Unternehmerpflichten in der Praxis

Keine Scheu vor Arbeitsschutz – Umweltschutz – Datenschutz

Unternehmer stehen in ihrem beruflichen Alltag vor der schwierigen Aufgabe, die zahlreichen Unternehmerpflichten einzuhalten und umzusetzen. Dabei den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Vor allem im Datenschutz, im Arbeitsschutz und im Umweltschutz werden sie mit einer großen Verantwortung und gleichzeitig auch mit der Erfüllung zahlreicher Pflichten konfrontiert. Denn die Nichteinhaltung dieser Pflichten birgt nicht nur erhebliche Haftungsrisiken, sondern kann auch hohe Bußgeldzahlungen oder gar eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen. In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Pflichten bei der Unternehmensführung und bekommen einen Überblick über gesetzliche Neuerungen und deren Auswirkungen.

Inhalte

Einführung und Überblick in die Kernbereiche

Ziele von Unternehmerpflichten.

Der Datenschutz und die Neuerungen durch die Datenschutzgrundverordnung.

Die Grundlagen des Arbeitsschutzes.

Der betriebliche Umweltschutz.

Verantwortung im Unternehmen

Welche Personen sind im Unternehmen verantwortlich?

Können die Pflichten delegiert werden und wenn ja, welche?

Haftungsrechtliche Fragen

Welche Konsequenzen kann ein Verstoß haben?

Strafrechtliche vs. zivilrechtliche Haftung.

Verfahren für die betriebliche Umsetzung

Wie etabliert man die Erfüllung der Pflichten im Unternehmensalltag?

Welche Prozesse können Unternehmer dabei unterstützen?

Klärung und Diskussion Ihrer konkreten Fragen – Best-Practice-Fälle

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Nutzen Sie unseren Vorabfragebogen, um Ihre Fragen schon vor Seminarbeginn einzureichen.

Ihr Nutzen

  • Das Seminar bietet Ihnen einen fundierten Einblick in die Pflichten eines Unternehmers.
  • Sie setzen sich mit den Anforderungen für eine rechtssichere Umsetzung Ihrer Plichten auseinander.
  • Sie wappnen sich frühzeitig gegen Fehler und Haftungsfallen.
  • Sie erhalten ausreichend Gelegenheit, um mit einem Experten Ihre individuellen Fragestellungen zu klären.

Nutzen Sie unseren Vorabfragebogen, um Ihre Fragen schon vor Seminarbeginn einzureichen.

Methoden

Vortrag, Präsentation, Diskussion, Fallbeispiele und Tipps

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Betriebsleiter, Prokuristen, Führungskräfte, die die Verantwortung zur Umsetzung der Unternehmerpflichten tragen

Weitere Empfehlungen zu „Unternehmerpflichten in der Praxis“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30210
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
17.06.20
Niederkassel/Nähe Köln
30.10.20
München/Eching
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder