Einkauf 4.0 - Mit E-Procurement fit in die Zukunft

So optimieren Sie Ihre Beschaffung innovativ und zielgerichtet!

Industrie 4.0, Digitalisierung, Internationalisierung sowie ein steigender Wettbewerbsdruck führen zu Veränderungen im Einkauf. Immer häufiger kommen in Unternehmen E-Procurement-Lösungen zum Einsatz. Doch was ist die richtige Lösung für Ihr Unternehmen? Und wie können Sie diese erfolgreich implementieren? In diesem praxisorientierten Seminar werden Sie mit den wichtigsten Ansätzen, Methoden und Tools zum Thema E-Procurement ausgestattet und lernen verschiedene Best-Practice-Beispiele kennen.

Inhalte

Veränderungen in der Beschaffung

Trend zum Outsourcing.

Komplexitätsmanagement im Einkauf.

Kürzere Produktlebenszyklen.

Internationalisierung & Risikomanagement.

Kostentransparenz und -optimierung.

E-Procurement – Grundlagen und Übersicht

Ansätze von E-Procurement.

Einkauf und Controlling – Synergiegeber und Partner.

Key Benefits mit E-Procurement.

Exkurs Einkauf 4.0

Einkauf 4.0 – Mehr als eine Worthülse?

Veränderungen im Einkauf und der Supply Chain.

Anforderungen an den Einkauf 2025.

Vernetzung und Digitalisierung – Grundlage der Unternehmensentwicklung.

Konzeption einer E-Procurement-Lösung

Klare Anforderungen im Unternehmen.

Ausschreibung richtig am Markt platzieren.

Anfrage und Benchmark von E-Procurement-Lösungen richtig gestalten.

360° Blick zur Entscheidungsfindung.

Projektplanung und Vertragsgestaltung.

Einführung einer E-Procurement Lösung

Das Projektteam als Erfolgsfaktor.

Projektmanagement – Meilensteine klar definieren.

Ängste abbauen und Vertrauen schaffen – Wie gewinne ich die Mitarbeiter für E-Procurement?

Wartungs- und Serviceverträge richtig gestalten.

E-Procurement in der Praxis

Anwendungsgebiete & Tools.

Benchmark und Trends im Markt.

„Must Haves“ für Ihr Unternehmen.

Best Practices.

Einkauf 4.0 - Möglichkeiten mit E-Procurement

Big Data für ein aktives Risikomanagement.

Kosten- und Prozesstransparenz.

Lieferantenmanagement mit E-Procurement.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

Dieses Seminar gibt Ihnen einen praxisorientierten Einblick in E-Procurement-Ansätze, -Methoden und -Tools mit dem Ziel,

  • Kosteneinsparungen auf Basis des TCO-Ansatzes zu ermöglichen.
  • Ansätze der Digitalisierung im Einkauf optimal einzusetzen.
  • Veränderungen der Anforderungen an den Einkauf zu erkennen und zu steuern.
  • verschiedene E-Procurement-Lösungen kennenzulernen und zu selektieren.
  • die Einführung und Integration von E-Procurement-Systemen erfolgreich zu gestalten.
  • die Dynamik des Unternehmens in Zeiten der Globalisierung zu steigern.
  • Potenziale in technologischer und wirtschaftlicher Hinsicht zu entdecken und umzusetzen.

Referent

Methoden

Trainerinput, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch, Diskussion, Workshop, Arbeitshilfen und Checklisten,Einzel- und Gruppenübungen.

Teilnehmerkreis

Fach-/Führungskräfte aus dem Einkauf, Projekteinkauf, Technischer Einkauf, Supply ChainManagement und Lieferantenmanagement. Dieses Seminar richtet sich ebenso an Geschäftsführer sowie Mitarbeiter aus demControlling und der IT.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Geprüfte/r Einkaufs-Professional

Weitere Empfehlungen zu „Einkauf 4.0 - Mit E-Procurement fit in die Zukunft“

Seminarbewertung zu „Einkauf 4.0 - Mit E-Procurement fit in die Zukunft“

4,7 von 5
bei 18 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,9
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4164
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
20.04.20
München
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder