Qualifizierungsprogramm mit Zertifikat
Neues Konzept

Qualifizierungsprogramm: Manager:in Nachhaltige Unternehmenstransformation

Vom Denken zum Handeln! Mit einem Zertifikat der Haufe Akademie

Die Wirtschaft befindet sich in einem nie dagewesenen Wandel von der alten Industriegesellschaft hin zu einer nachhaltigen Weltwirtschaft. Diese Transformation ist verbunden mit enormen Chancen für Menschen, Unternehmen und die Gesellschaft. Um diese Potenziale zu realisieren, brauchen Unternehmen Manager:innen mit einem neuen Mindset, fundiertem Nachhaltigkeitswissen und innovativer Umsetzungskompetenz! In diesem Qualifizierungsprogramm erwerben Sie genau dieses Wissen und die notwendigen Kompetenzen und bereiten sich darauf vor, die Transformation in Ihrem Unternehmen erfolgreich mitzugestalten. Stellen Sie Ihr Unternehmen auf den Prüfstand: Wie nachhaltig und verantwortungsbewusst ist Ihr Handeln bereits und wo beginnt bei Ihnen der Weg zu mehr Nachhaltigkeit?
Modul 1: Webinar
1,5 Stunden
Ihr Start in das Qualifizierungsprogramm
Ihr Start in das Qualifizierungsprogramm
  • Kennenlernen der Teilnehmenden und Trainer:innen.
  • Organisatorisches zum Ablauf des Programms.
  • Erwartungen und Ziele.
Modul 2: Webinar
3 Stunden
Einführung: Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
Einführung: Nachhaltigkeit in der Wirtschaft
  • Geschichte der Nachhaltigkeit.
  • Planetare Grenzen und Gesellschaftlicher Wandel.
  • Veränderung der Volkswirtschaft.
  • Aktuelle Entwicklungen.
Modul 3: Webinar
4 Stunden
Grundkonzepte und gesellschaftliche Treiber
Grundkonzepte und gesellschaftliche Treiber
  • Grundlegende Konzepte der Nachhaltigkeit.
  • Ökosysteme, soziale Systeme, Wirtschaftssysteme.
  • Umgang mit Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext.
  • Neue Generation, neue Werte?
Modul 4: Webinar
4 Stunden
Die politischen und internationalen Regularien
Die politischen und internationalen Regularien
  • Politische Regularien zur Förderung von Nachhaltigkeit.
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen: u.a. SDGs, Green Deal,...
  • Lieferkettengesetz: Was es bedeutet und wie es umgesetzt werden kann.
  • Fördermöglichkeiten für Nachhaltigkeitsprojekte: EU, Bund und Länder.
Modul 5: Webinar
4 Stunden
Unternehmerische Chancen der nachhaltigen Unternehmenstransformation
Unternehmerische Chancen der nachhaltigen Unternehmenstransformation
  • Welche konkreten unternehmerischen Chancen gehen mit der nachhaltigen Transformation einher?
  • Nachhaltigkeit: kein aufwendiger Wandlungsprozess!
  • Ökonomische Treiber.
  • Transformation: Rucksack-Balancing-Koevolution
Modul 6: Webinar
1,5 Stunden
Start in das Praxisprojekt
Start in das Praxisprojekt
  • Ablauf und Organisation des Praxisprojekts.
  • Anforderungen und Erwartungen zur Erlangung des Zertifikats.
Modul 7: Webinar
4 Stunden
Kommunikation und Reporting
Kommunikation und Reporting
  • Greenwashing: Bedeutung und Vermeidung.
  • Nachhaltigkeitsstrategie kommunizieren, intern und extern.
  • Nachhaltigkeitsberichte.
  • Nachhaltigkeitsreporting.
  • Interne vs. Externe Reportingstandards zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten.
Modul 8: Webinar
4 Stunden
Finance, Controlling & Risikomanagement
Finance, Controlling & Risikomanagement
  • Integration von Nachhaltigkeit in den Bereichen Finance, Controlling und Risikomanagement.
  • Environment, Social, Governance (ESG) Management.
  • Klimarisiken und deren Auswirkungen auf mein Unternehmen.
Modul 9: Webinar
4 Stunden
Implementierung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie
Implementierung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie
  • Mehrdimensionale Unternehmensführung.
  • Wie kann der Erfolg einer nachhaltigen Transformation sichergestellt werden?
  • Welche Instrumente und Tools gibt es?
Modul 10: Webinar
4 Stunden
Verantwortungsvolle Führung
Verantwortungsvolle Führung
  • Was bedeutet die Nachhaltige Transformation für Führungskräfte?
  • Neue Anforderungen und Herausforderungen und wie ihnen begegnet werden kann.
Modul 11: Webinar
4 Stunden
Change Management in der Transformation
Change Management in der Transformation
  • Phasen des Wandels.
  • Wandel initiieren und erfolgreich begleiten.
  • Methoden und Tools des Changemanagements, um die nachhaltige Transformation zu unterstützen.
Modul 12: Webinar
2 Stunden
Reflexion
Reflexion
  • Zwischenfazit: Was haben wir bis hierhin gelernt?
  • Wie geht es weiter — auch nach dem Qualifizierungsprogramm?
  • Ins Tun kommen: Wie können Sie in Ihrem Bereich das Gelernte anwenden?
Modul 13: Prüfung
7 Stunden
Abschlusspräsentation des Praxisprojekts
Abschlusspräsentation des Praxisprojekts
  • Stellen Sie sich zum Abschluss des Qualifizierungsprogramms gegenseitig Ihre Praxisprojekte und Ihre Erkenntnisse aus der Praxisphase vor.
  • Was haben Sie gelernt und was können Sie von den Erfahrungen der anderen mitnehmen?

Inhalte

Begleiten Sie Ihr Unternehmen in eine nachhaltigere Zukunft!

Erfahrene Fachexpert:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft führen Sie Schritt-für-Schritt und mit direktem Praxisbezug zu dem Ziel, mit den richtigen Methoden und Werkzeugen Ihr Unternehmen zu mehr Nachhaltigkeit zu verändern. Dabei wird darauf geachtet, dass Sie dort ansetzen, wo Ihr Unternehmen aktuell steht. Nachhaltigkeit ist gar nicht so aufwendig, wie man denkt und viele sind bereits auf dem Weg zu einem nachhaltigeren und verantwortungsbewussteren Handeln! Sie wissen es nur noch nicht.
In diesem Qualifizierungsprogramm durchlaufen Sie die folgenden drei Themencluster mit insgesamt 13 Online-Seminaren. Zusätzlich absolvieren Sie in Ihrem Unternehmen ein kleines Praxisprojekt, in welchem Sie das neu Gelernte direkt umsetzen können. Begleitet wird diese Phase auch durch die Fachexpert:innen. Sie haben während des Projekts die Möglichkeit, sich mit einem:einer der Fachexpert:innen im Rahmen eines zweistündigen Fachcoachings zu Ihren individuellen Fragen und Bedürfnissen auszutauschen.

 

Nachhaltige Unternehmenstransformation – Warum?

  • Grundkonzepte und Historie der Nachhaltigkeit.
  • Gesellschaftliche, politische und rechtliche Treiber.
  • Unternehmerische Treiber: Chancen Nachhaltiger Unternehmenstransformation.

Nachhaltige Unternehmenstransformation – Was?

  • Grundverständnis: Nachhaltiges Management.
  • Strategische Ausrichtung: Integration von Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie.
  • Wirkungsorientierung und Wirkungsmessung.
  • Kommunikation, Marketing und Reporting.
  • Green Finance, Controlling und Risikomanagement.
  • Grenzenlose Nachhaltigkeit: internationale Perspektive.

Nachhaltige Unternehmenstransformation – Wie?

  • Erfolgsfaktoren für eine Transformation zu mehr Nachhaltigkeit.
  • Managementansätze und -instrumente.
  • Führung und Leadership in der Nachhaltigen Transformation.
  • Change Management.

Projektarbeit

Während des Lehrgangs beginnen Sie Ihr eigenes Praxisprojekt, in welchem Sie Ihr gelerntes Wissen, Methoden und Werkzeuge direkt anwenden können. Dabei werden Sie von einem:einer der Fachexpert:innen begleitet und haben die Möglichkeit, sich in einem zweistündigen Termin über Ihre Ideen und Herausforderungen in der Umsetzung auszutauschen.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben ein breites Wissen und fachliche Kompetenzen im Bereich der Nachhaltigen Unternehmenstransformation sowie konkrete Methoden und Werkzeuge, die Sie direkt in Ihrer Praxis anwenden können.
  • Sie sind dazu in der Lage, Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und darauf aufzubauen!
  • Sie erfahren, welche unterschiedlichen Faktoren die Nachhaltige Unternehmenstransformation vorantreiben und welche konkreten Vorteile und Chancen sich daraus für Ihr Unternehmen ergeben.
  • Sie bauen ein breites Netzwerk auf, das Sie auf Ihrem persönlichen Weg und bei der organisatorischen Umsetzung unterstützt.
  • Durch das Praxisprojekt und den damit einhergehenden Anwendungsbezug entsteht ein konkreter Nutzen für Ihren individuellen Unternehmenskontext.
  • Sie sind in der Lage, einen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft zu leisten und so Ihr Unternehmen bestmöglich auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten.
  • Mit dem Zertifikat als Manager:in für Nachhaltige Unternehmenstransformation zeigen Sie, dass Sie nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische fachliche Kompetenzen besitzen, um Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit unterstützen zu können.

Methoden

Impulsvorträge, Praxisprojekt, Interaktion, Diskussion und Austausch, Übungsaufgaben und Fallarbeiten, Erfahrungsberichte von Vorreiter:innen der Sustainable Business Transformation.

Teilnehmer:innenkreis

  • Nachhaltigkeitsmanagende, Umweltbeauftragte, Qualitätsmanager:innen, Change-Agents, Fach- und Führungskräfte verschiedener Unternehmensbereiche, die nachhaltige Transformationsprozesse anstoßen, neue Geschäftsmodelle entwickeln oder sich mit aktuellen Trends und Entwicklungen rund um das Thema Nachhaltigkeit beschäftigen möchten.
  • Nachhaltigkeitsverantwortliche und -interessierte, die sich fundiert, praxisnah und umfangreich weiterbilden und qualifizieren möchten.
  • Alle Mitarbeiter:innen aus Unternehmen, die nachhaltige Veränderungsprozesse in Unternehmen erfolgreich begleiten und die Nachhaltigkeitsperformance ihres Unternehmens verbessern möchten.
  • Alle Interessierten, die sich mit aktuellen Trends und Entwicklungen rund um das Thema Sustainable Transformation / Nachhaltige Unternehmenstransformation umfassend auseinander setzen möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Nachhaltigkeitsmanager – Aufgaben, Weiterbildungen, Gehalt u.v.m…

Ein Nachhaltigkeitsmanager (engl: Sustainability Manager) ist für die sozialen und ökologischen Belange eines Unternehmens verantwortlich. Egal ob Dienstleistung oder Produktion: Nachhaltigkeitsmanager sorgen dafür, dass soziale Fragen und der Klimaschutz im gesamten Unternehmen – wirtschaftlich – umgesetzt werden. Nachhaltigkeitsmanager: Key Facts Ausbildung Abgeschlossenes Studium, z.B. in Ökologie und Umweltschutz Abgeschlossenes Studium einer beliebigen Fachrichtung (passend zur [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Nachhaltigkeitsmanager – Aufgaben, Weiterbildungen, Gehalt u.v.m…

Ein Nachhaltigkeitsmanager (engl: Sustainability Manager) ist für die sozialen und ökologischen Belange eines Unternehmens verantwortlich. Egal ob Dienstleistung oder Produktion: Nachhaltigkeitsmanager sorgen dafür, dass soziale Fragen und der Klimaschutz im gesamten Unternehmen – wirtschaftlich – umgesetzt werden. Nachhaltigkeitsmanager: Key Facts Ausbildung Abgeschlossenes Studium, z.B. in Ökologie und Umweltschutz Abgeschlossenes Studium einer beliebigen Fachrichtung (passend zur [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34935
Preisangabe folgt
12 Wochen, 13 …
Online
mit Zertifikat
aktuell keine Termine
Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn neue Informationen zu diesem Produkt vorliegen oder wieder Termine verfügbar sind.
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
12 Wochen, 13 Webinare zw. 1,5 - 4 Stunden
Präsenz oder Online
mit Zertifikat
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder