Anlagevermögen I

Buchführung und Bilanzierung

Verschaffen Sie sich Sicherheit sowohl in Ihrer Anlagebuchhaltung als auch in der handels- und steuerrechtlichen Bilanzierung des Anlagevermögens. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erarbeiten Sie sich systematisch ein fundiertes Fachwissen in der buchhalterischen Behandlung des Anlagevermögens.

Inhalte

Handels- und steuerrechtliche Definition des Anlagevermögens

Abgrenzung des Anlagevermögens zum Umlaufvermögen.

Was darf aktiviert werden?

Selbstständige Wirtschaftsgüter.

Zusammensetzung der Anschaffungs- und Herstellungskosten nach Handels- und Steuerrecht.

Bilanzierungsgebote, -verbote und Wahlrechte.

Anschaffungsnaher Aufwand, nachträgliche Herstellungskosten.

Wer darf aktivieren?

Unterscheidung bei Leasinggeber und -nehmer, Mieter und Vermieter.

Beginn der Abschreibungen und zulässige Abschreibungsarten.

Abnutzbares und nicht abnutzbares Anlagevermögen.

Wertaufholungsgebote.

Immaterielle Vermögensgegenstände

Grundlagen bei Ansatz und Verbuchung immaterieller Vermögensgegenstände wie z. B. Lizenzen und Software.

Abgrenzung Anschaffungs-/Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand.

Sachanlagevermögen

Umfang des Sachanlagevermögens, u. a. Abgrenzung Anschaffungs-/Herstellungskosten und Erhaltungsaufwand.

Bewegliches und unbewegliches Sachanlagevermögen.

Herstellungskosten eines Gebäudes, Kosten für Grund und Boden.

Abgrenzung zwischen Gebäudebestandteilen und technischen Anlagen, Betriebsvorrichtungen.

Aktivierte Eigenleistungen, Maschinen, Fahrzeuge usw.

Geringwertige Wirtschaftsgüter.

Aktivierung von Einbauten.

Nachträgliche Anschaffungs- und Herstellungskosten.

Anteiliger Vorsteuerabzug, Vorsteuerberichtigung in Folgejahren.

Investitionsabzugsbetrag, Zuschüsse.

Finanzanlagevermögen

Zusammensetzung des Finanzanlagevermögens, u. a. Anteile an verbundenen Unternehmen, Ausleihungen, Wertpapiere.

Aufstellung des Anlagespiegels

Praktiker-Tools zum Aufbau und zur Abstimmung des Anlagespiegels.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie eignen sich das grundlegende Wissen über Systematik, Buchführungs- und Bilanzierungstechnik im Anlagevermögen an.
  • Sie erkennen anhand vieler Beispiele, wie Sie typische Fehler vermeiden und komplexe Sachverhalte – insbesondere für die Bilanzierung – richtig einordnen und verbuchen.
  • Sie erhalten zusätzliche Praktikertools zur Aufstellung und Abstimmung des Anlagevermögens.

Methoden

Vortrag, Beispiele aus der Praxis, Checklisten, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter des Finanz- und Rechnungswesens, Einsteiger der Anlagenbuchhaltung, der Bilanzabteilung und aus Steuerbüros.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Finanzbuchhalter/in

Lehrgang Geprüfte/r Anlagenbuchhalter/in

Weitere Empfehlungen zu „Anlagevermögen I“

Teilnehmerstimmen

"Ausführliches, umfangreiches Seminarmaterial."

Maria Weidenhaun

Metallwerk Elisenhütte GmbH, Nassau

"Es wurde alles super erklärt. Sehr gute Referentin!"

Sabine Schurack

Magna Seating (Germany) GmbH, Neuburg an der Donau

"Gute Unterlagen und hoher Aufgabenanteil zum Üben der Inhalte."

Axel Berke

Höchberg

Ø Seminarbewertung zu „Anlagevermögen I“

ø 4,6 von 5

bei 852 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,7
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,5

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Buchungsnummer
86.21
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
06.07.18 
Stuttgart
13.08.18 
Düsseldorf
14.09.18 
Ahrensburg/Nähe Hamburg
15.10.18 
Frankfurt a. M.
03.12.18
München
15.02.19
Frankfurt a. M./Offenbach
20.03.19
Köln
29.04.19
Stuttgart
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 660,- zzgl. MwSt.
€ 785,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie