Einkaufspower durch Schnittstellenmanagement

Erfolgreiche Zusammenarbeit für innovative Prozesse und maximale Wertschöpfung im Unternehmen

Als Einkäufer:in sind täglich zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit der internen Abteilungen wie Logistik, Qualitätsmanagement und Produktion ist unerlässlich, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Konflikte müssen gelöst, Workshops geleitet und die eigene Leistung optimal vermarktet werden. Um als Schnittstellen-Manager:in und Multitasker:in zu überzeugen, ist es wichtig, die Zusammenarbeit reibungslos zu gestalten sowie sach- und zielorientiert zu argumentieren. Exzellente Fähigkeiten in diesen Bereichen verschaffen Ihrem Unternehmen einen Vorteil auf dem hart umkämpften Markt. Lernen Sie jetzt, wie Sie Ihre Potenziale ausschöpfen und erfolgreich agieren.

Inhalte

Ihre Leistungen als Einkäufer:innen im Unternehmen ins rechte Licht rücken

  • Die Rolle des Einkaufs im Beschaffungsprozess stärken.
  • Der Wertschöpfungsbeitrag des Einkaufs.
  • Gekonnt präsentieren: in Lieferantengesprächen, im Kollegenkreis, vor internen/externen Gremien.

Bereichs- und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit für den Einkauf

  • Schnittstellenmanagement: Prozess- vs. Abteilungsorientierung.
  • Rollenverständnis des Einkaufs.
  • Die Schnittstellen des Einkaufsprozesses: Zusammenhänge verstehen und gestalten.
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit in der Prozesskette: der Beitrag des Einkaufs.

Ihre persönlichen Stärken und Grenzen als Schnittstellenmanager:in

  • Verschiedene Persönlichkeitstypen, individuelle Analyse: Ihr Profil.
  • Den Persönlichkeitstyp anderer Menschen zuverlässig erkennen und nutzen, um schnell einen optimalen Zugang zu anderen zu finden.
  • Mit den unterschiedlichsten Menschen erfolgreich bereichsübergreifend zusammenarbeiten.

Moderationskompetenzen für Einkäufer:innen

  • Der Schnittstellenmanager:innen: Vermittler:innen und Moderator:innen.
  • Moderieren und vermitteln von Konflikten: Wie Konflikte entstehen, Quellen für Missverständnisse beseitigen; Argumentationstechniken: Verbesserungen anregen, Lieferant:innen/Kolleg:innen ins Boot holen.
  • Schnittstellenworkshops einberufen und moderieren.

 

    Lernumgebung

    In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und Extra-Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

    Ihr Nutzen

    • Sie gestalten Ihre Zusammenarbeit effektiv, kommunizieren ergebnis- und sachorientiert.
    • Sie gewinnen mehr Zeit für das Wesentliche.
    • Sie gewinnen an Souveränität und begegnen Ihren Partner:innen auf Augenhöhe.
    • Sie können Konflikte und Workshops professionell moderieren und kommen auch in schwierigen Situationen schneller an Ihr Ziel.
    • Sie vermarkten sich und Ihre Leistungen und gewinnen an Standing.
    • Sie analysieren Ihre persönlichen Stärken und Grenzen und bringen diese gewinnbringend in Ihre Arbeit ein.

    Trainer:in

    Methoden

    Präsenzveranstaltungen

    Trainer:innen-Input, Arbeitshilfen/Checklisten, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Kleingruppenarbeit, zahlreiche Praxistipps. Analyse von Teilnehmerfällen, soweit gewünscht.

    Live-Online Veranstaltungen

    Trainer-Input, Arbeitshilfen/Checklisten, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Kleingruppenarbeit, zahlreiche Praxistipps. Analyse von Teilnehmer:innenfällen, soweit gewünscht.

    Teilnehmer:innenkreis

    Einkäufer:innen, Mitarbeiter:innen aus dem Bestandsmanagement/Disposition sowie aus einkaufsnahen Funktionen.

    Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

    Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

    Mehr erfahren

    Weitere Empfehlungen zu „Einkaufspower durch Schnittstellenmanagement“

    Seminarbewertung zu „Einkaufspower durch Schnittstellenmanagement“

    4,4 von 5
    bei 207 Bewertungen
    Seminarinhalte:
    4,1
    Verständlichkeit der Inhalte:
    4,5
    Praxisbezug:
    4,2
    Aktualität:
    4,2
    Teilnehmer:innen­unterlagen:
    4,2
    Fachkompetenz:
    4,7
    Teilnehmenden­orientiert:
    4,6
    Methodenvielfalt:
    4,4
    Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
    Buchungs-Nr.:
    7942
    € 1.440,- zzgl. MwSt
    2 Tage
    in München/Feldkirchen
    am 07.03.2024
    Präsenz Termine
    Gemeinsam online weiterbilden mehr
    Buchungs-Nr.:
    33262
    € 1.440,- zzgl. MwSt
    2 Tage
    Online
    0 Termine
    Live-Online Termine
    Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
    Preis auf Anfrage
    • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
    • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
    • Zeit und Reisekosten sparen
    2 Tage
    Präsenz oder Online

    Starttermine und Details

      Zeitraum wählen
    0 Termine
    07.03.2024
    München/Feldkirchen
    Buchungsnummer: 7942
    € 1.440,- zzgl. MwSt.
    € 1.713,60 inkl. MwSt.
    Veranstaltungsort
    Hotel Bauer Feldkirchen
    Hotel Bauer Feldkirchen
    Münchner Str. 6, 85622 München/Feldkirchen
    Zimmerpreis ab € 121,02 inkl. MwSt.
    Anreise mit der Deutschen Bahn
    Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
    Tage & Uhrzeit
    2 Tage
    Zahl der Teilnehmenden begrenzt

    Donnerstag, 07.03.2024

    09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Freitag, 08.03.2024

    09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Gebühr beinhaltet
    Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
    • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
    • Pausenverpflegung und
    • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
    Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
    Plätze frei
    Wenige Plätze frei
    Ausgebucht
    Durchführung gesichert
    Buchungsnummer: 7942
    € 1.440,- zzgl. MwSt.
    € 1.713,60 inkl. MwSt.
    Details
    2 Tage
    Zahl der Teilnehmenden begrenzt
    Gebühr beinhaltet
    Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
    • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
    • Pausenverpflegung und
    • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
    Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
    Buchungsnummer: 33262
    € 1.440,- zzgl. MwSt.
    € 1.713,60 inkl. MwSt.
    Details
    2 Tage
    Zahl der Teilnehmenden begrenzt
    Kein passender Termin?
    Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
    Auch als Inhouse Schulung buchbar
    Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
    Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
    Zeit und Reisekosten sparen
    Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
    Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

    Über uns – Die Haufe Akademie

    Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
    Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

    Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

    Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

    Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

    2.300 Weiterbildungen
    510.300 Lerner:innen pro Jahr
    Über 95% positive Bewertungen
    Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
    14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
    Sie haben Fragen?
    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
    Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
    Stephanie Göpfert
    Leiterin Kundenservice

    Fragen & Antworten
    In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
    Ihre Nachricht an uns
    *Pflichtfelder