Crashkurs Mietverwaltung

Von A wie Abnahmeprotokoll bis Z wie Zahlungsverzug

Für die fachlich äußerst komplexe und verantwortungsvolle Aufgabe der Mietverwaltung benötigen Sie umfangreiches mietrechtliches, betriebswirtschaftliches und praktisches Know-how. So lernen Sie das neue Mietanpassungsgesetz 2019 kennen und umsetzen. Neben der Vermittlung von mietrechtlichen Grundlagen erfahren Sie die organisatorischen und kaufmännischen Aspekte der modernen Mietverwaltung. Anhand zahlreicher Übungen in Gruppenarbeit und Beispielen aus der Praxis können Sie Ihre Verwaltung effizient und rechtssicher gestalten. Praxistipps helfen Ihnen bei der Strukturierung Ihres Tagesablaufs. Sie wissen, wie Sie Kunden und Immobilienbestände kompetent und zufriedenstellend unter Einhaltung von Basics der Datenschutzgrundverordnung betreuen.

Inhalte

Mietrechtliche Grundlagen

Das neue Mietrecht 2019

Die neue Datenschutzverordnung in Bezug auf die Mietverwaltung.

Das Gleichbehandlungsgesetz.

Die Bonitätsprüfung, Neuabschluss von Mietverträgen, Mieterbindung.

Kaution und Mietbürgschaft.

Instandhaltung, Schönheitsreparaturen und Modernisierung.

Mietpreisbremse.

Mieterhöhungen.

Errechnung einer Neumiete anhand eines Beispiels.

Mietminderungen des Mieters.

Was tun, wenn der Mieter nicht zahlt – Strategien bei Zahlungsverzug.

Räumungsklage und Vermieterpfandrecht.

Schönheitsreparaturen.

Rechtssicheres Kündigen von Mietvertragsverhältnissen, Kündigungsfristen.

Interessante Gerichtsurteile.

Kaufmännische Grundlagen für eine effiziente Mietverwaltung in der Praxis

Die neue Berufszulassungsverordnung.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Kostenoptimierung.

Die Digitalisierung in der Hausverwaltung – was erleichert Ihnen Ihre Tätigkeit in der professionellen Hausverwaltung?

Die optimale Organisation der Mietverwaltung in der Praxis.

Vermeidung von Zeitfressern.

Personalbedarf.

Rentabilitätsprüfung und Übernahme von Verwaltungsobjekten.

Der Verwaltervertrag.

Das Verwalterhonorar und wie vereinbaren Sie Sonderhonorare.

Die Haftung des Mietverwalters.

Die Buchhaltung in der Mietverwaltung.

Betriebskostenabrechnungen und Mahnwesen.

Erhöhung der Betriebskosten.

Wohnungsübernahme und -übergabe.

Umgang mit schwierigen Mietern.

Hausordnung.

Beauftragung von Handwerkern, Hausmeistern und Reinigungspersonal.

Die technische Verwaltung

Instandhaltung und Instandsetzung von Objekten.

Abgrenzung zu WEG-Liegenschaften.

Allgemeine Verkehrssicherungspflichten oder sind Sie bereits in der Haftung?

Das Begehungsprotokoll.

Marketing und Akquise

Marketing für die Mietverwaltung: Basics.

Kundenakquise, Kundenbindung, professionelles Kundenmanagement.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie von einer erfahrenen Praktikerin, wie Sie Ihre Mietverwaltung effizient gestalten, und erlernen wesentliche Bestandteile des Mietrechts anhand von vielen praktischen Beispielen und Übungen:

  • Sie sind sicher in der Anwendung des neuen Mietanpassungsgesetz 2019.
  • Sie setzen Praxistipps ein, um weniger Stress und mehr Zeit für wesentliche Aufgaben zu haben.
  • Sie können unter Beachtung wichtiger betriebswirtschaftlicher Aspekte Ihre Verwaltung professionell und rentabel organisieren und lernen, wie Sie Ihr Wissen in die Verwalterpraxis umsetzen.
  • Sie sind mit bewährtem Handwerkszeug für eine professionelle Mietverwaltung gerüstet: Sie erarbeiten sich – anhand von Musterschreiben und Checklisten – wichtiges Praxis-Know-how und wissen, wie Sie z. B. Mieterhöhungsverlangen, Betriebskostenabrechnungen oder fristlose Kündigungen korrekt erstellen.
  • Sie fühlen sich sicher in dem Thema Mietvertragsmanagement.
  • Sie kennen wesentliche Bestandteile für Ihre Mietverwaltungspraxis und können rechtssicher agieren.
  • Sie können auch mit schwierigen und/oder zahlungsunfähigen Mietern umgehen.
  • Sie erarbeiten sich ein grundlegendes Fundament und professionalisieren Ihre Arbeit. Gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen treten Sie sicher auf und steigern Ihre Erfolgschancen.

Referentin

Methoden

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Checklisten und Arbeitshilfen, Musterschreiben, Praxisfälle, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Inhaber und Mitarbeiter aus Immobilienverwaltungen und Verwaltungsgesellschaften, Immobilienverwalter, Betreuer von Immobilienanlagen, Unternehmensentwickler, Immobilienmakler/-berater, vermietende Eigentümer, Einsteiger und Quereinsteiger in die Materie.

Weitere Empfehlungen zu „Crashkurs Mietverwaltung“

Teilnehmerstimmen

„Die Referentin Ute Missal ist eine herausragende Referentin, sehr professionell und praxisorientiert. Ich bin begeistert!“

N. Heinrich
McKesson Europe AG, Stuttgart

"Es wurden von der Dozentin viele Beispiele genannt, die bei ihr tatsächlich passiert sind. So kann man für sich feststellen, wie es richtig wäre, falls ähnliche Fälle mal eintreten sollten.“

Rafael Gorzolla
GVG Grundstücks- Verwaltungs- und -Verwertungsgesellschaft mbH, München

"Tolles Seminar: Die Themenaufbereitung war sehr gut. Die Dozentin ist auf die Teilnehmer eingegangen.“
Marion Dambach-Schauer, LR GmbH & Co. Studentenwohnheim KG, München

Marion Dambach-Schauer
LR GmbH & Co. Studentenwohnheim KG, München

"Viele Praxisbeispiele! Auf die Fragen der Teilnehmer wurde immer flexibel eingegangen.“

Stefanie Schulze
Dienstleistung & Facility Sachsen-Anhalt GmbH, Magdeburg

"Auf für Neueinsteiger ist der Kurs sehr gut geeignet. Die Inhalte wurden sehr praxisbezogen und anschaulich vermittelt.“

Andreas Wöltinger
Otto Wöltinger Tief- und Rohrleitungsbau GmbH & Co.KG, Berlin

"Die sympathische und sehr freundliche Art der Dozentin überzeugten mich.“
Anja Mattes, Stiftung Liebenau, Meckenbeuren

Anja Mattes
Stiftung Liebenau, Meckenbeuren

"Offene Diskussion - hoher Bezug zur Praxis."

Faouzia Alhadjiui
Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf

"Ausgezeichnet: die Erinnerung an das Seminar, der lebhafte, praxisbezogene Vortrag von Frau Missal und die tollen Unterlagen für daheim.“

Rita Hilleke
Hans Hilleke Immobilien GmbH, Offenburg

"Der Praxisbezug zu den einzelnen Themen war besonders gut."

Alexandra Sowa
Gemeindeverband Katholischer Kirchengemeinden Ruhr-Mark, Hagen

"Die Referentin überzeugte durch ihre Präsenz und Rhetorik."

Malgorzata Fedorczak
GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH, München

„Frau Missal hat mit den praxisbezogenen Beispielen sehr zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.“

Renate Schröder
Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a. M.

"All meine Fragen wurden von Frau Missal beantwortet und erklärt."

Anita Heckmann
S & H OHG, Mannheim

"Sehr kompetente Referenten mit sowohl theoretischen als auch praktischen Erfahrungen. Vermittlung von fundiertem Fachwissen."

Boris von Stackelberg
pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH, Wendlingen am Neckar

"Praxisbezogene Inhalte, eine kleine Gruppe, die Atmosphäre sowie ein guter und kompakter Überblick über das Thema waren die Highlights des Seminars.“

Britta Hermesmeier
halstrup-walcher GmbH, Kirchzarten

"Sehr professionelle Organisation des Seminars, super Teilnehmerunterlagen und Give-Aways sowie eine klasse Referentin, die fachlich top ist.“

Katja Henning
Wohnste

"Fallbeispiele, Themendiskussionen, gemeinsames Mittagessen, gezieltes Eingehen auf Teilnehmerfragen – alles Top!“

Stephanie Evans
GEWOFAG Holding GmbH, München

"Die Referentin hat durch ihre Praxiserfahrung Theorie und Praxis sehr gut verbunden. Das Seminar ist eine sehr effektive Möglichkeit sich in kurzer Zeit nötiges Wissen anzueignen.“

Devid Jahn
Berlin

"Kompetente Referentin: Die Fallbeispiele wurden sehr verständlich dargestellt und eigene Problemfälle gut beantwortet."

Viola Schmal
Volksbank eG, Villingen-Schwenningen

"Frau Missal ist super. Sie sprüht vor Energie, ist sehr praxisnah und hat ein offenes Ohr."

E. Böhler
HV Böhler, Hohenbrunn

Seminarbewertung zu „Crashkurs Mietverwaltung“

4,6 von 5
bei 398 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
5252
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
09.-10.12.19 
Berlin
06.-07.02.20 
Frankfurt a. M./Königstein
25.-26.03.20
München
04.-05.06.20
Hamburg
06.-07.07.20
Mannheim
05.-06.10.20
Berlin
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.090,- zzgl. MwSt.
€ 1.297,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Crashkurs Mietver- waltung: von A wie Abnahme- protokoll bis Z wie Zahlungsverzug

Für eine moderne, kunden- und wettbewerbs-orientierte Miet-verwaltung ist heutzutage grundlegendes Know-how unabdingbar. In meinem Seminar erarbeiten Sie sich grund-legendes organisatorisches und kaufmännisches Wissen rund um die Miet-verwaltung und erhalten einen Überblick über das Mietrecht sowie wichtige Informationen über die neue Rechtsprechung. Durch praxis-orientierte Tipps und auf die Immobilienwirtschaft zugeschnittene Strategien lernen Sie, wie Sie das Gesamtwissen in die Praxis umsetzen können. So sind Sie in der Lage, Ihre Mietverwaltung effizient und praxisnah zu managen.

Mietverwaltung

Ob Gewerbeimmobilie oder Wohnhaus – ein Gebäude mit Ertragsorientierung stellt nicht nur einen Wert als Immobilie an sich dar, sondern sein Wert erhöht sich beträchtlich durch die Mieteinnahmen. Um den Wertgehalt eines Gebäudes langfristig zu erhalten, braucht es umfassende Kenntnisse im komplexen Bereich der Mietverwaltung und des Property Managements.

Optimale Organisation sorgt für Effizienz

Um die Mietverwaltung effektiv zu betreiben, sind relevante Grundlagen im Mietrecht nötig. Außerdem müssen administrative Aufgaben optimal organisiert und gleichzeitig praxisorientiert umgesetzt werden. Musterschreiben und diverse Checklisten helfen dabei, wie bestimmte Verträge und Abrechnungen korrekt zu entwerfen sind.

Rechtliche Grundlagen sind unverzichtbar

Gerade die rechtlichen Aspekte der Mietverwaltung sind von höchster Relevanz, bestimmen sie doch im Wesentlichen das Vorgehen und die Organisation. Wie ist mit schwierigen Mietern umzugehen? Was ist bei der Beauftragung von Reparaturarbeiten zu beachten? Was passiert bei Kündigung? Die Aneignung von rechtlichem Praxiswissen, um rechtssicher interagieren zu können und sich seriös vor Kunden zu präsentieren, ist somit unumgänglich.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder