Einkaufsassistent/in

Fachwissen, Methoden und Tools, um das Einkaufsteam effektiv zu unterstützen

Als Einkaufsassistenz müssen Sie das Team systematisch und professionell unterstützen. Ihre Aufgaben sind dabei anspruchsvoll und vielfältig: Sie verantworten u. a. Lieferantenanfragen, sind für Bestellungen sowie die Materialverwaltung zuständig und unterstützen z. B. bei Marktrecherchen, im Lieferantenmanagement und bei Verhandlungsvorbereitungen. Sie erarbeiten sich einkaufsspezifisches Fachwissen, lernen wichtige Zusammenhänge kennen und sind mit praktischen Einkaufsmethoden und -instrumenten für Ihre Arbeit vertraut.

Inhalte

Grundlagen des Einkaufs und der Beschaffung

Begriffe, Zusammenhänge (u. a. TCO, Materialgruppen, ABC-Analyse, Supply Chain), Bedeutung/Wertbeitrag des Einkaufs.

Prozesse, Schnittstellen im Einkauf.

Grundlagen Lieferantenmanagement: Phasen, Ablauf, Aufgaben der Assistenz.

Kennzahlen für die Assistenzarbeit

Das Einkaufsteam unterstützen – bei Marktrecherchen, Verhandlungsvorbereitungen und im Lieferantenmanagement

Gezielt bei Marktrecherchen/Lieferantensuchen vorgehen.

Lieferantengespräche und Verhandlungen vor-/nachbereiten.

Einkaufsrelevante Daten/Informationen aufbereiten.

Artikel-/Lieferantenstammdaten pflegen.

Die Einkaufsleitung in der Strategieplanung/-umsetzung unterstützen.

Einkaufsvorgänge administrativ bearbeiten.

Anfrage, Angebot und Angebotsvergleich

Anfragen professionell erstellen, was ist rechtlich zu beachten?

Angebote vergleichen: inhaltliche, fachliche Bewertung von Angeboten.

Aufbereitung spezifischer Daten/Informationen.

Von der Bestellung bis zur Terminverfolgung

Exkurs: Angebot und Annahme (rechtliche Grundlagen, Fallstricke).

Bestellung: Inhalte.

Bestellabwicklung: BANF, Freigabe, e-Procurement, ERP.

Auftragsbestätigung: prüfen, erfassen, archivieren.

Terminverfolgung, mit Lieferverzögerungen professionell umgehen.

Materialverwaltung

Optimale Bestellmenge.

Abrufaufträge, Rahmenverträge, Einzelbestellungen.

Bestände kontrollieren.

Professioneller Umgang mit Lieferanten

Mit anderen Abteilungen effektiv zumsammenarbeiten

e-Learning: Nie mehr sprachlos – mit Schlagfertigkeit durch den Berufsalltag

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erarbeiten sich einkaufsspezifisches Fachwissen:

  • Sie unterstützen professionell und systematisch das Einkaufsteam und sorgen für Entlastung und Erleichterung im Team.
  • Sie verstehen wichtige Zusammenhänge, Prozesse und Auswirkungen im Einkauf.
  • Sie agieren professionell und treten kompetent gegenüber internen/externen Partnern sowie Lieferanten auf.
  • Durch die Abschlussprüfung dokumentieren Sie Ihr Wissen und steigern Ihre beruflichen Erfolgschancen.

Referentin

Methoden

Trainer-Input, Einzel-/Gruppenübungen, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Arbeitshilfen/Checklisten, Diskussion und Erfahrungsaustausch, e-Learning, e-Prüfung (optional).

Teilnehmerkreis

Assistenten/Mitarbeiter aus dem Einkauf und der Beschaffung ohne einkaufsspezifische Ausbildung bzw. ohne Vorkenntnisse im Einkauf. (Quer-)Einsteiger.

Abschlussprüfung

Nach dem Training können Teilnehmer eine optionale Abschlussprüfung (e-Prüfung, Dauer ca. 1,5 – 2 Std.) absolvieren und erhalten neben der Teilnahmebestätigung entsprechend dem Prüfungsergebnis das Zertifikat „Geprüfte/r Einkaufsassistent/in Haufe Akademie“.

Weitere Empfehlungen zu „Einkaufsassistent/in“

Ø Seminarbewertung zu „Einkaufsassistent/in“

ø 4,7 von 5

bei 45 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,7
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,8
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2229
Schulung mit Zertifikat
2 Tage
Termine & Orte
28.-29.03.19
Berlin
15.-16.05.19
Köln
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie