Fernkurs Projektmanagement

Projektplanung, Projektorganisation, Projektsteuerung

Dieser Fernkurs, auf Basis des international anerkannten Standards des Project Management Insititute (PMI)®, macht Sie zum Profi im Projektmanagement. Sie lernen alle wichtigen Stellgrößen kennen und wissen, welche sozialen Kompetenzen wesentlich sind. So steuern Sie Ihre Projekte von der Initiierung bis zum Projektabschluss über alle Phasen hinweg professionell und erfolgreich!
 

Als zertifizierter „Registered Education Provider" durch das Project Management Institute (PMI)® ist die Haufe Akademie berechtigt, Kontaktstunden und PDUs (Professional Development Units) für die Teilnahme an Seminaren, Trainings und e-Trainings zu vergeben. Weitere Informationen zur Zertifizierung durch PMI®

Fachliche Leitung:

Prof. Dr. Johann Nagengast hat diesen Fernkurs für Sie konzipiert. Er vermittelt in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie für ein professionelles Projektmanagement wissen müssen.

Inhalte

Lerneinheit 1: Grundlagen des Projektmanagements und erfolgreicher Projektstart

Thorsten Reichert

  • Was ist ein Projekt, welche Projektarten gibt es?
  • Projektmanagementmodelle.
  • Die Phasen eines Projekts.
  • Zentrale DIN-Normen im Projektmanagement.
  • Anforderungskatalog, Auftragsklärung und Zieldefinition.
  • Einfache Risikobetrachtung und Stakeholder-Analyse.
  • Projektstrukturierung.
  • Der Projektauftrag und ein gutes Projekt-Kick-off.

Lerneinheit 2: Projektplanung

Thorsten Reichert

  • Ziele und Bedeutung der Projektplanung.
  • Verfahren der Aufwandsschätzung.
  • Termin- und Ressourcenplanung.
  • Risiko- und Kostenplanung.
  • Optimierung der Gesamtplanung.

Lerneinheit 3: Projektorganisation

Ulrich Nägele

  • Einzelprojektorganisation.
  • Rollen, Verantwortung und Verbindlichkeiten.
  • Interne und externe Auftraggeber.
  • Variationen der Projektorganisation.
  • Unternehmens- und Projektorganisation.
  • Organisatorische Konflikte, Zusammenspiel von Linien- und Projektorganisation.
  • Multiprojektmanagement.
  • Bedeutung innovationsfreundlicher Strukturen in Unternehmen für Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung.
  • Einführung von Projektmanagement im Unternehmen.

Lerneinheit 4: Projektsteuerung

Thorsten Reichert

  • Projektsteuerung im Überblick.
  • Projektbewertungsverfahren.
  • Projektverfolgung auf Basis der Projektplanung.
  • Ganzheitliche Analyseverfahren (z. B. Meilensteintrendanalyse, Earned Value Analyse).
  • Maßnahmen der Projektsteuerung.
  • Projektreporting und Hinweise zur Projektdokumentation.

Lerneinheit 5: Projektabschluss

Sabine Peipe

  • Projekte richtig beenden.
  • Ziele und Voraussetzungen für den Projektabschluss.
  • Projektübergabe.
  • Projekte gezielt auswerten.
  • Projektabschlussbericht.
  • Wissensmanagement im Projekt.

Lerneinheit 6: Internationale Projekte

Ulrich Nägele

Peter M. Haller

  • Entstehen und Überwinden von Barrieren in der multikulturellen Kommunikation und Zusammenarbeit.
  • Umgang mit anderen Machtsystemen, individuellen und kollektiven Organisationsformen.
  • Angleichen der Sprache, Klären von Begriffsdefinitionen und unterschiedlichem Zeitverständnis.
  • Kulturbedingte Konflikte im Projekt vermeiden, erkennen und lösen.
  • Schaffung von tragenden Beziehungen in Projekten.
  • Anpassung der Meetingtechnik und der Art der Zusammenarbeit.
  • Führung und Führungsstil im internationalen Projekt.
  • Variationen der Projektmanagementmethodik im internationalen Kontext.
  • Der ideale internationale Projektmanager.

Lerneinheit 7: Risiko- und Claim-Management

Horst Harrant

  • Begriffsklärung: Risiko, Chance, Claim, Change Request.
  • Voraussetzungen für erfolgreiches Risikomanagement.
  • Risikomanagement in der Projektorganisation.
  • Projektrisiken, Chancen und Claims identifizieren.
  • Risikoanalyse und Priorisierung.
  • Maßnahmen zur Beherrschung von Risiken und Claims.

Lerneinheit 8: Führungskompetenz und Kommunikation

Sabine Peipe

  • Person und Rolle des Projektleiters.
  • Praxis der Projektleitung und des Teamleading.
  • Möglichkeiten und Grenzen des Motivierens in Projekten.
  • Führung und Kommunikation: Führung in der Projektarbeit, Kommunikation in Projekten.
  • Konflikte und Krisen.

Konfliktmanagement / e-Learning

Der professionelle Umgang mit Konflikten ist für eine gute Zusammenarbeit im Projekt wichtig. Mit interaktiven Elementen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Konfliktmanagement und lernen, wie Konflikte entstehen, warum sie normal sind, wie sie sich bemerkbar machen und wie sie verlaufen. Sie erhalten Lösungshilfen für Konflikte und pragmatische Tipps, damit Konflikte im beruflichen Alltag gar nicht erst entstehen oder möglichst schnell gelöst werden können. 

Lerneinheit 9: Professionell moderieren und präsentieren für Projektmanager

Prof. Dr. Johann Nagengast

  • Richtiger Umgang mit den Präsentationsmedien.
  • Kommunikation und Rhetorik.
  • Moderation: Arten von Sitzungen, Vorbereitung unter projektspezifischen Aspekten.
  • Nachbereitung von Sitzungen als Baustein des Erfolgs.
  • Störungs- und Konfliktmanagement.

Zusatzprodukt: agile Methoden in Projekten/e-Learning

Projekte nehmen zunehmend komplexere und sich schneller verändernde Züge an. Agile Methoden in Projekten können hierbei Ansätze bieten, wie mit solchen neuen Bedingungen umgegangen werden kann. Dieses e-Learning vermittelt ausgehend von den theoretischen Grundlagen des agilen Projektmanagements alle wichtigen Arbeitsweisen, um Projekte agil anzugehen und voranzutreiben. Dabei werden neben rein agilen Methoden, wie z. B. Scrum, auch verschiedene Mischtypen aufgezeigt.

 

Nach erfolgreichen Abschluss des Fernkurses und des e-Learnings können Sie beim PMI die notwendigen 35 Kontaktstunden für die Prüfungszulassung nachweisen oder bei vorhandener Zertifizierung die Anrechnung von 70,5 PDUs (69 PDUs für den Fernkurs und 1,5 PDUs für das e-Learning) beantragen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie zum Start des Fernkurses alle Lerninhalte, Lernkontrollen, Arbeitshilfen und Zusatzprodukte zu Ihrem Lehrgang. Die Materialien werden regelmäßig aktualisiert und stehen Ihnen für 24 Monate uneingeschränkt zur Verfügung.

Ihr Nutzen

  • Praxisnah und kompakt erhalten Sie in diesem Fernkurs fundiertes Wissen und bauen damit Ihre Kompetenz für ein effizientes Projektmanagement auf und aus.
  • Sie lernen die wichtigsten Methoden und Instrumente des Projektmanagements kennen , um Projekte professionell zu planen, zu steuern und erfolgreich abzuschliessen.
  • Sie werden durch unser modernes Lernkonzept optimal beim Fernlernen unterstützt und können sich Ihre neuen Fähigkeiten flexibel aneignen.
  • Sie weisen die für die PMP®-Prüfung vorausgesetzten 35 Seminarkontaktstunden nach.

Prüfung (optional)

Sie können den Fernkurs mit einer Prüfung abschließen. Voraussetzung dafür ist der Abschluss des Fernkurses Projektmanagement sowie die Teilnahme am Seminar „Führungskompetenz und Kommunikation für Projektleiter - Basics“. Danach werden Sie zum Prüfungsseminar: Geprüfte/r Projektmanager/in des Lehrgangs "Geprüfte/r Projektmanager/in" zugelassen. Bei gleichzeitiger Buchung des Fernkurses, des Seminars und der Prüfung erhalten Sie 15 % Rabatt. Weitere Informationen zur Prüfung und Anmeldung finden Sie beim "Fernkurs Geprüfte/r Projektmanager/in".

Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter, die Projektverantwortung haben oder zukünftig übernehmen möchten.
  • Menschen die ihre Projektmanagement Kompetenzen mit Fernlernen aufbauen oder erweitern möchten.
  • Mitarbeiter aus Unternehmen, Verbänden oder öffentlichen Verwaltungen.
  • Mitarbeiter aller Ebenen, z.B. Führungskräfte, Fachkräfte, Assistenzen.
  • Erfahrene Projektmitarbeiter und Projektleiter können Ihr vorhandenes Wissen ausbauen, absichern und ein Zertifikat erwerben.

Das Lernkonzept für Ihren nachhaltigen Lernerfolg

Gerade beim Fernlernen ist ein gut durchdachter Mix an Inhalten, Methoden und Unterstützung wichtig für den Lernerfolg. Das moderne Blended Learning-Konzept unserer Fernkurse ist genau auf diese Selbstlern-Situation abgestimmt und erleichtert Ihnen damit das Lernen.

 

 
  • Wir bieten Ihnen eine organisatorische Begleitung und praktische Tipps für stressfreies Lernen.
  • Die Auswahl der Themen entspricht der beruflichen Praxis und wurde von erfahrenen Fachexperten didaktisch aufbereitet.
  • Alle Lerninhalte sind auch über unsere Online-Lernplattform mobil nutzbar und langfristig verfügbar.
  • Ein Mix aus verschiedenen Online-Lernelementen bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Selbstlernphase.
  • Das Haufe Akademie-Zertifikat bestätigt Ihnen Ihre Teilnahme sowie die hohe Qualität der Fernkursinhalte.

 

PMI, PMP und das PMI Registered Education Provider-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

Weitere Empfehlungen zu „Fernkurs Projektmanagement“

Teilnehmerstimmen

"Die zahlreichen Beispiele, Übungen und Praxistipps veranschaulichen und vertiefen das Gelernte in allen Kapiteln und sind somit äußerst wertvoll. Mit der Quintessenz wird alles auf den Punkt gebracht und kann als Schnellzusammenfassung kurz und knapp wiederholt werden. Vor allem die Hinweise auf mögliche Fehler, Unterlassungen und Erfahrungen aus der Praxis sind besonders hilfreich. Die Ausführlichkeit und Vielzahl der Arbeitsmaterialien sind bemerkenswert und eine große Unterstützung."

Regina Schädle
Eventkultur, München

"Der Überblick war sehr umfassend, verständlich und praxisrelevant. Ich habe sehr viel gelernt."

Constanze Dittmann
IKK Brandenburg und Berlin, Berlin

„Verständlich aufbereitete Lerneinheiten mit sehr gut ausgearbeiteten Lösungen und hilfreichem Zusatzmaterial.“

Christoph Weigmann
Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen GmbH, Hamburg

"Den schriftlichen Lehrgang "Projektmanagement" fand ich sehr gut, da ich sehr viel daraus in der praktischen Arbeit umsetzen kann."

Sabine Janßen
Buddelei Mode GmbH & Co. KG, Oldenburg

"Sehr professionell veranschaulicht, gut für meine eigene Entwicklung. Das Thema wurde fachlich sehr gut abgehandelt. Für mich definitiv ein großer Wissenszuwachs."

Katrin Haverland
Sachsenmilch Leppersdorf GmbH, Leppersdorf
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fernkurse Projektmanagement – praxisnahe Online-Weiterbildung mit der Haufe Akademie

Internationale Teams und Ausschreibungen, hoher Wettbewerbsdruck – die Anforderungen für Unternehmen bei der Realisierung von Projekten steigen stetig. Umso wichtiger ist es, dass intern nachhaltig Knowhow im Projektmanagement aufgebaut wird. Mit den Fernkursen zum Projektmanagement der Haufe Akademie können sich Einsteiger, Fortgeschrittene und Führungskräfte fundiert weiterbilden.

Seminare für Projektmanagement – starten Sie Ihre Ausbildung im Fernstudium online

Die moderne Arbeitswelt erfordert Flexibilität von allen Beteiligten. Mit einem Fernlehrgang im Projektmanagement haben Sie die Möglichkeit sich Fachwissen für Ihre Projektarbeit anzueignen und sind dabei weder an einen bestimmten Ort noch an eine bestimmte Zeit gebunden. Die Kursinhalte werden online vermittelt. Auf diese Weise haben Sie es in der Hand, wo, wann und in welchem Tempo Sie Ihre Projektmanagement-Ausbildung angehen.

Breites Online-Seminarangebot deckt alle wichtigen Aspekte des modernen Projektmanagements ab

Mit den Online-Seminaren der Haufe Akademie profitieren alle Teilnehmenden von einer fachlich fundierten Weiterbildung. Das Angebot befasst sich mit Aspekten wie der Projektplanung, der Projekt-Organisation oder dem Abschluss von Projekten sowie dem Aufstellen von Anforderungskatalogen im Projektmanagement. Darüber hinaus lassen sich im Rahmen der Projektmanagement-Ausbildung in Online-Kursen Risiko und Claimmanagement, Kommunikation für Projekte oder Skills im Bereich Führungskompetenz erwerben. Sie können das Projektmanagement mit der Haufe Akademie übrigens nach den Standards des Project Management Institute (PMI®) lernen. Möchten Sie gezielt einen Kurs nach PMI-Standard belegen, finden Sie alle Information dazu in der Kursbeschreibung.

Projektmanagement-Zertifizierung im Anschluss an Fernlehrgang

Nach der Teilnahme an ausgewählten Fernkursen im Projektmanagement, haben Sie die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erwerben. Nach erfolgreicher Prüfung dürfen Sie dann zum Beispiel die Bezeichnung „Geprüfte/r Projektmanager/in“ tragen. Damit belegen Sie Ihr Fachwissen und schaffen die Grundlage für eine weitere erfolgreiche Karriere.

Für wen eignet sich der Fernlehrgang im Projektmanagement?

Die Fernlehrgänge im Projektmanagement eignen sich für alle Führungskräfte und Beschäftigte, die sich tiefgreifend in diesem Segment weiterbilden wollen. Sie müssen dafür keine Zulassungsvoraussetzungen wie bei einem Projektmanager-Studium erfüllen. Die Kurse der Haufe Akademie stehen allen Interessenten offen, die ihre Projektmanagement-Fähigkeiten mit praxisnahem Knowhow verbessern wollen. Bei der Haufe Akademie finden Führungskräfte mit langjähriger Projekterfahrung international oder national ebenso das passende Online-Seminar wie Einsteiger und Berufsanfänger, die die Grundlagen im Projektmanagement online lernen möchten.

Bilden Sie sich erfolgreich und nachhaltig im Projektmanagement weiter: berufsbegleitend, ortsungebunden, flexibel und ohne Zulassungsbeschränkungen. Mit den Fernkursen der Haufe Akademie sind Sie für künftige Projekte perfekt gerüstet!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30316
Fernkurs mit Zertifikat
9 Lerneinheiten, ca. 4,5 Monate
P+
69.00 PDUs
10.00 PDUs Strategic and Business Management
26.00 PDUs Technical Project Management Skills
33.00 PDUs Leadership Skills
Starttermine
19.11.19
23.01.20
26.03.20
28.05.20
30.07.20
24.09.20
26.11.20
Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.
Zu dieser Weiterbildung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 563,33 zzgl. MwSt.
€ 670,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 563,33 zzgl. MwSt.
€ 670,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 563,33 zzgl. MwSt.
€ 670,36 inkl. MwSt.

 

Flexibler Start
Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 898-4422 

Ablauf
Zum Start des Fernkurses haben Sie über Ihre Online-Lernumgebung Zugriff auf alle Lernelemente.
Sieben Tage später erhalten Sie alle Lerneinheiten in gedruckter Form.
Wir empfehlen eine 14-tägige Bearbeitungsdauer pro Lerneinheit bei einem Aufwand von 4-6 Stunden pro Woche.

 

 

Kostenloses Whitepaper: Warum Fernlernen?

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!