Praxistraining FMEA: Qualität steigern & Fehler vermeiden

Mehr Effektivität und Effizienz für Ihre Prozesse, Produkte und Systeme

Die FMEA (Fehlermöglichkeiten- und Einflussanalyse) ist eine sehr gute Methode zur Erkennung und Eliminierung von Fehlermöglichkeiten in Produkten, Prozessen und Systemen. Ihr absoluter Mehrwert liegt in der Qualitätsverbesserung, der Sicherheit und der Zuverlässigkeit von Produkten, Dienstleistungen, Prozessen und Systemen im Allgemeinen. Lernen Sie in diesem praxisorientierten Training, wie Sie dank FMEA Fehler abstellen und die Qualität erhöhen! Die FMEA unterstützt Sie bei der Steigerung von Effektivität und Effizienz und in der Prävention potenzieller Fehler.

Inhalte

Allgemeiner Einstieg in die FMEA (Systeme, Prozesse, Produkte)

  • Einführung in die FMEA Methode und deren Ziele.
  • Mehrwerte der FMEA für unterschiedliche Stakeholder und prozessuale Verortung.
  • Variation, Fehler und Fehlerkategorien.
  • Funktions- und Strukturanalyse bzw. Prozessanalyse als wichtige Vorbereitung (praktische Durchführung) mit LEGO und Brown Paper-Ansatz.

Wie funktioniert die Methodik FMEA?

  • Inhaltlicher Aufbau einer FMEA und Funktionsweise der Methode.
  • Die Bewertungskategorien der FMEA.
  • Praktische Durchführung der FMEA auf Basis der Funktions-/ Struktur- bzw. Prozessanalyse.
  • Diskussion und Austausch über individuelle Herausforderungen bei der Durchführung der FMEA.
  • Erkenntnisgewinn und Ergebnisverwertung aus der FMEA für Prozesse, Produkte, Systeme.

Nebenaspekte der FMEA

  • Fallstricke der FMEA.
  • Sinnvolle Rollen im FMEA-Prozess.
  • Moderation von FMEA-Workshops: Was es zu beachten gilt!

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich ein methodisches Grundverständnis bei der Identifizierung von Fehlerpotenzialen.
  • Sie können Ihren Stakeholdern die potenziellen Fehlermöglichkeiten und Risiken in Produkten, Systemen und Prozessen argumentativ darlegen.
  • Sie wissen, wie eine FMEA vorzubereiten und durchzuführen ist.
  • Sie sind in der Lage, strukturierte Analysen vorzunehmen und die richtigen Maßnahmen einzuleiten.
  • Sie kennen weitere Anwendungsfelder und wichtige Nebenaspekte der FMEA.
  • Sie können nach Durchführung des Trainings erste FMEA-Workshops moderieren.

Trainerin

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, praktische Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, praktische Simulation mit Lego.

Teilnehmerkreis

Prozessmanager, Produktentwickler, Systementwickler, Prozessbeteiligte, Projektleiter, Qualitätsbeauftragte, Führungskräfte und sonstige Interessierte.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Praxistraining FMEA: Qualität steigern & Fehler vermeiden“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2532
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
08.-09.03.21
Stuttgart
08.-09.11.21
Köln
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder