Das Lieferkettengesetz: Handeln Sie jetzt für eine nachhaltige SC!

Mit der Einführung des Lieferkettengesetzes für die deutsche Wirtschaft werden Unternehmen vor neue Anforderungen gestellt. Es zeigt: Die Nachhaltigkeit wird für Unternehmen zu einem immer mehr geforderten Ziel. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, welche wesentlichen Faktoren für eine nachhaltige Lieferkette gelten. Unter Berücksichtigung des Lieferkettengesetzes erhalten Sie Tipps für Ihre Umsetzung und langfristige Strategien im Lieferantenmanagement.

Inhalte

Das Lieferkettengesetz:

  • Hintergründe und aktueller Stand.
  • Der UN Global Compact.
  • Welche Regelungen treten voraussichtlich wann und für wen in Kraft?
  • Blick ins europäische Ausland.

Auswirkungen des Lieferkettengesetzes auf Ihre Lieferkette

  • Nachhaltigkeit: Soziale, umweltrelevante und ökonomische Aspekte.
  • Standortbestimmung und Lücken erkennen.
  • Grundlagen für eine effektive und effiziente Umsetzung des Lieferkettengesetzes in Ihrer Lieferkette.

Umsetzungsstrategien und -kriterien definieren

  • Systematische Bewertung Ihrer Lieferkette.
  • Kommunikation mit Ihren Lieferanten erfolgreich gestalten.
  • Nachhaltigkeit in Ihrer Lieferkette durch gezielte Maßnahmen verbessern.
  • KO-Kriterien und Eskalationsprozesse bei Auffälligkeiten.

Exkurs: Nachhaltigkeit auch im eigenen Betrieb umsetzen

  • Erfahrungen aus der Lieferkette nutzen und nach intern spiegeln.
  • Der Einkauf als Treiber der Nachhaltigkeit.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren die wichtigsten Anforderungen aus dem Lieferkettengesetz.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Lieferanten unter der Berücksichtigung der Nachhaltigkeit monitoren und managen.
  • Sie erhalten konkrete Handlungsalternativen zur Umsetzung der Anforderungen aus dem Lieferkettengesetz.
  • Sie erhalten Tipps für Ihre Nachhaltigkeitsstrategie.

Referent

Methoden

Trainer-Input, Gruppenübungen, Best-Practice-Beispiele, Arbeitshilfen und Checklisten, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Teilnehmer:innenkreis

Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker, aber auch Entscheider anderer Unternehmensfunktionen wie z.B. Einkaufsleiter, Leiter Supply Chain.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Das Lieferkettengesetz: Was Unternehmen wissen müssen

Im Februar verkündete die Bundesregierung einen neuen Gesetzesentwurf zur Überwachung sozialer Standards von Unternehmen und deren Zulieferern in Deutschland. Während Industrieverbände vor zu hohen Restriktionen warnen, geht das geplante Lieferkettengesetz für NGOs und Umweltschützer nicht weit genug. Die Hintergründe dieser Debatte sowie die Folgen für Supply-Chain- und Compliance-Verantwortliche haben wir für Sie in diesem Artikel [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Das Lieferkettengesetz: Was Unternehmen wissen müssen

Im Februar verkündete die Bundesregierung einen neuen Gesetzesentwurf zur Überwachung sozialer Standards von Unternehmen und deren Zulieferern in Deutschland. Während Industrieverbände vor zu hohen Restriktionen warnen, geht das geplante Lieferkettengesetz für NGOs und Umweltschützer nicht weit genug. Die Hintergründe dieser Debatte sowie die Folgen für Supply-Chain- und Compliance-Verantwortliche haben wir für Sie in diesem Artikel [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31667
Seminar | Online
4 Stunden
Starttermine
07.02.22 
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 07.02.2022
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

15.07.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Freitag, 15.07.2022
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 590,- zzgl. MwSt.
€ 702,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie

Weiterbildungen Nachhaltigkeit

 

 

Mehr Weiterbildungen zum Thema Nachhaltigkeit und nachhaltige Unternehmensführung finden Sie hier!

Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen