Neu

Lehrgang Geprüfte:r Prozessmanager:in

Ihr professioneller Einstieg ins Prozessmanagement

In diesem Lehrgang erhalten Sie das fachliche und methodische Rüstzeug für eine erfolgreiche und professionelle Tätigkeit im Prozessmanagement. Sie lernen die Aufgaben und Herausforderungen des Prozessmanagements kennen und erarbeiten sich hilfreiche Methoden und Tools zur Visualisierung, Analyse, Optimierung und Automatisierung von Prozessen. Zudem erfahren Sie, worauf es beim Projektmanagement von Prozessen ankommt und welche aktuellen Trends und Tools Sie in Ihrem Alltag unterstützen können. Das Gelernte setzen Sie direkt in einem eigenen Prozessprojekt um, und schaffen so den Transfer in Ihren Arbeitsalltag.

Der Lehrgang umfasst zwei eLearnings und zwei Seminare (1 Pflichtmodul und 1 Wahlmodul) sowie die begleitete Durchführung eines Prozessprojekts im eigenen Unternehmen. Die Gesamtdauer beträgt ca. 7 Tage, die entweder rein online oder in Präsenz und online absolviert werden können.

Geprüfte:r Prozessmanager:in

Pflichtmodul 1
8 Stunden
Projektmanagement Basiswissen/E-Learning
Pflichtmodul 2
ca. 2 Stunden
Agile Methoden in Projekten/E-Learning

Wählen Sie eines der beiden Wahlseminare aus
Wahlmodul 1
3 Tage
Grundlagen des professionellen Prozessmanagements
Wahlmodul 2
ca. 16 Stunden
Virtueller Praxisworkshop: Prozessmanagement Basics

Pflichtmodul 3:
1 Online Seminar à 1,5 Std., 2 Online-Seminare à 8 Std..
Prozessmanagement Essentials BarCamp
Pflichtmodul 4
Praxisprojekt zum Lehrgang Geprüfte:r Prozessmanager:in
Praxisprojekt zum Lehrgang Geprüfte:r Prozessmanager:in

In einem eigenen kleinen Praxisprojekt wenden Sie das Gelernte direkt in Ihrem Arbeitsalltag an. Dabei werden Sie von einem Trainer begleitet, der Ihnen über die Zeit des Projektes für Fragen und Beratung 2 Stunden zur Verfügung steht. Das Praxisprojekt ist gleichzeitig Ihre Prüfungsleistung für den Erwerb des Zertifikats.

Der Lehrgang Geprüfte:r Prozessmanager:in ist der erste Teil und damit der Einstig in die "Expert Line Prozessmanagement" und richtet sich an Teilnehmer:innen, die systematisch Ihre Expertise im Prozessmanagement aufbauen wollen.

 

Die Expert Line ist ein ganzer Entwicklungsweg für Prozessmanager:innen, bzw. für solche die es noch werden wollen. Es ist eine ganzheitliche Weiterbildung, bei der die Teilnehmenden langfristig und umfangreich Kompetenzen und Fachwissen erwerben.

 

Im Fokus steht dabei der Praxisbezug! Die Teilnehmenden sollen nach erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs auf die Herausforderungen des Prozessmanagementalltags gut vorbereitet sein, und das Gelernte ganz leicht umsetzen können.

 

Der Lehrgang umfasst zwei E-Learnings und zwei Seminare sowie die begleitete Durchführung eines Prozessprojekts im eigenen Unternehmen. Die Gesamtdauer beträgt ca. 7 Tage, die entweder rein online oder in Präsenz und online absolviert werden können. Der Lehrgang kann als Paket gebucht werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit die jeweiligen Bestandteile einzeln zu besuchen.

 

Wann und wo Sie welches Lehrgansmodul innerhalb von 2 Jahren absolvieren entscheiden Sie selbst. Sie können die Module einzeln oder zu einem günstigeren Paketpreis buchen.

 

 

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verfügen über die notwendigen Grundlagen des Projekt- und Prozessmanagements, um erfolgreich und souverän als Prozessmanager:in tätig zu sein.
  • Sie wissen, wie man Prozessmanagement-Systeme einführt und weiterentwickelt, aber auch wie Sie Prozessoptimierungsprojekte erfolgreich durchführen.
  • Sie sind optimal vorbereitet und verfügen über einen großen Werkzeugkoffer an Methoden, um die Prozesse in Ihrem Unternehmen zu verbessern.
  • Sie können die für Ihre Aufgaben relevanten Methoden und Tools in einem Bar Camp weiter vertiefen. Praxistransfer: Durch viel Praxisbezug in den Trainings, aber insbesondere durch das Praxisprojekt, wenden Sie das Gelernte direkt an. Das Wissen festigt sich und Sie sehen erste Ergebnisse in Ihrem Alltag.

Teilnehmerkreis

Prozessmanagende und Prozessmitarbeitende sowie alle, die sich ein breites fachliches Fundament im Prozessmanagement aneignen wollen oder eine Position im Prozessmanagement anstreben. Projektmanagende, Qualitätsmanagende, Neu- und Quereinsteiger:innen im Prozessmanagement, Business Analyst:innen und Consultants.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
31272
Lehrgang mit Zertifikat | Präsenz mit Online
ca. 7 Tage, die entweder rein online oder in Präsenz und online stattfinden
18 Stunden E-Learnings, Praxisprojekt über 5 Wochen inkl. 2 Stunden fachliches Coaching
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis:
€ 3.590,- zzgl. MwSt.
€ 4.272,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.