Training
Neu

Digital Sustainability - Nachhaltigkeit messen und fördern

Nachhaltigkeit, Data Science und Künstliche Intelligenz

Nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln ist für Unternehmen längst kein „nice to have“ mehr! Der Druck auf Unternehmen steigt. Sei es durch neue Gesetze, ein verändertes Bewusstsein bei den Kund:innen oder im „War for Talents“. Unternehmen müssen belegen können, dass sie tatsächlich nachhaltig wirtschaften und nicht nur green washing betreiben. Dazu braucht es Zahlen, Daten und Fakten. Welche Kennzahlen für nachhaltiges Handeln in Ihrem Unternehmen die richtigen sind, wie Sie die Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen messen und auswerten und was Data Science eigentlich mit Nachhaltigkeit zu tun hat, lernen Sie in diesem Seminar.

Inhalte

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Teilnahme unter dem Punkt Methoden!

Data Science, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit

  • Nachhaltigkeit: Die Basis.
  • KI-Anwendung für mehr Nachhaltigkeit.
  • Messung von Nachhaltigkeit.
  • Kennzahlen.
  • Kriterien zur Messung & Steuerung von Nachhaltigkeit.

Der „richtige Use Case“ für mein Unternehmen

  • Was sollten wir messen?
  • Wie finde ich den richtigen Use Case für den Einstieg?
  • Wie finde ich die Daten?

Nachhaltigkeit messen und steuern

  • Anwendungsfälle für datenbasierte Nachhaltigkeitsmessung.
  • Nachhaltigkeitsmessung und -optimierung: Leitfaden und Vorgehen.
  • Welche Erkenntnisse möchte ich erhalten?
  • Mit welchen Daten erhalte ich diese Erkenntnisse?
  • Berechnung und Monitoring von Nachhaltigkeitskennzahlen.

Praktische Data Analytics

  • Übungen und Beispiele.

Ausblick: Sinnvolle KI-Anwendungen in meinem Unternehmen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Data Science, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit zusammenhängen.
  • Sie können für Ihr Unternehmen Kriterien zur Messung von Nachhaltigkeit definieren.
  • Sie können den für Ihr Unternehmen richtigen Anwendungsfall zur Messung von Nachhaltigkeit definieren.
  • Zur Messung der Kennzahlen wählen Sie die benötigten Daten aus und interpretieren die Auswertungsergebnisse.
  • Aus den ausgewerteten Daten leiten Sie sinnvolle Maßnahmen zur Optimierung der Nachhaltigkeit ab.
  • Sie kennen mögliche Anwendungen zum Monitoring von Nachhaltigkeitskennzahlen.
  • Sie haben einen Eindruck davon, wie künstliche Intelligenz im Unternehmen nachhaltiges Handeln fördern kann.

Methoden

Impulsvorträge, Diskussion, Übungen, Datenanalyse mit Tableau, Workshop-Sessions, Fallbeispiele

Hinweis:

Bitte bringen Sie Ihren eigenen, internetfähigen Laptop mit. Während des Trainings werden Sie in Übungen Daten mittels einer Software selbst auswerten. Hierfür müssen Sie sich einmal mit einer E-Mail-Adresse bei dem Anbieter der Anwendung anmelden (kostenlos). Die Anmeldung ist freiwillig und für die vollumfängliche Teilnahme am Seminar nicht zwingend erforderlich. Genauere Hinweise zur Software erhalten Sie nach der Anmeldung.

Teilnehmer:innenkreis

Nachhaltigkeitsbeauftragte, Nachhaltigkeitsmanager:innen, Controller:innen, Data Scientists und Analyst:innen, Projekt- und Prozessmanager:innen, Fach- und Führungskräfte mit dem Auftrag nachhaltiger zu handeln. Alle Personen, die Unternehmen in der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit begleiten und die Potenziale weiter ausschöpfen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Digital Sustainability - Nachhaltigkeit messen und fördern“

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34058
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Termine & Orte

Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr

€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
28.02.-01.03.23
Stuttgart
Veranstaltungsort

Pullman Fontana

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 28.02.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 01.03.2023
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

22.-23.05.23
Hamburg
Veranstaltungsort

Arcotel Rubin

Tage & Uhrzeit

Montag, 22.05.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 23.05.2023
09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.