Reisekosten im öffentlichen Dienst

Systematisches Grundlagenwissen für die Praxis

Das Reisekostenrecht ist in Bund und Ländern nicht einheitlich geregelt. Zentrale Grundlage ist aber das Bundesreisekostengesetz (BRKG). Es findet über den Verweis im TVöD auch Anwendung auf Arbeitsverhältnisse mit TVöD-Bindung. Die meisten Länder orientieren sich bei ihren Reisekostengesetzen und reisekostenrechtlichen Regelungen an den Bundesvorschriften. Aufgrund einzelvertraglicher Bezugnahme sind die Bestimmungen des BRKG auf eine Vielzahl von Arbeitsverhältnissen entsprechend anzuwenden.

Inhalte

Was Sie über Dienstreisen wissen müssen: systematische Vermittlung des Reisekostenrechts – einschließlich landesrechtlicher Besonderheiten

  • Aktuelle steuerliche Abrechnungssätze und Sachbezugswerte.
  • Fahrt- und Flugkosten sicher erstatten.
  • Kostenerstattung bei Reisen zum Zweck der Aus- und Fortbildung.
  • Die erste Tätigkeitsstätte (neue erste Tätigkeitsstätte bei "dauerhafter" Abordnung/Versetzung).
  • Sichere Dienstwagengestellung.
  • Wegstreckenentschädigung korrekt berechnen.
  • Tagegeld (Mehraufwendungen für Verpflegung).
  • Übernachtungsgeld auf Angemessenheit prüfen.
  • Aufwands- und Pauschvergütung.
  • Bereitgestellte Verpflegungskosten richtig abrechnen.

Klärung von Zweifelsfragen aus der Praxis und Hilfestellungen bei der Lösung komplizierter Fälle

  • Berechnungsbeispiele für In- und Auslandsabrechnungen.
  • Auslagenerstattung bei längerem Aufenthalt am Geschäftsort.
  • Bemessung der Reisekostenvergütung in besonderen Fällen.
  • Erkrankung während einer Dienstreise.
  • Besonderheiten bei Verbindung von Dienstreisen mit privaten Reisen.
  • Dienstreisen mit täglicher Rückkehr zur Wohnung.
  • Kürzung des Tagegelds bei Inlands- und Auslandsdienstreisen.
  • Übernachtungskostenerstattung und Frühstück.
  • Reisenebenkosten sicher berechnen.
  • Beleg- und Bescheinigungswesen.
  • Aufbewahrungs- und Meldepflichten beachten.
  • Besonderheiten bei Einsatz einer BahnCard.

Aktuelle Rechtsprechung und Änderungen im Reisekostenrecht durch neue BMF-Schreiben

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Der Referent zeigt Ihnen praxisnah, wie Sie Reisekosten korrekt abrechnen und somit Beanstandungen durch Finanzamt und Sozialversicherungsträger vermeiden:

  • An Beispielen aus der täglichen Praxis werden Sie systematisch mit dem Reisekostenrecht des öffentlichen Dienstes vertraut gemacht.
  • Sie erhalten aktuelle Informationen zu Urteilen, lohnsteuerlichen Besonderheiten, Abrechnungssätzen und Sachbezügen.
  • Darüber hinaus profitieren Sie von vielen Tipps und Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen Sie steuerliche Vorteile nutzen können.

Methoden

Konkrete Fallbeispiele, Praxisfälle, Übungen und Diskussionen vertiefen das in Vorträgen vermittelte Wissen. Gesetze und aktuelle Urteile sowie Ihre individuellen Fragen zu einzelnen Themenblöcken werden im Seminar behandelt.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter der Reisekostenstelle, Buchhalter, Sekretariatsmitarbeiter und Mitarbeiter der Entgeltabrechnung, Personal- und Buchhaltungsleiter sowie Reisekostensachbearbeiter im Personalamt.
Aufgrund der systematischen Darstellung eignet sich das Seminar auch für Teilnehmer ohne oder mit geringen Vorkenntnissen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Seminarbewertung zu „Reisekosten im öffentlichen Dienst“

4,5 von 5
bei 191 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,3
Praxisbezug:
4,3
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,6
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,3
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Öffentlicher Dienst: Wie man Reisekosten richtig abrechnet

Wenn einer eine Reise tut, was darf er dann abrechnen? Welche Regelungen gelten, wenn er von einem Einsatzort gleich zum nächsten weiterreist? Was gilt bei einem Zwischenstopp zuhause? Wir zeigen, was Sie bei kniffligen Reisekostenfällen im öffentlichen Dienst beachten müssen. Welche Regelungen gelten im öffentlichen Dienst? In den meisten Fällen greifen kommunale Arbeitgeber bei Reisekostenabrechnungen [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Öffentlicher Dienst: Wie man Reisekosten richtig abrechnet

Wenn einer eine Reise tut, was darf er dann abrechnen? Welche Regelungen gelten, wenn er von einem Einsatzort gleich zum nächsten weiterreist? Was gilt bei einem Zwischenstopp zuhause? Wir zeigen, was Sie bei kniffligen Reisekostenfällen im öffentlichen Dienst beachten müssen. Welche Regelungen gelten im öffentlichen Dienst? In den meisten Fällen greifen kommunale Arbeitgeber bei Reisekostenabrechnungen [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 5982
Live-Online: 32961
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 490,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
24.02.22 
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Donnerstag, 24.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

17.05.22 (Flex-Garantie)
Tage & Uhrzeit

Dienstag, 17.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

14.06.22
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Dienstag, 14.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.09.22 (Flex-Garantie)
Frankfurt a. M.
Veranstaltungsort
Novotel Frankfurt City
Tage & Uhrzeit

Montag, 19.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
4 Termine ab 24.02.2022
an 2 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 5982Live-Online: 32961
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 5982
Teilnahmegebühr
€ 490,- zzgl. MwSt.
€ 583,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32961
Teilnahmegebühr
€ 490,- zzgl. MwSt.
€ 583,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
24.02.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Donnerstag, 24.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

17.05.22
Hamburg
Tage & Uhrzeit

Dienstag, 17.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

14.06.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Dienstag, 14.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.09.22
Frankfurt a. M.
Veranstaltungsort

Novotel Frankfurt City

Tage & Uhrzeit

Montag, 19.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen