxisbezogen und hat mich komplett „abgeholt“. Ich habe sehr viele Kenntnisse über das Krankheitsbild gewonnen und konkrete Handlungsempfehlungen mitgenommen.“

Nicole Skiba-Henning
AKRO-Plastic GmbH, Niederzissen

Seminarbewertung zu „Sucht am Arbeitsplatz“

4,7 von 5
bei 40 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,9
Aktualität:
4,8
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmenden­orientiert:
4,9
Methodenvielfalt:
4,7
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Das erwartet Sie im Präsenz-Seminar „Sucht am Arbeitsplatz“
Das erwartet Sie im Präsenz-Seminar „Sucht am Arbeitsplatz“

Hinweis: Der Trainer Fabian Weihrauch, den Sie im obigen Video sehen, führt ausschließlich die Präsenz-Termine dieses Seminars durch. Wenn Sie das Live-Online-Training besuchen, so wird das Training von Frau Schilp oder Frau Krieter durchgeführt. 

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
1959
€ 840,- zzgl. MwSt
1 Tag
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
33642
€ 840,- zzgl. MwSt
1 Tag
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
1 Tag
Präsenz oder Online

E-Fokus Gesundheit 2024: jetzt downloaden!

Neues und Wissenswertes rund um die Themen BGM, BEM und Arbeitsschutz in Unternehmen: Jetzt in der aktuellen dritten Ausgabe des beliebten E-Magazins "Fokus Gesundheit"!

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
15.04.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 33642
€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag
Zahl der Teilnehmenden begrenzt

Montag, 15.04.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

22.07.2024
Mannheim
Buchungsnummer: 1959
€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Mercure Hotel am Rathaus
Mercure Hotel am Rathaus
F7, 5-13, 68159 Mannheim
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag
Zahl der Teilnehmenden begrenzt

Montag, 22.07.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
20.11.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 33642
€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag
Zahl der Teilnehmenden begrenzt

Mittwoch, 20.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

12.02.2025
Berlin
Buchungsnummer: 1959
€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
relexa Hotel Stuttgarter Hof
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8-9, 10963 Berlin
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag
Zahl der Teilnehmenden begrenzt

Mittwoch, 12.02.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Nächste Buchung sichert Durchführung
Buchungsnummer: 1959
€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 33642
€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder