pds-it
['Blogbeitrag','nein']
Microsoft Technology
Microsoft Technology

Inshellisense vervollständigt Eingaben und Microsoft Teams räumt auf

von
der skill it Redaktion für dich
Veröffentlicht am
29.11.2023

Alles steht derzeit im Zeichen von KI, auch auf der Microsoft Ignite 2023, auf der Microsoft unter anderem Inshellisense als automatisches Vervollständigungstool und die Aufräum-Funktionen von Teams vorgestellt hat. Endlich müssen wir keine Ordnung mehr in unseren Büros halten, wenn wir in eine Videokonferenz gehen.

Microsoft Teams erhält Funktionen für verbesserte Videokonferenzen

Das neue Microsoft Teams hat die Testphase verlassen. Passend dazu hat Microsoft auf der Ignite 2023 angekündigt, dass die Kollaborations-Plattform mit einem neuen Copiloten ausgerüstet werden kann. Dieser Copilot hat einige Features im Gepäck, die Videokonferenzen verbessern sollen.

Drei wichtige Features kündigte Microsoft in diesem Zusammenhang an:

1. Microsoft Teams blendet Störgeräusche aus: Mit Voice Isolation lassen sich in Meetings störende Umgebungsgeräusche ausblenden. Der Fokus liegt dann allein auf der Stimme der Person am Mikrofon und beispielsweise Kollegen und Kolleginnen, die sich im Hintergrund unterhalten, sind nicht zu hören. Dadurch entsteht mehr Ruhe in Videokonferenzen und die Konzentration liegt komplett auf dem Gespräch.

2. Teams räumt den Hintergrund auf: Für viele Anwender vor allem im Homeoffice vermutlich noch wichtiger ist die Funktion, die KI den Hintergrund aufräumen zu lassen. So entfernt die KI beispielsweise Wäschestapel aus dem Bild oder räumt das Bücherregal auf. Eine Alternative dazu ist das Ausschmücken des Hintergrunds nach vordefinierten Kategorien. Zum Beispiel eine festliche Weihnachtsdekoration in den Raum einzufügen. In Zukunft könnte dieses Feature so weit führen, dass sich die Anwender ihre eigenen Räume als digitale Innenarchitekten erstellen.

3. Virtuelle Räume und Avatare: Wo wir schon bei eigenen Räumen sind, sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Microsoft Teams jetzt auch virtuelle Konferenzräume anbietet, in denen die Teilnehmenden als digitale Avatare zusammensitzen. Diese Immersive Spaces sollen laut Microsoft komplett frei gestaltbar sein und die Avatare sollen sich darin frei bewegen können. Das Meeting kann dann also am virtuellen Strand oder vor der digitalen Eisdiele stattfinden.

Einige dieser Features sind allerdings ausschließlich mit kostenpflichtiger Teams-Lizenz oder einem Premium-Abo verfügbar.

Inshellisense vervollständigt automatisch Eingaben in PowerShell

Nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden ist ein neues Open-Source-Tool für Microsoft PowerShell. Inshellisense ist der Nachfolger von IntelliSense. Es dient der Autovervollständigung von Eingaben auf der Kommandozeile in PowerShell.

Nutzer von Microsoft Visual Studio und Visual Studio Code dürfte IntelliSense bestens bekannt sein. Inshellisense ist eine ähnliche Erweiterung für PowerShell. Microsoft sagt, dass Inshellisense über 600 Kommandozeilen-Tools handhaben kann. Es ist für Windows, Linux und macOS verfügbar. In PowerShell unterstützt Inshellisense die Shells bash, zsh, fish, pwsh und powershell.

PowerShell kennenlernen mit skill it

Hast du noch keine Erfahrung mit Microsoft PowerShell? Dann ist unser zweitägiger Kurs PowerShell - Einführung & Grundlagen das Richtige für dich. In nur zwei Tagen lernst du die Grundlagen von PowerShell kennen und erfährst anhand von praktischen Übungen, wie du Skripte erstellst, Sicherheitsaspekte umsetzt, innerhalb von PowerShell navigierst und Module sowie Aliase entwickelst.

Willst du deine bereits vorhandenen Kenntnisse in PowerShell ausbauen und neue Handgriffe lernen, könnte unser Seminar Automating Administration with PowerShell etwas für dich sein. In diesem dreitägigen Kurs lernst du unter anderem alles über Pipelines in PowerShell und die Verwendung von Variablen. Die Verwaltung und Automatisierung der Verwaltung geht damit einen großen Schritt voran.

Trainings zum Thema
Trainings zum Thema
Microsoft Technology
PowerShell - Einführung & Grundlagen
Zum Training
Microsoft Technology
Automating Administration with PowerShell (AZ-040)
Zum Training