Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung

Buchungsfälle, Jahresabschlussarbeiten und Bewertung

In dieser Schulung lernen Sie den gesamten Komplex der Buchhaltung und Bewertung bis hin zum Jahresabschluss kennen. Dabei werden wesentliche aktuelle handels- und steuerrechtliche Bewertungsmöglichkeiten behandelt. Die Buchungspraxis sowie die Vertiefung sämtlicher Buchungen mit den konkreten Auswirkungen auf den Jahresabschluss stehen im Vordergrund. Sie trainieren Übungsfälle aus der Praxis und gewinnen fachliche Sicherheit. Ihre Kompetenz wird nach bestandener freiwilliger Prüfung mit einem Zertifikat belegt.

Inhalte

Praxisbuchungen

Forderungen, Vorschüsse, Kreditoren, Bezugs-/Vertriebskosten, Rücksendungen, Gutschriften, Skonti, Nachlässe, innergemeinschaftlicher Erwerb/Lieferung, Personalbuchungen, Anlagevermögen, Kauf, Inzahlungnahme, Veräußerung mit Gewinn oder Verlust, GWG, Sammelposten, Debitorenausbuchung mit Einzel- und Pauschalwertberichtigungen, Eingang bereits abgeschriebener Forderungen, USt-Korrekturen.

Jahresabschluss (JA) mit Buchungen

Wichtige Positionen, Aufbau des JA-Berichts, Nachbuchungen, Umbuchungen mit Buchungslisten, Vorbereitungsarbeiten für Monats- und Jahresabschluss, Rückstellungsspiegel, Forderungsausweis und -management.

Rückstellungen

Rechnungsabgrenzungen

Jahresübergreifende Buchungen

Abschreibungen einschl. GWG und Investitionsabzugsbetrag

Anschaffung/Herstellungskosten

Sonderfälle

z. B. Rücklagen, Grundstücke, Leasing.

Behandlung der Umsatzsteuer

Aktuelle Gesetzesänderungen, Umsatzsteuerkonten, Berichtigungen, Verprobung, Voranmeldung, Verdichtung, Vorsteuerabzug

Nicht abzugsfähige Betriebsausgaben

Bewertungsvorschriften

AK, HK, Bewertung von Entnahmen, Einlagen, Rechnungsabgrenzungen, Rückstellungen, Verbindlichkeiten, (Teilwert-)Abschreibungen, GWG, Sammelposten.

Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens.

Bewertungsgrundsätze nach Handels- und Steuerrecht

u. a. Bewertungsvereinfachungen, immaterielle Wirtschaftsgüter, Hard-/Software, Vorsichtsprinzip, Niederstwertprinzip, Imparitätsprinzip.

Bewertungsvereinfachungen

Festwert, Verbrauchsfolgeverfahren, Durchschnittsbewertung.

Aktuelles zur Steuergesetzgebung und Finanzrechtsprechung

Änderungen des HGB durch BilMoG und den entsprechenden Auswirkungen

Ausweis und Berechnung latenter Steuern

Kurzhinweis E-Bilanz

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • In dieser Schulung erhalten Sie vertieftes Wissen in den Bereichen Buchführung und Bilanzierung zur effektiven, zeitgerechten und trotzdem fehlerfreien Bewältigung von wichtigen Standard- und Sonderfällen in Ihrem beruflichen Alltag.
  • Anhand einer Vielzahl von teilweise schwierigen Übungsfällen aus der betrieblichen Praxis trainieren Sie Ihr Handwerkszeug für den Jahresabschluss.
  • Sie erhalten Tipps, wie Sie Fehler vermeiden, die bei einer späteren Betriebsprüfung zu Steuernachforderungen führen würden.
  • Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Gesetzesänderungen und wertvolle Gestaltungstipps für Ihren Jahresabschluss.
  • Ausführliche Arbeitsunterlagen und -hilfen unterstützen Sie, das erworbene Know-how sofort in Ihre Unternehmenspraxis umzusetzen.

Nach Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erlangen.

Methoden

Vortrag und praktische Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit, Intensivwiederholung (mit Korrektur). Engagierte Mitarbeit der Teilnehmer wird gewünscht. Fragen aus dem Teilnehmerkreis werden ausführlich behandelt und Lösungen gemeinsam erarbeitet.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus Buchhaltung und Rechnungswesen, die ihr vorhandenes Know-how überprüfen und vertiefen wollen, sowie Mitarbeiter, die beim Jahresabschluss mitwirken.

Weitere Empfehlungen zu „Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung“

Teilnehmerstimmen

„Eine rundum gelungene und empfehlenswerte Veranstaltung, die sehr interessant und mit großem Lerneffekt gestaltet war.”

Dorothea Knap
Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft, Rüsselsheim

"Die Referenten gehen sehr strukturiert und verständlich vor."

Elena Jost
Sartorius Mechatronics T&H GmbH, Hamburg

„Sehr interessante und kurzweilige Gestaltung durch die Referentin. Strukturiertes, aber dennoch flexibles Vorgehen!”

Pia Maron
ERCO GmbH, Lüdenscheid

"Sehr freundliche, zielorientierte und aufmerksame Betreuung durch beide Referenten. Ich kann dieses Seminar definitiv weiterempfehlen."

Sylvia Schiepanski
ttz Bremerhaven, Bremerhaven

Seminarbewertung zu „Aufbauwissen Buchführung und Bilanzierung“

4,7 von 5
bei 383 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,7
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
8973
Schulung mit Zertifikat
5 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Teilnahmegebühr
€ 2.140,- zzgl. MwSt.
€ 2.546,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Termine & Orte
10.-14.02.20 
Berlin
11.-15.05.20
München
Weitere Termine
12 Termine ab 10.02.2020
an 12 Orten verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Termine & Orte

Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 08:30 Uhr - ca. 13:00 Uhr

Preis

€ 2.140,- zzgl. MwSt.
€ 2.546,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
10.-14.02.20
 
Berlin
11.-15.05.20
München
07.-11.09.20
Düsseldorf
12.-16.10.20
Berlin
19.-23.10.20
Stuttgart
09.-13.11.20
Köln
23.-27.11.20
München
07.-11.12.20
Ahrensburg/Nähe Hamburg
01.-05.02.21
Frankfurt a. M.
15.-19.03.21
Berlin
Noch ausreichend Plätze frei
Warten Sie nicht zu lange
Ausgebucht
Durchführung bereits gesichert
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 37.000 Teilnehmer in 3.800 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder