Die elektronische Rechnung

Alles was Sie zum rechtskonformen Umgang mit elektronischen Rechnungen wissen müssen

In diesem Seminar erfahren Sie alle aktuellen Fakten zum rechtskonformen Umgang mit elektronischen Rechnungen. Die Regelungen sind vielfältig und unterliegen einem ständigen Wandel. Von der Papierrechnung über die PDF-Rechnung bis hin zur XRechnung und ZUGFeRD gibt es zahlreiche Formate und Anforderungen zu beachten. Auch die Anforderungen der GoBD und der DSGVO werden intensiv beleuchtet und Sie erhalten aktuelles Wissen dazu. Aktualisieren und vertiefen Sie Ihr Wissen rund um elektronische Rechnungen und lernen, wie Sie diese im zunehmend digitalisierten Rechnungswesen effizient und gesetzeskonform verarbeiten.

Inhalte

Von der Papier-Rechnung zur elektronischen Rechnung

  • Definition, Bedeutung und Vorteile der elektronischen Rechnung.
  • Unterscheidung zwischen E-Rechnung und digitaler Rechnung.
  • Allgemeine Anforderungen an eine Rechnung (nach § 14 UstG).
  • Besonderheiten Kleinbetragsrechnungen (§ 33 UStDV) und Fahrausweise (§ 34 UStDV).
  • Anforderungen an eine elektronische Rechnung zum Vorsteuerabzug (nach § 14 UstG).

Anforderungen der GoBD an digitale Buchungsbelege

  • Verantwortlichkeit für die Einhaltung der GoBD-Anforderungen.
  • Belegfunktion und Kontrollsystem.
  • Grundsätze der Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit.
  • Grundsätze der Vollständigkeit, Richtigkeit, zeitgerechte Buchungen und Aufzeichnungen, Ordnung und Unveränderbarkeit.
  • Protokollierung von Änderungen.
  • Verfahrensdokumentation und die Aufbewahrungspflichten.
  • Maßnahmen zur Datensicherheit.
  • Datenzugriff durch die Finanzverwaltung.
  • Rechtssicherheit durch die Einhaltung der GoBD-Anforderungen.
  • Interne Kontrollsysteme zur Sicherstellung der GoBD-Anforderungen.
  • Fortlaufende systemische Überprüfung und Anpassung der GoBD-Anforderungen.
  • Schulungen und Trainings von Mitarbeitenden.
  • Anforderungen an IT-Systeme im Rechnungswesen.

Elektronische Formate und deren Besonderheiten

  • Definition „Elektronische Rechnung“.
  • Rechnungen als Mail mit PDF-Anhang.
  • Rechnungen in Word oder Excel.
  • Festschreibung und Unveränderbarkeit der Rechnung.
  • Digitale Signatur.
  • ZUGFeRD und XRechnung, die Standardformate für die automatische Verarbeitung von elektronischen Rechnungen.
  • EDI-Schnittstellen, für den automatisierten Austausch elektronischer Rechnungen.
  • Digitaler Kontoauszug als Alternative zur elektronischen Rechnung.
  • Aufbewahrungspflicht und Archivierung.
  • Überprüfung durch Finanzbehörden.
  • Kompatibilität der IT-Systeme.
  • Vermeidung von Missbrauch.

Finanzverwaltung 2020 und das gläserne Unternehmen?

  • Die elektronische Steuererklärung.
  • Die elektronische Betriebsprüfung.
  • Verfahrensdokumentation für die Nachvollziehbarkeit und Prüfbarkeit von Buchhaltungsprozessen.
  • Upload-Portale und Digitaler Datenaustausch mit der Finanzverwaltung.
  • Zukunftsperspektive „Gläsernes Unternehmen“.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Im Rahmen dieses praxisorientierten Seminars erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die gesetzlichen Anforderungen an digitale Belege im Unternehmen. Darüber hinaus erhalten Sie praktische Tipps, um einerseits die Anforderungen des Gesetzes korrekt umzusetzen und andererseits einen Effizienzgewinn für Ihre betrieblichen Abläufe zu nutzen.

  • Sie lernen die zentralen Anforderungen der GoBD an digitale Belege kennen.
  • Sie lernen die wesentlichen Formate für elektronische Rechnungen kennen und erhalten alle  Informationen, die Sie für den gesetzeskonformen Umgang benötigen.
  • Sie lernen die Chancen, die Herausforderungen und möglichen Fallstricke bei der Nutzung der elektronischen Rechnungsverarbeitung kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie durch elektronische Belege und eine digitale Archivierung Zeit- und Kosteneinsparungen erzielen können.
  • Sie lernen, welche umsatzsteuerlichen Gesetzesvorgaben für den Vorsteuerabzug zu beachten sind.

Methoden

Theorie-Input, Praxis- und Fallbeispiele, Diskussion und Austausch der eigenen Erfahrungen.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte insbesondere aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, dem Controlling, der Steuerabteilung.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Seminarbewertung zu „Die elektronische Rechnung“

4,6 von 5
bei 239 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,7
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmenden­orientiert:
4,7
Methodenvielfalt:
4,5
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
2925
€ 790,- zzgl. MwSt
1 Tag
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32211
€ 790,- zzgl. MwSt
1 Tag
Online
6 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
1 Tag
Präsenz oder Online

Transfer Coaching

Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem:r Trainer:in. Bei gleichzeitiger Buchung von Seminar und Transfer Coaching sparen Sie 10 %. Mehr Infos

€ 390,-
zzgl. MwSt

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
27.05.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32211
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Montag, 27.05.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

25.07.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32211
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Donnerstag, 25.07.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

04.09.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32211
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 04.09.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

06.09.2024
Frankfurt a. M.
Buchungsnummer: 2925
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Flemings Hotel Frankfurt Main-Riverside
Flemings Hotel Frankfurt Main-Riverside
Lange Straße 5-9, 60311 Frankfurt a. M.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Freitag, 06.09.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
29.10.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32211
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Dienstag, 29.10.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

14.11.2024
Berlin
Buchungsnummer: 2925
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
centrovital Hotel
centrovital Hotel
Brauereihof 6, 13585 Berlin
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Donnerstag, 14.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
12.12.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32211
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Donnerstag, 12.12.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

12.02.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 32211
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 12.02.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 2925
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32211
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder