Energierecht in der Immobilienwirtschaft

Rechtlicher Rahmen und Handlungsfelder

In diesem Seminar erfahren Sie, wie sich der energierechtliche Rahmen in der Immobilienwirtschaft gestaltet. Im Bereich dezentrale Energieversorgung prägt eine umfassende Gesetzeslandschaft und Rechtsprechung den Rechtsrahmen. Erhalten Sie einen Überblick darüber, wie Sie Rahmenbedingungen wirtschaftlich und im Interesse Ihrer Kunden nutzen können. Dabei wird die komplette Wertschöpfungskette abgedeckt und Praxisbeispiele helfen Ihnen, Ihr eigenes Geschäftsmodell zu entwickeln.

Inhalte

Meilensteine der Energieversorgung

  • Politische Vorgaben für den Klimaschutz, Sektorenkopplung.
  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen, insbesondere Anstieg der Energiekosten.
  • Chancen und Herausforderungen für die Immobilienwirtschaft.
  • Kooperationsmodelle verschiedener Marktakteure.

Allgemeiner Rechtsrahmen

  • Die wichtigsten Gesetze im Überblick: EnWG, KWKG, EEG, MsbG, GewerbestG/StromsteuerG/EnergiesteuerG.

Wirtschaftlichkeit durch Vorliegen der Voraussetzungen einer Kundenanlage nach § 3 Nr. 24 a und b EnWG (Energiewirtschaftsgesetz)

 

Wirtschaftlichkeit durch Förderung nach KWKG (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz)

  • Feste Zuschlagssätze, Ausschreibungen.
  • Die neue Förderkategorie iKWK.
  • Praxisfragen der Abwicklung.

Wirtschaftlichkeit durch Förderung nach EEG (Erneuerbare Energien)

  • Eigenversorgungsmodell mit reduzierter EEG-Umlage.
  • Mieterstrommodell mit EEG-umlagepflichtiger Stromlieferung, Photovoltaik-Anlagen.
  • Praxisfälle.

Handlungsfelder in der Immobilienbranche

  • Anlagen- und Betriebsführungscontracting, insbesondere § 556c BGB i.V.m. Wärmelieferverordnung (WärmeLV).
  • Heizkostenabrechnung.
  • Liegenschaftsmodell.

Was bringt die Zukunft?

  • Gebäudeenergiegesetz (EnEG, EnEV, EEWärmeG).
  • Entwicklungen aus Brüssel.
  • Aktuelle Entwicklungen zur Energieeffizienz.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen den Rechtsrahmen Energierecht für die Immobilienwirtschaft kennen, indem Sie einen Überblick der Gesetzeslandschaft im Energierecht erhalten.
  • Sie verstehen, welche gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden müssen.
  • Sie erfahren, welche Motive hinter welchen Geschäftsmodellen stehen.
  • Sie fühlen sich sicher in der Anwendung von Rechtsregeln im dezentralen Bereich.
  • Sie erhalten Informationen zu Potentialen im Energiemanagement.
  • Sie erfahren etwas über veränderte Bedürfnisse der Mieter, Auswirkungen der Digitalisierung, nachhaltiges und bezahlbares Wohnen im Quartier.

Referent/in

Methoden

Präsenzveranstaltungen

Trainer-Input, Praxisberichte, Best-Practice-Beispiele, Checklisten, Diskussion, Erfahrungsaustauch, Praxisworkshop, Vernetzung

Live-Online Veranstaltungen

Trainer-Input, Praxisberichte, Best-Practice-Beispiele, Checklisten, Diskussion, Erfahrungsaustauch, Praxisworkshop, Vernetzung

Teilnehmer:innenkreis

Energiemanager in der Immobilienwirtschaft, Praktiker aus der Immobilienwirtschaft (Verwaltung/Immobilienunternehmen), Fach- und Führungskräfte aus Wohnungs-/Gewerbeimmobilienunternehmen, Projektentwickler, Bauunternehmer, Dienstleister für die Immobilienwirtschaft, Akteure, die in Quartierslösungen denken, Energieversorger in der Immobilienwirtschaft

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 30575
Live-Online: 33439
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 1.060,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
22.-23.07.21
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 22.07.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 23.07.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

29.-30.11.21
Frankfurt a. M./Bad Nauheim
Tage & Uhrzeit

Montag, 29.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 30.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
2 Termine ab 22.07.2021
an 2 Orten verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 30575Live-Online: 33439
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30575
Teilnahmegebühr
€ 1.060,- zzgl. MwSt.
€ 1.261,40 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 33439
Teilnahmegebühr
Details
2 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
22.-23.07.21
Hamburg
Veranstaltungsort

Mercure Hotel Hamburg City

Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 22.07.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 23.07.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

29.-30.11.21
Frankfurt a. M./Bad Nauheim
Tage & Uhrzeit

Montag, 29.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 30.11.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder