Reporting im Rechnungswesen

Auswertungen bereitstellen ─ Handlungsempfehlungen aussprechen

Die Finanzbuchhaltung ist die optimale Grundlage zur Darstellung der wirtschaftlichen Lage und der darauf aufbauenden Auswertung und Unternehmensplanung. Standardauswertungen alleine reichen jedoch oft nicht aus. Um aus den Rohdaten der FIBU zielgerichtete und ergebnisorientierte Entscheidungen abzuleiten, bedarf es einer geeigneten Aufbereitung. Erfahren Sie u. a., wie Sie wichtige zusätzliche Informationen in Auswertungstools einsteuern. So hat Ihre Geschäftsleitung verlässliche und aufschlussreiche Daten für erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen.

Inhalte

Monatliche bzw. kumulierte Darstellung Ihres vorläufigen Ergebnisses – die wesentlichen Inhalte der BWA

  • Das Rechnungswesen als Datengrundlage.
  • Das Cockpit des Unternehmens: Bilanz, GuV und Cashflow.
  • Einnahme-Überschuss-Rechner und bilanzierungspflichtige Unternehmen.
  • BWA-Analyse: Kurzfristige Erfolgsrechnung (KER), Summen- und Saldenliste (SuSa), Jahresübersicht und Wertenachweis.
  • BWA-Auswertung im Vergleich: Soll-Ist-Vergleich, Branchenvergleich, Vorjahresvergleich, Kennzahlen.
  • Abschreibungs- und Rückstellungspolitik.

Darstellung Ihrer Liquidität und Zahlungsbereitschaft

  • Bilanz und Liquidität: Aussagefähigkeit der statischen Liquidität.
  • Finanzströme und Kapitalbedarf erkennen und steuern.
  • Kapitalflussrechnung: Aufbau und Aussagekraft.
  • Cashflow-Analyse: Operativer-, Investitions-, Finanzierungs- und Free-Cashflow.

Umfangreiches Berichtswesen

  • Controllingberichte und maßgebliche Auswertungen.
  • Jahresabschluss und Rating-Einschätzung.
  • Die wichtigsten Kennzahlen für das Rating – auf welche Zahlen achten die Banken?
  • Ertragskraft erkennen und sichern.
  • EBT, EBIT und EBITDA: Abgrenzungen und Renditeberechnungen.
  • Die branchenübliche Rendite erzielen: ROE, ROI und ROS.
  • Geldströme darstellen: Finanzstatus und Liquiditätsplanung auswerten.
  • Eigenkapitalausstattung im Unternehmen einschätzen und sichern.

Checklisten

  • Die Stolpersteine der Jahresabschluss- und BWA-Auswertungen.
  • Welche Fakten sind wirklich wichtig?

Analysen und Auswertungen Ihrer Forderungen, Verbindlichkeiten und Zahlungsströme

  • u. a. Debitorenauswertungen, ABC-Analyse, Working Capital, Überschuldungsbilanz vermeiden, Überprüfung der Zahlungsfähigkeit, Fälligkeitslisten und Renditefähigkeit.

Frühwarnsysteme

  • Prognosen und Kontrolle von Kosten und Investitionen.
  • Die wichtigsten Kennzahlen für den Jahresabschluss.
  • Früherkennung von Krisensignalen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen systematischen Überblick über wesentliche Auswertungen in der FIBU und darüber hinaus eine Vielzahl sonstiger gängiger Analysen und Darstellungen. Sie erfahren,

  • die Ertragskraft, Eigenkapitalausstattung und Kapitaldienstfähigkeit zu erfassen und planen,
  • welche Datenbestände Sie aus der Finanzbuchhaltung für Auswertungen nutzen und entwickeln können,
  • wie Sie dadurch Finanzengpässe, Kostenüberschreitungen und Fehlleistungen frühzeitig transparent machen können,
  • wie Sie Ihre Ergebnisse, d. h. unterschiedliche Kenngrößen und Auswertungen, zur Beurteilung einzelner Unternehmensbereiche oder des gesamten Unternehmens überzeugend darstellen,
  • wie Sie Ihre Auswertungen als Basis für erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen der Geschäftsleitung vorbereiten und
  • wie Sie die erarbeiteten Auswertungen, auch für den Jahresabschluss, richtig interpretieren.

Methoden

Workshop, Vortrag mit Übungen aus der Praxis, Musterbeispiele von Auswertungen, Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter des Finanz- und Rechnungswesens, die ihre FIBU-Auswertungen aus dem vorhandenen Zahlenwerk optimieren wollen, sowie Unternehmer, Geschäftsführer und Gesellschafter.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Seminarbewertung zu „Reporting im Rechnungswesen“

4,7 von 5
bei 136 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 9168
Live-Online: 32353
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
15.10.21  (Flex-Garantie)
Mannheim
Veranstaltungsort
Radisson Blu Hotel
Tage & Uhrzeit

Freitag, 15.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

20.01.22 
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Donnerstag, 20.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

02.05.22 (Flex-Garantie)
Veranstaltungsort
Hotel Berlin, Berlin
Tage & Uhrzeit

Montag, 02.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

30.08.22
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Dienstag, 30.08.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
4 Termine ab 15.10.2021
an 2 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 9168Live-Online: 32353
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 9168
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32353
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
15.10.21
Mannheim
Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel

Tage & Uhrzeit

Freitag, 15.10.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

20.01.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Donnerstag, 20.01.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

02.05.22
Berlin
Veranstaltungsort

Hotel Berlin, Berlin

Tage & Uhrzeit

Montag, 02.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

30.08.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Dienstag, 30.08.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 35.000 Teilnehmer:innen in 3.600 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.