Ausbildung

Geprüfte:r Organisationsentwickler:in / Organizational Transformation Coach

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Als Organisationsentwickler:in unterstützen Sie dabei, eine leistungsfähige, flexible und anpassungsfähige Organisation zu schaffen, die bestmöglich den Chancen und Herausforderungen des jeweiligen wirtschaftlichen Umfeldes Rechnung trägt. Dabei gilt es strategische, organisatorische und kulturelle Komponenten zu berücksichtigen. Wir statten Sie mit dem wesentlichen Hintergrundwissen aus, vermitteln Ihnen die notwendigen Haltungen und stärken Sie mit geeigneten Instrumenten für die operative Umsetzung, damit Sie als Organisationsentwickler:in anstehende Veränderungen kompetent und wirkungsvoll gestalten können.

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Weiterbildung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim konzipiert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referent:innen und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. So profitieren die Teilnehmenden von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referent:innen.

Modul 1: Präsenztraining
3 Tage
Theorie und Praxis der Organisationsentwicklung
Theorie und Praxis der Organisationsentwicklung
  • Erwartungsabfrage und Teambildung innerhalb der Ausbildungsgruppe.
  • Systemische Grundprinzipien und Dynamiken.
  • Zusammenhang und Wechselwirkungen von Strategie, Struktur und Kultur.
  • Grundbegriffe der Organisation.
  • Kriterien für die zukunftsfähige Organisation.
  • Bedeutung von Purpose, Vision und Mission.
  • Strategie und Ziele im Unternehmen.
  • Konzepte des Organisationalen Lernens.
  • Verantwortung von Führungskräften für und in der Organisationsentwicklung als Promotoren.
  • Die Rolle als OE in der eigenen Organisation und individuelle Herausforderungen.
  • Bildung von Peer-Groups für die Arbeit zwischen den Modulen.
Modul 2: Präsenztraining
2 Tage
Co-kreative und agile Tools für die Organisationsentwicklung
Co-kreative und agile Tools für die Organisationsentwicklung
  • Tools für die Analyse der Organisation.
  • Tools für die Reflexion.
  • Tools für Struktur- und Organisationsdesign.
  • Tools für Umsetzung und Kollaboration.
  • Tools für Kommunikation innerhalb und zwischen den Teams.
  • Coaching-Tools für Teams.
  • Coaching-Tools für Einzelpersonen.
Modul 3: Präsenztraining
3 Tage
Dramaturgie von Transformationsprozessen
Dramaturgie von Transformationsprozessen
  • Wechselwirkungen in Transformationsprozessen (Framework-Skills-Mindset).
  • Gestaltung von Change-Prozessen.
  • Erweiterung um das agile Verständnis von Prozessen.
  • Aufbau von Kommunikationsstrukturen im Veränderungsprozess.
  • Team- oder Persönlichkeitsebene.
  • Ungewissheit versus psychologische Sicherheit.
  • Krisen, Raum für Emotionen und Umgang mit Widerstand.
  • Erfolgskriterien für Change in die eigene Organisation transformieren.
  • Meine Rolle im Veränderungsprozess.
  • Die Rolle des Transformationsteams.
  • Die Rolle der Führung.

Beraterwerkstatt: 

In Modul 3 findet am letzten Tag eine Beraterwerkstatt statt. Hier wird unter Anwendung verschiedener Methoden ausprobiert, es werden konkrete Fälle bearbeitet und Erfahrungen aus dem Berufsalltag diskutiert.

Modul 4: Präsenztraining
2 Tage
Co-kreative und agile Tools für Kommunikationsformate der Organisationsentwicklung
Co-kreative und agile Tools für Kommunikationsformate der Organisationsentwicklung
  • Architektur von Kommunikationsformaten.
  • Schwierige Situationen und Verhaltensweisen in OE-Veranstaltungen bewältigen.
  • Wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe.
  • Lösungsorientierte Tools für Moderation und Kommunikation.
  • Partizipative Tools für Entscheidungsfindung in der Gruppe.
  • Persönliche Präsenz und rhetorische Tricks.
  • Fragetechniken.
Modul 5: Präsenztraining
3 Tage
Learning Lab
Learning Lab
  • Fokus: Lernbedarfe der Teilnehmer:innen (Themenanmeldung erfolgt nach Modul 4).
  • Screenings der Abschlussarbeiten.
  • Feedback und Reflexion der Zusammenarbeit.
  • Austausch und Diskussion in der Gesamtgruppe zu den Präsentationen.
  • Diskussion und Wrap Up des Gelernten.
  • Blick in die Zukunft.
  • Geschafft! Feedback aller an alle & gemeinsamer Abschluss. 

Inhalte

Modul 1: 3 Tage

Theorie und Praxis der Organisationsentwicklung

  • Erwartungsabfrage und Teambildung innerhalb der Ausbildungsgruppe.
  • Systemische Grundprinzipien und Dynamiken.
  • Zusammenhang und Wechselwirkungen von Strategie, Struktur und Kultur.
  • Grundbegriffe der Organisation.
  • Kriterien für die zukunftsfähige Organisation.
  • Bedeutung von Purpose, Vision und Mission.
  • Strategie und Ziele im Unternehmen.
  • Konzepte des organisationalen Lernens.
  • Verantwortung von Führungskräften für und in der Organisationsentwicklung als Promotoren.
  • Die Rolle als OE in der eigenen Organisation und individuelle Herausforderungen.
  • Bildung von Peergroups für die Arbeit zwischen den Modulen.

Modul 2: 2 Tage

Co-kreative und agile Tools für die Organisationsentwicklung

  • Tools für die Analyse der Organisation.
  • Tools für die Reflexion.
  • Tools für Struktur- und Organisationsdesign.
  • Tools für Umsetzung und Kollaboration.
  • Tools für Kommunikation innerhalb und zwischen den Teams.
  • Coaching-Tools für Teams.
  • Coaching-Tools für Einzelpersonen.

Modul 3: 3 Tage

Dramaturgie von Transformationsprozessen

  • Wechselwirkungen in Transformationsprozessen (Framework – Skills – Mindset).
  • Gestaltung von Change-Prozessen.
  • Erweiterung um das agile Verständnis von Prozessen.
  • Aufbau von Kommunikationsstrukturen im Veränderungsprozess.
  • Team- oder Persönlichkeitsebene.
  • Ungewissheit versus psychologische Sicherheit.
  • Krisen, Raum für Emotionen und Umgang mit Widerstand.
  • Erfolgskriterien für Change in die eigene Organisation transferieren.
  • Meine Rolle im Veränderungsprozess.
  • Die Rolle des Transformationsteams.
  • Die Rolle der Führung.

Beraterwerkstatt

In Modul 3 findet am letzten Tag eine Beraterwerkstatt statt. Hier wird unter Anwendung verschiedener Methoden ausprobiert, es werden konkrete Fälle bearbeitet und Erfahrungen aus dem Berufsalltag diskutiert.

 

Modul 4: 2 Tage

Co-kreative und agile Tools für Kommunikationsformate der Organisationsentwicklung

  • Architektur von Kommunikationsformaten.
  • Schwierige Situationen und Verhaltensweisen in OE-Veranstaltungen bewältigen.
  • Wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe.
  • Lösungsorientierte Tools für Moderation und Kommunikation.
  • Partizipative Tools für Entscheidungsfindung in der Gruppe.
  • Persönliche Präsenz und rhetorische Tricks.
  • Fragetechniken.

Modul 5: 3 Tage

Learning Lab

  • Fokus: Lernbedarfe der Teilnehmer:innen (Themenanmeldung erfolgt nach Modul 4).
  • Screenings der Abschlussarbeiten.
  • Feedback und Reflexion der Zusammenarbeit.
  • Austausch und Diskussion in der Gesamtgruppe zu den Präsentationen.
  • Diskussion und Wrap-up des Gelernten.
  • Blick in die Zukunft.
  • Geschafft! Feedback aller an alle & gemeinsamer Abschluss. 

Im Modul 5 stellen die Peergroups ihre Entwürfe für die Abschlussarbeiten vor. Sie erhalten von allen Teilnehmenden und der Trainerin Feedback, Impulse und Inputs, die sie im Weiteren einarbeiten können. Der Fokus liegt vor allem auf der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie der Eigenverantwortung der Peergroup-Mitglieder für ein qualitativ hochwertiges Ergebnis. Drei Wochen nach Modul 5 werden die Arbeiten eingereicht und durch die Trainer:innen bewertet. Im Anschluss erhalten Sie ihr Zertifikat.

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und Extra-Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Diese Weiterbildung ist speziell auf die Bedürfnisse von bereits aktiven und zukünftigen Organisationsentwickler:innen zugeschnitten.
  • Sie erhalten praxisrelevantes Know-how und die erforderliche Kompetenz für wachsende Anforderungen in Ihrer Tätigkeit als Organisationsentwickler:in.
  • Als Veranstalter garantieren wir Ihnen Aktualität, Praxisbezug sowie exzellente Trainerinnen.
  • Sie erhalten nach der Ausbildung ein durch die HdWM zertifiziertes Haufe Akademie-Zertifikat, das in Fachkreisen Anerkennung findet.
  • Individuelles Feedback: Sie erhalten praxisnahe Impulse und individuelles Feedback zu Ihrer Arbeit.
  • Die Ausbildungsinhalte werden fortlaufend aktualisiert und von Fachleuten auf Praxisrelevanz und Umsetzbarkeit überprüft.
  • Sie lernen, wie Sie eine zukunftsfähige Organisation Schritt für Schritt aufbauen.
    • Sie lernen Organisationen verstehen – Organisationen bewegen.
    • Sie können Interaktion und Gruppen verstehen.
    • Sie wissen, wie Sie Teams und Gruppen entwickeln.
    • Sie lernen Moderation und diverse Workshopdesigns.
    • Sie können Führung erfolgreich beraten und sind in der Lage, die Beratung von Strategieprozessen zu übernehmen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Zertifizierung: Mit diesem anerkannten Abschluss verschaffen Sie sich einen Vorsprung.

Feste Ausbildungsgruppe: Eine gleichbleibende Lerngruppe ermöglicht einen intensiven und vertrauensvollen Austausch.

Peergroup-Arbeit: In einer selbstgesteuerten Lerngruppe (Peergroup) vertiefen Sie Ihr Wissen und verstärken somit den Lerntransfer.

Beraterwerkstatt: Sie erhalten ausführliches Feedback für Ihre eigene Arbeit.

1:1-Coaching: Jede:r Teilnehmer:in erhält 2 x 1 h Coaching zu eigenen, spezifischen Fragestellungen und/oder Herausforderungen im Kontext ihrer:seiner Rolle als (zukünftige:r) Organisationsentwickler:in.

Praxisphasen: Zwischen den Modulen haben Sie Gelegenheit, das Erlernte in der Praxis zu erproben.

Erfahrung: Seit über 30 Jahren unterstützt die Haufe Akademie Unternehmen und Menschen, erfolgreich zu sein. Alle Ausbilder:innen verfügen über umfangreiche Erfahrung als Berater:innen und Trainer:innen.

Beratung: Unsere Ausbildungsberatung steht Ihnen vor und während der Ausbildung jederzeit für persönliche Fragestellungen zur Verfügung.

Methoden

Für einen maximalen Kompetenztransfer hat diese Ausbildung einen ganzheitlichen methodischen Ansatz: Input durch Expert:innen, interaktive Erarbeitung der Inhalte im Team, Selbsterfahrung und -reflexion, Übungssequenzen mit individuellen Rückmeldungen und Austausch. Erfahrungs- und handlungsorientiertes Lernen stehen in der Weiterbildung zum:zur Organisationsentwickler:in im Vordergrund. Zwischen den Modulen arbeiten Sie in Peergroups mit anderen Teilnehmer:innen zusammen, bearbeiten Selbstlerneinheiten und dokumentieren Ihre eigenen Erfahrungen.

Teilnehmer:innenkreis

Füh­rungskräfte, Change-Agents oder Expert:innen für systemische Veränderungen in Orga­nisationen, die in die neue Denkwelt ganzheitlicher Organisationsentwicklung eintauchen wollen.

Personaler:innen, die ihr Methodenrepertoire mit modernsten Instrumenten erweitern möchten.

Praktiker:innen, die in Organisationen intern Verantwortung tragen oder Verantwortliche beraten, z. B. Manager:innen, Führungskräfte, Inhaber:innen von Stabsstellen, Unternehmer:innen, Geschäftsführende, Projektleitende, HR-Verantwortliche, Personalentwickler:innen, Organisationsentwickler:innen, Scrum-Master und Change-Agents.

Interne und externe Berater:innen und Expert:innen aus Organisationsentwicklung, HR, IT, Marketing, OE o. ä.

Abschlussprüfung

Die Abschlussarbeit besteht aus dem Transfer eines Modells oder Tools in die eigene Arbeitswelt, einer Prozessbegleitung oder einer Reflexionsarbeit zur eigenen Haltung und Rolle (Schärfung des eigenen Profils, der persönliche Entwicklungsprozess, die eigene Veränderungsmotivation).
Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim "Zertifizierte:r Organisationsentwickler:in/Organizational Transformation Coach“.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Geprüfte:r Organisationsentwickler:in / Organizational Transformation Coach“

Seminarbewertung zu „Geprüfte:r Organisationsentwickler:in / Organizational Transformation Coach“

4,7 von 5
bei 25 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,8
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
5
Teilnehmenden­orientiert:
4,9
Methodenvielfalt:
4,8
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
35003
€ 6.890,- zzgl. MwSt
13 Tage, plus …
an 4 Orten
mit Zertifikat
4 Termine
Termine

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
10.07.2024
Berlin
Buchungsnummer: 35003
€ 6.890,- zzgl. MwSt.
€ 8.199,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
relexa Hotel Stuttgarter Hof
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8-9, 10963 Berlin
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
13 Tage, plus 2 h Coaching
Präsenztraining
Theorie und Praxis der Organisationsentwicklung
Termin
10.-12.07.2024
Veranstaltungsort
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für die Organisationsentwicklung
Termin
12.-13.08.2024
Veranstaltungsort
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Dramaturgie von Transformationsprozessen
Termin
11.-13.09.2024
Veranstaltungsort
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für Kommunikationsformate der Organisationsentwicklung
Termin
22.-23.10.2024
Veranstaltungsort
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Learning Lab
Termin
25.-27.11.2024
Veranstaltungsort
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
11.12.2024
Stuttgart
Buchungsnummer: 35003
€ 6.890,- zzgl. MwSt.
€ 8.199,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Holiday Inn
Holiday Inn
Mittlerer Pfad 25-27, 70499 Stuttgart
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
13 Tage, plus 2 h Coaching
Präsenztraining
Theorie und Praxis der Organisationsentwicklung
Termin
11.-13.12.2024
Veranstaltungsort
Holiday Inn
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für die Organisationsentwicklung
Termin
03.-04.02.2025
Veranstaltungsort
Holiday Inn
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Dramaturgie von Transformationsprozessen
Termin
17.-19.03.2025
Veranstaltungsort
Holiday Inn
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für Kommunikationsformate der Organisationsentwicklung
Termin
28.-29.04.2025
Veranstaltungsort
Holiday Inn
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Learning Lab
Termin
23.-25.06.2025
Veranstaltungsort
Holiday Inn
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
05.05.2025
Düsseldorf
Buchungsnummer: 35003
€ 6.890,- zzgl. MwSt.
€ 8.199,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Novotel City West
Novotel City West
Niederkasseler Lohweg 179, 40547 Düsseldorf
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
13 Tage, plus 2 h Coaching
Präsenztraining
Theorie und Praxis der Organisationsentwicklung
Termin
05.-07.05.2025
Veranstaltungsort
Novotel City West
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für die Organisationsentwicklung
Termin
17.-18.06.2025
Veranstaltungsort
Novotel City West
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Dramaturgie von Transformationsprozessen
Termin
18.-20.08.2025
Veranstaltungsort
Novotel City West
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für Kommunikationsformate der Organisationsentwicklung
Termin
25.-26.09.2025
Veranstaltungsort
Novotel City West
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Learning Lab
Termin
03.-05.11.2025
Veranstaltungsort
Novotel City West
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
30.07.2025
Hamburg
Buchungsnummer: 35003
€ 6.890,- zzgl. MwSt.
€ 8.199,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Mercure Hotel Hamburg City
Amsinckstraße 53, 20097 Hamburg
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
13 Tage, plus 2 h Coaching
Präsenztraining
Theorie und Praxis der Organisationsentwicklung
Termin
30.07.-01.08.2025
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für die Organisationsentwicklung
Termin
08.-09.09.2025
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Dramaturgie von Transformationsprozessen
Termin
22.-24.10.2025
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Co-kreative und agile Tools für Kommunikationsformate der Organisationsentwicklung
Termin
04.-05.12.2025
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Präsenztraining
Learning Lab
Termin
21.-23.01.2026
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Tagesablauf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Nächste Buchung sichert Durchführung
Buchungsnummer: 35003
€ 6.890,- zzgl. MwSt.
€ 8.199,10 inkl. MwSt.
Details
13 Tage, plus 2 h Coaching
Buchungsnummer: 35003
€ 6.890,- zzgl. MwSt.
€ 8.199,10 inkl. MwSt.
Details
13 Tage, plus 2 h Coaching
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder