Requirements Engineering - kompakt

Anforderungen verstehen, dokumentieren und managen

Die Basis für erfolgreiche Projektergebnisse und glückliche Kund:innen liegt ganz am Anfang – in der Anforderungsanalyse. Anforderungen (=Requirements) müssen richtig verstanden, korrekt formuliert und visualisiert werden, damit sie auch erfolgreich umgesetzt werden können. Die Identifikation allein reicht aber noch nicht aus. Anforderungen können sich mit der Zeit verändern. Ein aktives Anforderungsmanagement unterstützt Sie auf dem Weg von der Absprache zwischen den einzelnen Bereichen bis zur erfolgreichen Auslieferung Ihres Produktes.
Modul 1: Online-Seminar
4 Stunden
Startphase: Basics der Anforderungsanalyse
Startphase: Basics der Anforderungsanalyse
  • Einstieg in Requirements Engineering.
  • Was ist eine Anforderung?
  • Anforderungen nach Qualitätskriterien formulieren.
Modul 2: Online-Seminar
4 Stunden
Anforderungen identifizieren I
Anforderungen identifizieren I
  • Anforderungen im Projektkontext.
  • Umfeldanalyse.


 

Modul 3: Online-Seminar
4 Stunden
Anforderungen identifizieren II
Anforderungen identifizieren II
  • Stakeholder:innenanalyse.
  • Klassische vs. agile Anforderungsanalyse.
  • Werkzeuge, Methoden und Tools.
Modul 4: Online-Seminar
4 Stunden
Anforderungen dokumentieren
Anforderungen dokumentieren
  • Sprache & Kommunikation.
  • Visualisierung der Anforderungen.
Modul 5: Online-Seminar
4 Stunden
Anforderungen managen
Anforderungen managen
  • Aktives Anforderungsmanagement etablieren.
  • Ihr Masterplan. Methoden und Tools in die Praxis übertragen.

Inhalte

Anforderungen und Ziele

  • Definition, Zweck, Art und Verbindlichkeit.
  • Qualitätskriterien gut formulierter Anforderungen.

Verständnis, Sprache, Kommunikation

  • Sprache und Kommunikation.
  • Anforderungen verstehen und verständlich dokumentieren.
  • Visualisierung der Anforderungen.
  • Stakeholdermanagement.

Anforderungen identifizieren

  • Wie viel Details brauchen Anforderungen?
  • Klassische Anforderungsanalyse vs. Agile Anforderungsanalyse.
  • Methoden und Tools.

Anforderungsmanagement

  • Notwendigkeit der Verwaltung von Anforderungen.
  • Änderungsmanagement.

Masterplan

  • Methoden und Tools in die eigene Praxis übertragen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Nach diesem Seminar haben Sie einen Masterplan, mit dem Sie die gelernten Methoden und Tools in Ihren Praxisalltag integrieren.

  • Sie wissen, warum das Anforderungsmanagement essentiell für eine erfolgreiche Umsetzung ist.
  • Sie verfügen über ein Set von Tools und Methoden, um Anforderungen zu identifizieren.
  • Sie identifizieren erforderliche Stakeholder:innen und binden diese in die Anforderungsanalyse ein.
  • Sie formulieren Anforderungen anhand der erlernten Qualitätskriterien.
  • Sie dokumentieren und visualisieren die gesammelten Anforderungen fachlich korrekt und für alle Beteiligten verständlich.

Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 20,00 PDUs.

Methoden

Interaktives Live-Online-Training, Impulsvorträge, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Gruppenübungen, Praxisbeispiele.

Teilnehmer:innenkreis

Projektmanager:innen, Projektmitarbende im IT-Umfeld und aus den Fachbereichen, System-Analytiker:innen, Anwendungsentwickler:innen, Business Analyst:innen, Product Owner, Produktmanager:innen.
Kenntnisse im Projektmanagement sind hilfreich.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Übersicht PDU Punkte
PDU Technical Project Management:
16.00
PDU Leadership:
2.00
PDU Strategic & Business Management:
2.00

PDUs gesamt:
20.00
PMI®-Zertifizierung erhalten

Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle

  • Technical Project Management
  • Leadership
  • Strategic & Business Management

PMI Talent Triangle

mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

Übersicht PDU Punkte
PDU Technical Project Management:
16.00
PDU Leadership:
2.00
PDU Strategic & Business Management:
2.00

PDUs gesamt:
20.00
PMI®-Zertifizierung erhalten

Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle

  • Technical Project Management
  • Leadership
  • Strategic & Business Management

PMI Talent Triangle

mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31693
Seminar | Online
PDU Punkte
20.00 PDUs
5 Online Seminare à 4 Stunden
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 10.11.22

Online-Seminar
10.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
11.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
21.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
22.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
28.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen