Seminar

Die elektronische Rechnung

Elektronische Rechnungen erhalten, erstellen, rechtskonform archivieren, wiederfinden und verbuchen

Die Vorschriften für rechtskonforme, elektronische Rechnungen sind umfassend und befinden sich in stetigem Wandel. Sie reichen von der Papierrechnung über die PDF-Rechnung zur Rechnung mit qualifizierter digitaler Signatur, bis hin zu XRechnung und ZUGFeRD. Die Anforderungen der Lieferanten und Kunden ändern sich mit der zunehmenden Digitalisierung. GoBD und DSGVO verursachen Unsicherheiten und fordern eine intensive Beschäftigung aller Mitarbeitenden im Rechnungswesen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie effektiv und rechtskonform mit den elektronischen Rechnungen in Ihrem Unternehmen umgehen. Zudem erhalten Sie vertiefendes Wissen zu rechtlichen Besonderheiten rund um die Anforderungen an elektronische Rechnungen.

Inhalte

Der Weg von der Papier-Rechnung zur elektronischen Rechnung und die Anforderungen der GoBD

  • Allgemeine Anforderungen an eine Rechnung nach § 14 UStG.
  • Besonderheit: Kleinbetragsrechnungen (§ 33 UStDV).
  • Besonderheit: Fahrausweise (§ 34 UStDV).
  • Besonderheit: Die Anforderungen an eine elektronische Rechnung nach § 14 UStG – zum Vorsteuerabzug.

Anforderungen der GoBD bezüglich digitaler Buchungsbelege (GoBD 2019)

  • Verantwortlichkeit für die Einhaltung der GoBD-Anforderungen.
  • Anforderungen an die IT-Systeme im Rechnungswesen.
  • Belegfunktion und Kontrollsystem.
  • Grundsatz der Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit.
  • GoBD-Grundsätze: Vollständigkeit, Richtigkeit, zeitgerechte Buchungen und Aufzeichnungen, Ordnung und Unveränderbarkeit.
  • Unveränderbarkeit, Protokollierung von Änderungen.
  • Verfahrensdokumentation und Aufbewahrungspflichten.
  • Datensicherheit: Schutz vor Verlust der Daten und unberechtigtem Datenzugriff – betriebliches IKS und TOM.
  • Die drei Möglichkeiten des Datenzugriffs durch die Finanzverwaltung.
  • Verfahrensdokumentation und deren einfache Erstellung.

Elektronische Formate und deren Besonderheiten

  • Wann ist eine Rechnung eine „elektronische Rechnung“?
  • Mail und PDF-Anhang.
  • Besonderheit: Rechnungen in Word bzw. in Excel erstellt.
  • Anforderung: Festschreibung, bzw. Unveränderbarkeit.
  • Mail und PDF mit qualifizierter, digitaler Signatur im Anhang.
  • ZUGFeRD.
  • XRechnung.
  • EDI-Schnittstellen.
  • Besonderheit: Umgang mit dem digitalen Kontoauszug.

Finanzverwaltung 2020 und das gläserne Unternehmen?

  • Betriebsprüfung und die Änderungen im Ablauf.
  • Bereitstellung digitaler Unterlagen und Buchungen.
  • Upload Portale der Finanzverwaltung.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erhalten im Rahmen dieses praxisorientierten Seminars einen umfassenden Überblick über die gesetzlichen Anforderungen an digitale Belege im Unternehmen.

Sie lernen praxisnahe Hinweise und Tipps kennen, wie Sie die Anforderungen nicht nur für „das Gesetz“ umsetzen, sondern auch noch vielerlei Vorteile für Ihren betrieblichen Ablauf daraus ziehen können.

Zudem erfahren Sie

  • welches die zentralen Anforderungen der GoBD sind und wie Sie deren Umsetzung für sich nutzen.
  • wie Sie durch die elektronischen Belege Zeit und Geld einsparen.
  • wie Sie durch die digitale Ablage (Archivierung) Zeit und Geld einsparen.
  • welche umsatzsteuerlichen Gesetzesvorgaben für den Vorsteuerabzug zu beachten sind.
  • wie Sie auf die „unsinnige“ These „Wie lange brauchen wir noch Buchhalter – das übernimmt alles die EDV“ antworten können.
  • wie Sie die Verfahrensdokumentation elektronisch unterstützt erstellen können.

Referent:in

Methoden

Theorie-Input, Praxis- und Fallbeispiele, Diskussion und Austausch der eigenen Erfahrungen.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Mitarbeitende aus Steuerabteilungen und Treasury sowie IT-Abteilungen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Seminarbewertung zu „Die elektronische Rechnung“

4,7 von 5
bei 122 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,6
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
2925
€ 790,- zzgl. MwSt
1 Tag
an 4 Orten
4 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32211
€ 790,- zzgl. MwSt
1 Tag
Online
4 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
1 Tag
Präsenz oder Online

Transfer Coaching

Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer. Bei gleichzeitiger Buchung von Seminar und Transfercoaching sparen Sie 10 %. Mehr Infos

€ 390,-
zzgl. MwSt
BuchungsnummerPräsenz: 2925Live-Online: 32211
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 2925
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
Buchungsnummer: 32211
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
10.10.2022
Live-Online
Durchführung

MS Teams

Tage & Uhrzeit

Montag, 10.10.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

26.10.2022
Frankfurt a. M.
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 26.10.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

17.02.2023
Live-Online
Durchführung

MS Teams

Tage & Uhrzeit

Freitag, 17.02.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

15.03.2023
Berlin
Veranstaltungsort

Mercure Hotel Moa Berlin

Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 15.03.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

09.05.2023
Live-Online
Durchführung

MS Teams

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 09.05.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

28.06.2023
München
Veranstaltungsort

Novotel München City

Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 28.06.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

27.07.2023
Live-Online
Durchführung

MS Teams

Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 27.07.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

29.09.2023
Düsseldorf
Veranstaltungsort

Derag Livinghotel Düsseldorf

Tage & Uhrzeit

Freitag, 29.09.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Randzeiten Termin
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.