Projektmanagement Basiswissen intensiv

Die wichtigsten Methoden im Kontext der eigenen Projektarbeit

Projektarbeit wird immer wichtiger! In diesem Training erhalten Sie einen praxisnahen Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements. Sie lernen, wie Sie Projekte professionell starten, planen und steuern und wie Sie Ihr Team von Anfang an innerhalb des magischen Dreiecks von Zeit, Kosten und Leistungsumfang motivieren. Sie trainieren anhand zahlreicher Übungen und Fallbeispiele. Sie erarbeiten sich umfassende Basics, um auch komplexe Vorhaben gemeinsam mit Ihrem Projektteam erfolgreich zu bewältigen.

Inhalte

Die Grundlagen des Projektmanagements

Was ist ein Projekt? Was ist Projektmanagement?

Prozesse und Prozessgruppen des Projektmanagements.

Rollen im Projekt definieren und die passende Organisationsform wählen.

Projekte erfolgreich starten

Projektziele definieren, Inhalt und Umfang erfassen.

Erwartungen der Stakeholder analysieren.

Projektauftrag einholen.

Projekte planen

Inhalt und Umfang beschreiben.

Projektstruktur planen, Ablauf- und Terminplanung erstellen.

Ressourcen und Kosten planen.

Qualität definieren und sicherstellen.

Den Umgang mit Risiken planen.

Ausführung, Überwachung und Steuerung

Projekt-Kick-off.

Das Projektteam entwickeln und führen.

Änderungen gegenüber dem Projektplan managen.

Risiken überwachen und steuern.

Projektleistung berichten, Stakeholder-Kommunikation sicherstellen.

Projekte sicher abschließen

Projekterfahrungen dokumentieren und weitergeben.

Formalen Projektabschluss durchführen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

Lernmaterialien als Ergänzung und Vertiefung in Ihrer persönlichen Lernumgebung.

Ihr Nutzen

Sie erwerben praxisnah die wesentlichen Grundlagen für ein effizientes Projektmanagement. Durch Bearbeitung von ausgewählten Teilnehmerprojekten lernen Sie in der Gruppe,

  • Projekte professionell zu starten, zu planen und umzusetzen,
  • den Einsatz von Methoden, Werkzeugen und Techniken des Projektmanagements gezielt der Komplexität Ihres eigenen Projekts anzupassen und
  • Kosten, Zeit und Leistungsumfang im Griff zu haben und Projekte erfolgreich ins Ziel zu bringen.
  • Sie üben den gezielten Einsatz praxisorientierter Methoden und Instrumente und festigen so Ihre individuelle Projektkompetenz.
  • Sie erhalten praktische Tools für den täglichen Gebrauch in der Projektarbeit.

Dieses Training kann auf den zertifizierten Lehrgang „Geprüfte/r Projektmanager/in” angerechnet werden (als Ersatz für "Projektmanagement Basiswissen"), ist jedoch nicht fester Bestandteil davon.

Nach dem Besuch dieses Trainings erhalten Sie eine Bestätigung über 19,00 PDUs.

Methoden

Trainer-Input, Übungen anhand von Projektbeispielen aus der Praxis der Teilnehmer, moderierter Erfahrungsaustausch, Diskussion von Fallbeispielen, Rollenspiele.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter, Projektmitarbeiter aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Verwaltungen, die Projektverantwortung haben oder in Zukunft übernehmen wollen.

Teilnehmerstimmen

"Tolle Atmosphäre, interessant vorgetragen, gutes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Die Erwartungen an das Training wurden übertroffen."

Kerstin Wischerath

Landschaftsverband Rheinland, Köln

„Durch die verschiedenen genutzten Medien und der vielen Teamarbeit war das Seminar sehr abwechslungsreich!”

Oliver Widmann

SimCorp GmbH, Bad Homburg

"Ich habe in sehr kurzer Zeit sehr viel gelernt."

Bastian Schweitzer

WINGAS GmbH, Kassel

"Der Trainer konnte sehr lebhaft und kurzweilig hohe Fachkompetenz vermitteln."

Max Callsen

SEO-Manager, GALERIA Kaufhof GmbH, Köln

„TOP-Referent! Herr Reichert ist sehr fachkompetent und auch didaktisch hervorragend. Trotz der Komplexität der Inhalte und der Intensität des Seminars hat er den Stoff ausgezeichnet, sehr teilnehmerorientiert und nachhaltig vermittelt.”

Gaby Dritter

Allweiler AG, Radolfzell am Bodensee

„Das Seminar war durch die Gruppenarbeit und Interaktivität sehr lebendig!”

Ines Cornelsen

Hugo Boss AG, Metzingen

"Fachlich wurde sehr viel vermittelt, sehr guter Realitätsbezug und Wertschöpfung für den Arbeitsalltag."

Sonja Betz-Tschapka

Omniga GmbH & Co.KG, Regensburg

"Rundum ein gutes Paket!"

Daniel Tiesler

Wirtgen GmbH, Windhagen

Ø Seminarbewertung

ø 4,7 von 5

bei 1435 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,8
Schliessen

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Keine konstruierten Fälle, sondern Realprojekte der Teilnehmer.

Buchungs-Nr.:
92.42
Training
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
P+
19,00 PDUs
Termine & Orte
24.-26.01.18 
Stuttgart
07.-09.02.18 
Berlin
19.-21.02.18 
Frankfurt a. M./Offenbach
28.02.-02.03.18 
Hannover
19.-21.03.18
Hamburg
09.-11.04.18
Bergisch Gladbach/Nähe Köln
23.-25.04.18
Berlin
02.-04.05.18
Kaarst
14.-16.05.18
Stuttgart
23.-25.05.18
Hamburg
06.-08.06.18
Frankfurt a. M./Königstein
11.-13.06.18
München
18.-20.06.18
Düsseldorf
02.-04.07.18
Hamburg
18.-20.07.18
Köln
23.-25.07.18
Berlin
13.-15.08.18
Frankfurt a. M./Sulzbach(Taunus)
27.-29.08.18
Hamburg
05.-07.09.18
München
10.-12.09.18
Düsseldorf
24.-26.09.18
Berlin
08.-10.10.18
Köln
17.-19.10.18
Mannheim
22.-24.10.18
Hamburg
05.-07.11.18
Berlin
14.-16.11.18
Köln
26.-28.11.18
Stuttgart
03.-05.12.18
Hamburg
12.-14.12.18
München
14.-16.01.19
Berlin
30.01.-01.02.19
Mannheim
18.-20.02.19
Hamburg
27.02.-01.03.19
Stuttgart
18.-20.03.19
Köln
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:30 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.660,- zzgl. MwSt.
€ 1.975,40 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung

Auszug aus den Seminarunterlagen

Initiierung eines Projektes

Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2017 Haufe Akademie