Qualifizierungsprogramm Digital Transformation Manager

Strategien, Tools und Trends für die erfolgreiche Digitalisierung in Ihrem Unternehmen

Mit diesem ausführlichen Qualifizierungsprogramm bringen wir Sie auf die nächste Stufe in der digitalen Transformation: In den 8 Modulen tauchen Sie in interdisziplinäre Themenkomplexe ein, die Sie zum Digital Leader machen. Zudem erhalten Sie absolutes Praktikerwissen und einen umfangreichen Werkzeugkoffer – ob für die Entwicklung von digitalen Strategien und modernen Geschäftsmodellen, für Ihre persönliche Entwicklung zum Digital Leader oder im Bereich Innovations- und Change Management. Durch ergänzendes Prozess- und IT-Know-how werden Sie zum Experten im Bereich der digitalen Transformation.
 

Das Konzept

  • In kompakter Form werden Ihnen in diesem Qualifizierungsprogramm interdisziplinäres Know-how und Skills vermittelt, um als Digital Transformation Manager Ihr Unternehmen, Ihr Projekt oder Ihr Start-Up erfolgreich im digitalen Wandel voranzubringen.
  • Diese interaktive Reise durch verschiedene Themenkomplexe – ob Understanding Digital Business, Leadership, digitale Technologien oder Change Management – vermittelt Ihnen anhand von methodisch-didaktisch wertvollen Fällen und Übungen Profi-Know-how.
  • Der anspruchsvollen Tätigkeit als Experte in der digitalen Transformation wird das Programm durch den interdisziplinären Ansatz und interaktiven Ablauf gerecht. Die ausgewählten Module vermitteln neben Fach- und Methodenwissen auch Schnittstellenwissen und ermöglichen den Blick auf's Ganze.
  • Das Qualifizierungsprogramm besteht aus mehreren Modulen, die sich über 4 Tage erstrecken und somit komprimiert absolviert werden können.

Inhalte

Modul 1: 1. Tag 10 bis 12.30 Uhr

Digitalisierung und Digitale Transformation

  • Abgrenzung Digitalisierung und Digitale Transformation.
  • Voraussetzungen und Rollen für das Management der digitalen Transformation.
  • Die digitale Trilogie.
  • Die drei Stufen der digitalen Vernetzung: Wie Menschen und Maschinen vernetzt werden.
  • Was bedeutet überhaupt e2e Digitalisierung, iBeacon oder IoT?
  • Definition des Clear-, Deep- und Darknets.
  • Vor- und Nachteile der Vernetzung für das eigene Geschäftsmodell.
  • Management in Zeiten von Unsicherheiten – das VUCA Modell u.a.

 

Modul 2: 1. Tag 14 bis 17.00 Uhr

Digitale Strategien und Ambidextrie

  • Überleben in der Netzwerkökonomie.
  • Der Effekt der Disintermediation: Wer braucht noch Händler, Makler oder Banken?
  • Toolbox strategisches Management und digitale Strategien.
  • Toolbox für Innovationen: Customer Journey, Kundennutzen Matrix, Painspotting und Understanding the Job.
  • Besondere Mehrwerte der Serviceökonomie, wie On Demand, Omnichannel, Prediction etc.
  • Ambidextrie als dringend nötige Denkhaltung der digitalen Transformation.
  • Mythen der Innovationen.
  • Startpunkte für (digitale) Veränderungen mit ihren unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

 

Modul 3: 2. Tag 9 bis 12.30 Uhr

Datenökonomie und moderne Erlösmodelle

  • Quellen und Arten von digitalen Daten
  • Entwicklungssprünge bei der Verarbeitung digitaler Daten (wie Big Data und KI).
  • Generelle Schubkräfte der digitalen Transformation.
  • Die fünf Stufen der Datenverarbeitung und des Datenmanagements – auch im Vergleich mit den Stufen des Industrie 4.0 Entwicklungspfades.
  • Monetarisierung mit Daten – Wie geht das?
  • Moderne Ertragsmodelle: die neuen Möglichkeiten Kunden zu gewinnen und Erträge zu generieren.
  • Zauberwort Geschäftsmodell.
  • Toolbox für die Darstellung und Entwicklung von Geschäftsmodellen (wie Business Model und Value Proposition Canvas).
  • Datenbasierte Anwendungen für moderne Geschäftsmodelle.
  • Robotik und Robotic Process Automation (RPA).
  • Die Entwicklung der Automatisierung bis zu Industrie 4.0 und ihre Vorteile.
  • Value Chain Automation – Automatisierung über alle Unternehmensbereiche und Prozesse.
  • Automatisierung und die zukünftige Rolle der Mitarbeiter – Effekt der Projektifizierung.

 

Modul 4: 2. Tag 14 bis 17.30 Uhr

Agilität und Abenteuerlust

  • Agilität im Sinne der Wendigkeit, Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit.
  • Übersicht über die unterschiedlichen agilen (Management-)Methoden.
  • Praxisorientierte Instrumente der Agilität (wie MVP, Iterationen, Inkremente und Pivoting).
  • Toolbox Agilität: Kaizen, Poker Planning und Magic Estimation.
  • Business Plan und Business Case im Rahmen der agilen Wolke.
  • Abenteuerlust und das Verlassen bisheriger Grenzen.
  • Klassische Wachstumsstrategien und moderne Marktinnovationen.
  • Paradigmenwechsel am Beispiel der Disaggregation und Dematerialisierung.
  • Toolbox und Methoden für Kreativität: Design Thinking, Moonshot Thinking, Google Dreaming u.v.a.

 

Modul 5: 3. Tag 9 bis 12.30 Uhr

Blockchain-Technologie und Anwendungen

  • Distributed Ledger Technologie und die Blockchain.
  • Die Zukunft des elektronischen Datenaustauschs (EDI).
  • Smart Contracts und weitere Anwendungen mittels Blockchain.
  • Kryptische Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Co.
  • Moderne Blockchain-basierte Finanzierungsformen.
  • Gartner Group’s Hype Cycle.

 

Modul 6: 3. Tag 14 bis 17.30 Uhr

Plattformökonomie

  • Digitale Plattformen und ihre ganz speziellen Wettbewerbsvorteile.
  • Plattformen als Matchmaker.
  • Positive und negative Netzwerkeffekte.
  • Die vier Generationen von Plattformen und Ökosystemen.
  • Skalierbare Geschäftsmodelle – warum sind sie von Investoren so begehrt?
  • Toolbox Wachstumsstrategie für Plattformen: Follow the Rabbit, Single Side, Huckepack, Seeding u.v.a.
  • Blitzscaling und Growth Hacking.
  • Fragilität von Plattformen.
  • Plattformen, Systemintegratoren und Funktionsspezialisten.

 

Change Management und Veränderung der Unternehmenskultur

  • Antifragilität und Resilienz.
  • Barrieren gegen Veränderungen und wie überwindet man die Widerstände.
  • Virale Veränderungen gemäß der U-Boot-Strategie.
  • Toolbox Change Management: Erfolgreich Veränderungsprozesse führen und umsetzen.
  • Digital Transformation Manager als Promotoren, Scrum/OKR-Master oder Product Owner.
  • Die agile Projektmanagementmethodik Scrum mit ihren Prozessen und Rollen.
  • Kritische Erfolgsfaktoren für Veränderungen.
  • Enterprise und Arbeitswelten 2.0 – erfolgreicher Abbau von Silodenken.
  • Das Prinzip der Autonomie und des physischen Eigentums.
  • Sind Sie bereit für den Digitalen Driver Seat?

 

Modul 7: 4. Tag 9 bis 12.30 Uhr

Disruptionen und toxische Geschäftsmodelle

  • Neue digitale Technologien wie 5G, Augmented-/ Virtual- und Mixed-Reality, Additive Fertigung (3D Druck).
  • Wie interagieren alle bisher aufgeführten digitale Technologien miteinander?
  • Disruptionen und neue Rollen in der Wertschöpfungskette.
  • Do It Yourself 2.0: Der Effekt der dezentralen Produktion bzw. Creator Economy.
  • Outsourcing versus Insourcing – die Macht der Kernkompetenzen.
  • Technologie Push oder Market Pull - Wer bewirkt disruptive Innovationen?
  • Welche Rollen spielen vertikale und horizontale Innovationen?
  • Disruptive bzw. toxische Geschäftsmodelle für jene, die nicht aufpassen.
  • Disruptionen und neue Kundengruppen.

 

Modul 8: 4. Tag 14 bis 16.00 Uhr

Führung agiler Strukturen

  • Holokratie – die Macht der Kreise.
  • Hierarchien und Stellen zählen weniger als Rollen und Kompetenzen
  • Nachteile und Mythen der Agilität.
  • Digital Leader’s Allignment – Management dezentraler, agiler Strukturen.
  • Toolbox Steuerung agiler Strukturen: OKR, SAFe etc.
  • Roadmap der Digitalen Transformation.
  • Startup Ökonomie, Unbundling und die Risiken von Startups.
  • Eigene Rolle in der digitalen Transformation.
  • Learnings und Best Practice.

 

Ihre Lerntransfer App:

Sie profitieren nachhaltig von diesem Training: Die Lerntransfer App Everskill begleitet Sie nach dem Präsenztraining aktiv in Ihrem Arbeitsalltag und motiviert Sie zur Umsetzung des Gelernten. Sie setzen sich Lernziele und erstellen einen individuellen Trainingsplan, um diese Ziele zu erreichen. Zudem profitieren Sie vom Austausch mit den anderen Teilnehmern. Die App ist verfügbar für Mobile Devices – Ihren Zugang erhalten Sie per Mail kurz vor Ihrem Training.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen intensiven Überblick über die Megatrends und Entwicklungen der Digital Economy und die Auswirkungen der digitalen (R)Evolution auf Branchen und Unternehmen.
  • Sie erlernen viele Ansätze und praxisorientierte Methoden für die erfolgreiche Darstellung und Entwicklung von digitalen Strategien und Geschäftsmodellen.
  • Sie ergänzen Ihr persönliches Profil und Know-how über klassische und moderne Managementansätze hinaus und erarbeiten sich Ihr persönliches Skill-Set aus innovativen und bewährten Tools und Methodenwissen als Digital Leader.
  • Sie erhalten klassische und agile Tools für die erfolgreiche Transformation Ihres Unternehmens und als Treiber und Enabler für den digitalen Wandel in Ihrem Business.
  • Sie gehen mit einem erfahrenen, interdisziplinär aufgestellten Expertenteam in einen intensiven Austausch und arbeiten an Ihrem persönlichen Profil als Digital Transformation Manager.

Methoden

Key Notes, Best Practices, Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit dem Trainer und Teilnehmern.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Strategie, Business Development, IT, Forschung und Entwicklung, Geschäftsführung, Management und Consulting, die sich in vierdrei intensiven Tagen durch umfassendes Know-how als Leader in der digitalen Transformation positionieren möchten.

Durchgeführt von

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Teilnehmer:innenstimmen

Besonders gut hat mir daran gefallen, dass mein Blick auf die Digitalisierung aktuell und was noch kommt revolutioniert wurde. Möglichkeiten sind dabei deutlich geworden und tolle Tools wurden vorgestellt.

René Alsters
DASBERATERHAUS GmbH & Co. KG, Münster

Die Übersicht vielfältiger Methoden und der sehr gute Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern hat mir besonders gut gefallen.

Marcus Treibig
Behrens & Kauffmann KG (GmbH & Co), Hamburg

Besonders gut gefallen hat mir die Aktualität der Inhalte sowie die Business und Lean Canvas Modelle, aber auch die Erkenntnis, dass Digitalisierung kein Generationenthema ist.

Christoph Schilberg
thyssenKrupp Management Consulting GmbH, Essen

Seminarbewertung zu „Qualifizierungsprogramm Digital Transformation Manager“

4,7 von 5
bei 332 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,9
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Digital Transformation Manager: Weiterbildung starten und den Digitalen Wandel strukturiert angehen

Der digitale Wandel ist für wettbewerbsorientierte Unternehmen heute keine Wahl mehr, sondern Pflicht. Um in einem zunehmend kompetitiven Umfeld erfolgreich zu agieren, sollten Führungskräfte und das Management aktuelle Megatrends sowie Herausforderungen der Digitalisierung kennen. Auf der Basis dieses Wissens können zielführende Strategien für die Zukunft entwickelt werden. Mit diesem Qualifizierungsprogramm für Digital Transformation Manager haben alle Teilnehmer die Chance, sich mit den Eigenschaften und Herausforderungen der Digitalisierung für das eigene Unternehmen ¬– vom etablierten KMU bis zum Startup – auseinanderzusetzen. Zudem soll Sie diese mehrtägige Weiterbildung in die Lage versetzen, Lösungsansätze für Ihr Unternehmen auf der Basis aktuellen Knowhows zu finden.


Wettbewerbsfähig werden mit einem Qualifizierungsprogramm für Digital Transformation Manager

Wer die Digitalisierung angehen möchte, sollte sich nicht allein auf sein Bauchgefühl oder Stimmungen verlassen. Wie bei einem Schiff auf hoher See ist das Knowhow des Steuermanns erforderlich, um den Betrieb in ein erfolgreiches digitales Fahrwasser überzuführen. Diese Rolle können Führungskräfte und das Management gleichermaßen einnehmen. Wichtig ist dabei, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einem Digital Transformation Manager orientieren können und einen genauen Fahrplan für den digitalen Wandel erhalten. Nur so können Sie alle im Team in das digitale Zeitalter Ihres Unternehmens mitnehmen. Stellen Sie jetzt die Weichen für Ihre künftige Wettbewerbsfähigkeit und starten Sie hier die Weiterbildung zum Digital Transformation Manager!

Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 2961
Live-Online: 32374
Qualifizierungsprogramm | Präsenz mit Online oder Online
Teilnahmegebühr
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
14.-17.09.21  (Flex-Garantie)
Veranstaltungsort
Park Inn City West
Tage & Uhrzeit

Dienstag, 14.09.2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch, 15.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 16.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 17.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

15.-18.11.21  (Flex-Garantie)
München
Tage & Uhrzeit

Montag, 15.11.2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 16.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 17.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 18.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

10.-13.01.22 
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 10.01.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 11.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 12.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 13.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

24.-27.01.22 (Flex-Garantie)
Veranstaltungsort
Hotel Palace Berlin
Tage & Uhrzeit

Montag, 24.01.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 25.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 26.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 27.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
15 Termine ab 23.08.2021
an 6 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 2961Live-Online: 32374
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 2961
Teilnahmegebühr
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Details
4 Tage
maximal 12 Teilnehmer
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Buchungsnummer: 32374
Teilnahmegebühr
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Details
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
23.-26.08.21
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 23.08.2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 24.08.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 25.08.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 26.08.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

14.-17.09.21
Köln
Veranstaltungsort

Park Inn City West

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 14.09.2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch, 15.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 16.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 17.09.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

11.-14.10.21
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 11.10.2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 12.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 13.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 14.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.-22.10.21
Hamburg
Veranstaltungsort

Novotel Hamburg Alster

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 19.10.2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch, 20.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 21.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 22.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

15.-18.11.21
München
Tage & Uhrzeit

Montag, 15.11.2021
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 16.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 17.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 18.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

10.-13.01.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 10.01.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 11.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 12.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 13.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

24.-27.01.22
Berlin
Veranstaltungsort

Hotel Palace Berlin

Tage & Uhrzeit

Montag, 24.01.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 25.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 26.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 27.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

07.-10.02.22
Niedernberg/Nähe Aschaffenburg
Veranstaltungsort

Seehotel Niedernberg

Tage & Uhrzeit

Montag, 07.02.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 08.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 09.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 10.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

22.-25.03.22
Hamburg
Veranstaltungsort

Novotel Hamburg Alster

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 22.03.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch, 23.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 24.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 25.03.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.-22.04.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Dienstag, 19.04.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch, 20.04.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 21.04.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 22.04.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

02.-05.05.22
Köln
Veranstaltungsort

Park Inn City West

Tage & Uhrzeit

Montag, 02.05.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 03.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 04.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 05.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

27.-30.06.22
München
Tage & Uhrzeit

Montag, 27.06.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 28.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 29.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 30.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.-22.07.22
Berlin
Veranstaltungsort

Mövenpick Hotel

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 19.07.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch, 20.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 21.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 22.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

25.-28.07.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 25.07.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 26.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 27.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 28.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.-22.09.22
Niedernberg/Nähe Aschaffenburg
Veranstaltungsort

Seehotel Niedernberg

Tage & Uhrzeit

Montag, 19.09.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 20.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 21.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 22.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.