Neu

BPMN 2.0 - Prozesse anforderungsgerecht modellieren

Strategische und operative Prozessmodelle übersichtlich darstellen

Business Process Model and Notation (BPMN) ist die gängigste Symbolsprache im Bereich des Prozessmanagements. Mit ihr werden Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe grafisch dargestellt und dokumentiert. Das nützt nicht nur den Prozess-Experten im detaillierten Austausch, sondern hilft dem gesamten Unternehmen. Im Seminar wird auf die wichtigsten Symbole und Modellierungsmöglichkeiten im Detail für strategische als auch operative Prozessmodelle eingegangen und anhand von Beispielen geübt.

Inhalte

Einführung in das Business Process Management

  • Grundlagen des BPM.
  • BPM in der Praxis.
  • Der BPM-Kreislauf.

Business Process Management & Notation (BPMN 2.0)

Strategische Prozessmodelle

  • Was ist und kann BPMN 2.0 – und was nicht?
  • Prozesse strukturieren: Prozesslandkarte und Prozessbetrachtungen.
  • Symbole für Aufgaben, Blankoereignisse, Gateways, Pools/Lanes, Nachrichten- und Sequenzflüsse.

Operative Prozessmodelle

  • Ereignisse und spezielle Aufgaben.
  • Teilprozesse darstellen.
  • Daten und Artefakte.
  • Vertiefung Erstellung operatives Prozessmodell.

Best Practices, Dos and Don’ts, Fallstricke

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was die Vorteile von BPMN 2.0 sind – und wie sie ausgeschöpft werden.
  • Sie erfahren, welche Möglichkeiten der Prozessmodellierung es durch den Einsatz der BPMN-Symbole gibt.
  • Sie können dank BPMN 2.0 die Arbeitsabläufe und Prozesse visualisieren und optimieren.

Methoden

Auf der Basis von Impulsvorträgen und vielen Gruppen-/Einzelübungen lernen die Teilnehmer, wie BPMN 2.0 funktioniert und angewendet wird. Die Teilnehmer können ihre Sichtweise und konkreten Fragestellungen in das Training einbringen. Im Training selbst wird anhand einer Software die Verwendung der Symbole demonstriert.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen – Prozessberater, Prozesseigner, Prozessdesigner, Prozessmanager, Fachkräfte, die sich im Unternehmen mit Prozessen befassen.

Teilnahmevoraussetzungen

Das Seminar richtet sich ausdrücklich nicht an absolute Neulinge im Prozessmanagement. Vorausgesetzt werden theoretische Kenntnisse des operativen Prozessmanagements (vergleichbar mit den Inhalten des Haufe-Seminars „Prozesse aufnehmen, analysieren und verbessern“)  sowie Praxiserfahrungen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30737
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
14.-15.12.20 
München
01.-02.07.21
Köln
07.-08.03.22
Frankfurt a. M./Königstein
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder