Raus aus dem Hamsterrad: Persönliches Energiemanagement im Office

Kraftvoll denken – leistungsfähig arbeiten – entspannt leben

Viele Menschen fühlen sich angesichts rasanter Veränderung und Beschleunigung oft wie ein „Hamster im Rad". Frust, geistige und körperliche Müdigkeit sind die Folgen dieser Nonstop-Mentalität. In diesem Seminar erfahren Sie, wie ein kluger und achtsamer Umgang mit der eigenen Energie Ihnen hilft, sich kraftvoll und ausgeglichen zu fühlen und positiv mit Ihren beruflichen Herausforderungen umzugehen. Durch ein bewusstes und gesundheitsförderndes Selbstmanagement steigern Sie Ihr Energiepotenzial dauerhaft und beugen Erschöpfung und Burnout vor.

Inhalte

Persönliches Energiemanagement

Die Bedeutung von Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge für bessere Leistung, mehr Lebensfreude und Leichtigkeit.

Selbst-Check: Entdecken Sie Ihre individuellen Energiequellen und Energieräuber!

Die 3 Erfolgsfaktoren für gelingendes Energiemanagement.

Den eigenen Energie- und Anspannungslevel bewusst wahrnehmen und regulieren.

Wie tickt meine innere Uhr? Den Blick für die inneren Rhythmen im täglichen Tun schärfen.

Von Leistungshochs profitieren und in den Leistungstiefs gezielt Schwung holen.

Emotionale und mentale Balance finden

Selbst-Check: Ihr persönliches Stressprofil.

Individuelle Anti-Stress-Strategien entwickeln.

Spannende Erkenntnisse aus der Glücksforschung.

Anregungen aus der Positiven Psychologie für den klugen Umgang mit Stimmungen.

Selbstmanagement

Ressourcenschonendes Prioritätenmanagement in der Tages- und Wochengestaltung.

Timing: die geistige Leistungsfähigkeit steigern durch gehirngerechte Anforderungen zur „richtigen“ Zeit.

Mentale Fitness und kraftvolles Denken: den Zusammenhang von Gedankenhygiene und eigener Motivation und Handlungskraft erfahren.

Persönliche Veränderungsstrategien.

Individuelle Gewohnheiten, schädigende Denk- und Verhaltensmuster „entmachten“ und Ressourcen für die Umsetzung von neuen Vorhaben aktivieren.

Neue Energie gewinnen: leicht umsetzbare Aktivierungs- und Entspannungsübungen erproben, um sich positiv zu aktivieren.

Konkrete Umsetzungswerkzeuge für den Transfer in den Alltag.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihr Leben energievoll und positiv gestalten können.

  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für Ihren eigenen Biorhythmus und Ihre eigenen Gewohnheiten.
  • Sie erkennen, wie Sie Ihren Tages- und Wochenrhythmus optimieren.
  • Sie erhalten konkrete Tipps, wie Sie produktiv arbeiten und damit Kraft und Zeit sparen.
  • Sie lernen Tools und Ansätze kennen, mit denen Sie Ihren Energiehaushalt in Balance bringen können.
  • Sie entdecken die Kraft des Perspektivenwechsels.
  • Sie sichern sich Ihre „Energie-Tankstellen“ für den Alltag.

Methoden

Respektvoller Erfahrungsaustausch, kurze Trainerinputs, praktische Übungen, Selbstreflexion in Einzel-, Partner- und Kleinguppenarbeit, NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren), systemisches Arbeiten (NIG: Neuro-Imaginatives-Gestalten), Körperbewusstseinsübungen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter/innen aus Assistenz und Office-Management und alle, die ihr Energiemanagement verbessern möchten und bereit sind, sich auf einen intensiven 2-tägigen Prozess einzulassen.

Seminarbewertung zu „Raus aus dem Hamsterrad: Persönliches Energiemanagement im Office“

4,8 von 5
bei 16 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,9
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,9
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2533
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
22.-23.10.19 
Berlin
05.-06.03.20 
Köln
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder