Forum Leiter Rechnungswesen 2020

Relevante Änderungen strategisch nutzen

Das Forum für die Leitung Rechnungswesen richtet sich speziell an Führungskräfte und Entscheider, die neben strategischer und fachlicher Verantwortung auch für ihre Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen personalverantwortlich sind. Ausgewiesene Experten aus Wirtschaftsprüfung und Beratung sowie der Finanzverwaltung geben Ihnen einen kompakten Überblick und aktuelle Impulse für Ihr Rechnungswesen. Durch Wechsel aus Information und Interaktion haben Sie die Möglichkeit, individuelle Themen und Fragestellungen einzubringen, zu diskutieren und können so Handlungsempfehlungen und Tipps von unserem interdisziplinär aufgestellten Expertenteam gewinnbringend in Ihr Rechnungswesen einbringen.

Inhalte

Wandel und Risiken im Rechnungswesen

Wir besprechen typische Problemfelder, Mängel und Risiken sowohl in der Organisationsstruktur des Rechnungswesens als auch in der formellen und materiellen Rechnungslegung. Dazu erörtern und diskutieren wir mit Ihnen notwendige Ansätze und Maßnahmen, um Ihr Aufgabengebiet vor dem Hintergrund anstehender Änderungen und dem Wandel im Rechnungswesen mit Themen wie Home Office, Digitalisierung, elektronische Kommunikation mit der (Finanz-)Verwaltung, Berichterstattung, internationale Entwicklungen zu optimieren.

Aktuelle Trends aus Bilanzierung und Rechnungslegung

Update zu den relevanten Vorschriften für die Rechnungslegung, Klassiker der HGB-Bilanzierung sowie Neuerungen und Entwicklungen der Berichterstattung.

Incoterms 2010 durch 2020 ersetzt: Wesentliche Änderungen im Überblick.

Betriebswirtschaftliche Corona-Dokumentation für spätere Betriebsprüfungen.

Optimierungsanlässe in Buchführung und Bilanzierung sowie der Wertschöpfungskette im Unternehmen, Überblick über aktuelle Rechnungswesen-relevante IT-Themen, Digitalisierung von Prozessen im Rechnungswesen, Blockchain, digitaler Finanzbericht.

Aktuelles zum Steuerrecht

Aktuelle Gesetzgebung, Vorschriften und Neuerungen in der Unternehmensbesteuerung, insbesondere Umsatzsteuerreform 2019/2020 und Konjunkturpaket 2020.

Optimierungsanlässe im Bereich Steuerwesen, aktuelle Entwicklungen, Digitalisierung.

Elektronische Rechnung, XRechnung, die richtige Umsatzsteuer bei Digitalprodukten.

Typische Fehler bei der Rechnungstellung und die daraus resultierenden umsatzsteuerlichen Konsequenzen für den Aussteller und den Empfänger von Abrechnungsdokumenten vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung und Verlautbarungen der Finanzverwaltung.

Kommunikation im Rahmen einer steuerlichen Außenprüfung.

Brennpunkte: u. a. Darstellung der wesentlichen Änderungen der bevorstehenden Umsatzsteuerreform und deren Auswirkungen auf das Rechnungswesen bei internationalen Warenlieferungen, Aktuelles aus der Betriebsprüfung, aktueller Stand und Roadmap der EU zur künftigen Unternehmensbesteuerung.

Trends, Digitalisierung und Entwicklungen zu Finanzverwaltung und Prozessen

Überblick und Trends zu aktuellen IT-Themen: Prozess-Optimierung/-Automatisierung, ERP-Systeme.

Entwicklungen aus und in der Finanzverwaltung, Finanzamt 2020.

ZUGFeRD 2.0 und Factur-X 1.0: Gemeinsamer E-Rechnungsstandard für Deutschland und Frankreich.
Auswirkung auf Prozesse und Arbeit im Rechnungswesen und an den Schnittstellen hin zur Finanzverwaltung.

Herausforderungen für Führungskräfte in der digitalen Welt, Softskills und Change Management

Personalstrategie und Recruiting im Rechnungswesen, Teamführung und -entwicklung.

Finance Skills von morgen.

Umgang mit Belastung, Angst und Widerständen aufgrund der hohen Dynamik.

Organisation, Prozesse und IT im Rechnungswesen

Neue Aufgaben und Funktionen: „Rechnungswesen und IT" als Support für Unternehmensbereiche wie Einkauf, Produktion, Vertrieb etc.

Weiterentwicklung: Organisational Development zur Sicherung der unternehmerischen Wertschöpfungskette. Change Management: Den Change im Rechnungswesen und durch das Rechnungswesen vor dem Hintergrund der Digitalisierung gestalten.

Diskussion: Rechnungswesen quo vadis?

Chancen und Zukunft des Rechnungswesens vor dem Hintergrund des digitalen Wandels, der Automatisierung und Technologien.

Perspektiven für ein modernes, zukunftsgerichtetes Rechnungswesen.

Handlungsempfehlungen für die strategische Ausrichtung des Rechnungswesens.
Kommunikation gegenüber Stakeholdern wie Geschäftsführung, Vorstand, interne Unternehmensbereiche etc.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Konzentriert auf das Wesentliche

  • Top-Referenten aus Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Finanzverwaltung und dem Bereich Persönliche & soziale Kompetenz.
  • Tauschen Sie sich im exklusiven Teilnehmerkreis aus.
  • Sie haben ausreichend Raum für Ihre individuellen Fragen.
  • Erhalten Sie Handlungsempfehlungen von Experten aus erster Hand!
  • Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Alle Themen und Informationen des Forums Leiter Rechnungswesen werden speziell für Sie als Entscheider empfängerorientiert aufbereitet. Die Referenten fokussieren sich auf wesentliche Punkte mit weitreichenden Auswirkungen für Ihre Strategien und Perspektiven im Rechnungswesen. Ihr Bewusstsein für potentielle Fehler wollen wir schärfen, deren Risiken bewerten und Lösungen erarbeiten. So werden aktuelle und künftige Gestaltungsspielräume aufgezeigt und mögliche Handlungsempfehlungen gegeben. Sie haben vor dem Tagungsbesuch die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Referenten einzureichen.

Wir garantieren Ihnen höchste Aktualität.
Die endgültigen Themen werden deshalb erst kurz vor Veranstaltungsbeginn finalisiert.

Methoden

Erleben Sie einen gut abgestimmten Mix aus Impulsvorträgen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch!

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Entscheider, die für die operative und strategische Ausrichtung eines modernen Rechnungswesens verantwortlich sind.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.


Hinweis: Die Bilder und Videos stammen aus den Präsenz-Tagungen zum Jahreswechsel 2019/2020 und wurden somit vor der Corona-Pandemie aufgenommen.

Selbstverständlich finden unsere Präsenz-Tagungen 2020/2021 unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen mit einem sicheren Hygienekonzept statt! Mehr Infos

Auch als Live-Online Termin buchbar
Buchungsnummer
Präsenz: 3778
Live-Online: 31537
Tagung
1 Tag
Teilnahmegebühr
Präsenz
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Live-Online
€ 590,- zzgl. MwSt.
€ 702,10 inkl. 19% MwSt.
Termine & Orte
03.05.21
Frankfurt a. M./Oberursel
04.05.21
Live-Online

Webinar
04.05.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Webinar
05.05.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Systemvoraus­setzungen

14.06.21
Berlin
Weitere Termine
14 Termine ab 19.04.2021
an 9 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung

Rewe-Tagung

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Termine & Orte

Tagesablauf
Vor-Ort:
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Live-Online:
Die Uhrzeiten der Termine & mögliche Systemvoraussetzungen entnehmen Sie bitte den Details.


Teilnahmegebühr
Präsenz

€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.


Live-Online
€ 590,- zzgl. MwSt.
€ 702,10 inkl. 19% MwSt.

NEU: Live-Online und Präsenz Termine in einer Liste vergleichen und filtern

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
03.05.21
Frankfurt a. M./Oberursel
04.05.21
Live-Online
Modul 1:  Webinar
04.05.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Modul 2:  Webinar
05.05.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Systemvoraussetzungen
Zu den Systemvoraussetzungen
14.06.21
Berlin
15.06.21
München
16.06.21
Live-Online
Modul 1:  Webinar
16.06.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Modul 2:  Webinar
17.06.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr
Systemvoraussetzungen
Zu den Systemvoraussetzungen
13.07.21
Erkrath/Düsseldorf
14.07.21
Live-Online
Modul 1:  Webinar
14.07.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr
Modul 2:  Webinar
14.07.21
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Systemvoraussetzungen
Zu den Systemvoraussetzungen
15.07.21
Live-Online
Modul 1:  Webinar
15.07.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr
Modul 2:  Webinar
15.07.21
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Systemvoraussetzungen
Zu den Systemvoraussetzungen
20.09.21
Köln
21.09.21
Live-Online
Modul 1:  Webinar
21.09.21
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr
Modul 2:  Webinar
15.07.21
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Systemvoraussetzungen
Zu den Systemvoraussetzungen
04.10.21
Frankfurt a. M.
05.10.21
Hamburg
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder