Neu

Virtuelle Besprechungen: professionell vorbereiten, moderieren & protokollieren

Die Meetingkultur in Unternehmen hat sich pandemiebedingt drastisch verändert. Virtuelle Meetings sind Teil des „New Normal“ und als Assistenz wird von Ihnen erwartet, dass Sie souverän und professionell mit allen neuen Anforderungen zurechtkommen. In diesem Seminar erfahren Sie von unserer Expertin, worauf Sie achten müssen bei der Organisation und Moderation von Online Meetings und Sie erhalten nützliche Tipps für das Erstellen digitaler Protokolle.

Inhalte

Meeting-Vorbereitung von A-Z

  • Von A wie Agenda bis Z wie Zoom-Meetings.
  • 10 goldene Regeln für Ihr virtuelles Meeting.
  • Teilnehmerverwaltung, Vorlagen, Aufgaben, Dokumente.
  • Technische Grundlagen.
  • Technische Hilfsmittel (Umfragetools, Whiteboard und virtuelle Pinnwände).
  • Formulare für Agenda und Protokoll.
  • Dokumentenmanagement.

Virtuelle Meetings versus persönliche Meetings

  • Ablenkung und geringere Aufmerksamkeit im virtuellen Raum.
  • Gruppendynamische Prozesse, die die virtuelle Zusammenarbeit beeinflussen.
  • Souveräner Umgang mit technischen Störungen.

Storytelling: Die Kommunikation im Team „anschubsen“

  • Professionell moderieren – darauf sollten Sie achten!
  • Arbeitsklima schaffen (Regeln der Zusammenarbeit vereinbaren).
  • Aktiv teilnehmen und aktiv motivieren.
  • Interaktive Gestaltung und Dauer eines Meetings.
  • Gesprächskultur im virtuellen Meeting.

Kollaborationstechniken

  • Interaktion fördern - Gruppenräume nutzen.
  • Informationen sammeln - Entscheidungen treffen.
  • Diskussionen virtuell steuern - Die Assistenz als Co-Moderator:in.
  • Koordination: Wer teilt wann welche Inhalte?
  • Redebeiträge aufeinander abstimmen, damit Gespräche sich nicht kreuzen.
  • Die Mute Funktion: Fluch oder Segen?
  • Professionelles Zuhören und Nachfragen - Die Methode des umschreibenden Zuhörens.

Digitale Protokollführung in virtuellen Meetings

  • Simultane Protokollführung – Tipps und Tricks.
  • Protokolle in OneNote – einfacher geht’s nicht.
  • Digitale Lösungen im Überblick.
  • Meetingsoftware und Apps.
  • Protokollart und -sprache.
  • Berechtigungskonzept und Freigabe des Protokolls.
  • Protokoll als Entwurf.
  • Rechtliche Grundlagen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über Methoden und Systeme im virtuellen Raum.
  • Sie bekommen Expert:innentipps, wie Sie die Durchführung von Meetings effektiver und sinnvoller gestalten können.
  • Sie verbessern Ihre Moderationskompetenz.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Protokollführung in digitalen Meetings optimieren können.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was Sie dazu beitragen können, Besprechungen effizienter zu gestalten. Und Sie sparen künftig viel Zeit beim Schreiben Ihrer Protokolle.

Durchgeführt von

Methoden

Vortrag, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Übungen, praktische Anwendungen und direkte Umsetzung des Erlernten.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter:innen aus Assistenz und Sekretariat und alle Office-Mitarbeiter:innen, die virtuelle Meetings organisieren und durchführen müssen. Wenn Sie Ihr Auftreten und Ihre Moderationskompetenz verbessern möchten und Tipps erhalten möchten, wie Sie Ihre Protokollführung optimieren können, sind Sie in diesem Online-Seminar richtig!

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31322
Training | Online
1 Tag
Starttermine
16.02.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 16.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

22.07.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Freitag, 22.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen