Design Sprint Basics

Mit Lean Prototyping zu mehr Innovation!

Ob erfahrenes Management oder junges Start Up, oftmals sind Zeit und Budget für Innnovationsprozesse doch sehr knapp. Google hat mit Elementen aus dem Design Thinking Prozess eine äußerst innovative Methode entwickelt: den Design Sprint. Erfahren Sie in unserem interaktiven Workshop umfassendes Know-how zur Anwendung der Methode. Anhand einer exemplarisch entwickelten Challenge durchlaufen Sie die einzelnen Phasen des Design Sprints und erhalten so einen tiefen Einblick in den umfangreichen Methodenkoffer.

Inhalte

Know-how

Design Sprint Wissen im Überblick: Die Google-Innovations-Methode.

Die einzelnen Phasen, Regelwerk, Vor- und Nachteile.

Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz.

Durchlaufen der exemplarischen Phasen:

Understand, Map

Defining the Problem, Journey Mapping (Informationssammlung, Problembeschreibung, Entwickeln von User Storys).

Sketch

Diverge Phase, Converge Phase (Ideensammlung, erste Skizzen, Bewertung).

Decide

The Art Museum, Heat Map Vote, Straw Poll Vote, Supervote (Entscheidungsfindung zu den einzelnen Ideen, Planung erster Prototyp, Definition weitere Schritte).

Storyboard, Prototype, Test

Make a Storyboard, User Test Flow (Rapid und Lean Prototyping, Storytelling, Co-Creation, Feedback).

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie in diesem interaktiven Workshop die Vorzüge der Google Innovationsmethode Design Sprint.
  • Auf Basis des Design Sprint Regelwerkes lernen Sie die einzelnen Phasen und den Gesamtablauf kennen.
  • Anhand einer exemplarischen Challenge durchlaufen Sie die Phasen und erhalten einen tiefen Einblick in die Methoden der einzelnen Phasen.

Durchgeführt von

Methoden

Wechsel zwischen Inputphase und interaktivem Workshop mit Einzel- und Gruppenarbeit.

Teilnehmerkreis

Manager und Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte, insbesondere aus den Bereichen Research and Development, Business Development, Innovation, strategisches Management, Marketing und Vertrieb und all diejenigen, die sich für die Methode interessieren und diese interaktiv erfahren wollen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Design Sprint Facilitator

Design Sprint Workshop

Innovationsprozesse in Unternehmen passen heute oftmals nicht mehr zu der hohen Geschwindigkeit von Markt- und Produktveränderungen. In diesem Design Sprint Workshop lernen Teilnehmer, wie sich Projekte im Team optimieren und Ergebnisse in kürzeren Zeitspannen erzielen lassen. Im Rahmen des Workshops werden alle wichtigen Phasen von Design Sprints durchlaufen, wodurch eine hohe Praxisnähe erreicht wird. Wer diesen Kurs absolviert hat, kann sein neu erworbenes Fachwissen somit gleich umsetzen.

Warum überhaupt Design Sprints?

Immer dann, wenn neue Produkte wie Software, Apps oder Maschinen entwickelt werden, spielt der Faktor Zeit eine zentrale Rolle. Durch die starke Zeitbegrenzung bei Design Sprints werden Teams dazu angehalten noch fokussierter an neue Ideen und Aufgaben heranzugehen. In der Ursprungsidee dieser Projektmanagementmethode wird genau eine Woche eingeplant, um einen Prototypen der Innovation zu entwickeln. Eng verwandt mit Design Thinking sind Design Sprints das Mittel der Wahl, um Entwicklungszyklen zu beschleunigen und Kunden in kürzerer Zeit Ergebnisse zu liefern. Gleichzeitig verhindern Firmen, dass Projekte sich unnötig in die Länge ziehen und dadurch materielle sowie personelle Ressourcen gebunden werden.

Design Sprint Workshops deutschlandweit oder inhouse buchen

Dieser Design Sprint Workshop wird von der Haufe Akademie an vielen Standorten in Deutschland angeboten, u.a. in Berlin, Stuttgart oder München. Selbstverständlich ist das Seminar auch inhouse buchbar. So können Sie Ihre Projektentwicklungsteams direkt am Arbeitsort durch ein Design Sprint Training schulen lassen!

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie noch Rückfragen zu Details und Methoden haben oder sich für die Inhouse-Variante interessieren.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3716
Workshop
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
03.-04.12.19
Stuttgart
27.-28.02.20
Hamburg
09.-10.06.20
München
27.-28.10.20
Berlin
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 2.190,- zzgl. MwSt.
€ 2.606,10 inkl. MwSt.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie