pds-it
['Produktdetailseite','nein']
Amazon Web Services / AWS Solutions Architect
Die Illustrationen sind in Kooperation von Menschen und künstlicher Intelligenz entstanden. Sie zeigen eine Zukunft, in der Technologie allgegenwärtig ist, aber der Mensch im Mittelpunkt bleibt.
KI-generierte Illustration

Architecting on AWS

3 Tage
Deutsch
In Kooperation mit
In diesem Kurs wirst du auf die Zertifizierung zum AWS Certified Solutions Architect (Associate Level) vorbereitet. Du lernst die optimale Nutzung der AWS-Cloud, indem du die AWS-Services und deren Integration in Cloud-basierte Lösungen verstehst.
Inhalte

Architecting on AWS richtet sich an Lösungsarchitekt:innen, Solution Design Engineers und Entwickler:innen, die ein Verständnis für AWS-Architekturen suchen. In diesem Kurs lernst du, Services und Funktionen zu identifizieren, um belastbare, sichere und hochverfügbare IT-Lösungen in der AWS-Cloud zu erstellen. 

Architektonische Lösungen unterscheiden sich je nach Branche, Anwendungstyp und Unternehmensgrösse. Die von AWS autorisierten Trainer:innen betonen die bewährten Praktiken, die das AWS Well-Architected Framework verwenden, und führen dich durch den Prozess der Entwicklung optimaler IT-Lösungen, die auf realen Szenarien basieren.
Die Module konzentrieren sich auf Kontosicherheit, Netzwerke, Datenverarbeitung, Speicher, Datenbanken, Überwachung, Automatisierung, Container, serverlose Architektur, Edge-Services sowie Sicherung und Wiederherstellung. Am Ende des Kurses wirst du den Aufbau einer Lösung üben und das Gelernte sicher anwenden.

Tag 1
Modul 1: Grundlagen der Architektur

  • AWS-Services
  • AWS-Infrastruktur
  • AWS-Framework für gute Architekturen

Modul 2: Kontosicherheit

  • Prinzipale und Identitäten
  • Sicherheitsrichtlinien
  • Verwaltung mehrerer Konten

Modul 3: Networking 1

  • IP-Adressierung
  • VPC-Grundlagen
  • VPC-Verkehrssicherheit
  • Praktisches Lab: Erkunden und Interagieren mit der AWS Management Console und der AWS Command Line Interface

Modul 4: Datenverarbeitung

  • Compute-Dienste
  • EC2-Instanzen
  • Speicher für EC2-Instanzen
  • Amazon EC2-Preisoptionen
  • AWS Lambda
  • Praktisches Lab: Aufbau Ihrer Amazon VPC-Infrastruktur

Tag 2
Modul 5: Speicherung

  • Speicher-Services
  • Amazon S3
  • Gemeinsam genutzte Dateisysteme
  • Werkzeuge zur Datenmigration

Modul 6: Datenbank-Dienste

  • Datenbank-Dienste
  • Amazon RDS
  • Amazon DynamoDB
  • Datenbank-Caching
  • Datenbank-Migrations-Tools
  • Praktisches Lab: Erstellen einer Datenbankebene in der Amazon VPC-Infrastruktur

Modul 7: Überwachung und Skalierung

  • Überwachung
  • Alarme und Ereignisse
  • Lastausgleich
  • Automatische Skalierung
  • Praktisches Lab: Konfiguriere Hochverfügbarkeit in der Amazon VPC

Modul 8: Automatisierung

  • AWS CloudFormation
  • Verwaltung der Infrastruktur

Modul 9: Container

  • Microservices
  • Container
  • Container-Dienste

Tag 3
Modul 10: Networking 2

  • VPC-Endpunkte
  • VPC-Peering
  • Hybride Vernetzung
  • AWS-Transit-Gateway

Modul 11: Serverlos

  • Was ist serverlos?
  • Amazon API-Gateway
  • Amazon SQS
  • Amazon SNS
  • Amazon Kinesis
  • AWS-Schritt-Funktionen
  • Praktisches Labor: Aufbau einer serverlosen Architektur

Modul 12: Edge-Dienste

  • Edge-Grundlagen
  • Amazon Route 53
  • Amazon CloudFront
  • DDoS-Schutz
  • AWS-Aussenposten
  • Praktisches Labor: Konfigurieren einer Amazon CloudFront-Verteilung mit einem Amazon-S3-Ursprung

Modul 13: Sicherung und Wiederherstellung

  • Planung von Katastrophenfällen
  • AWS-Sicherung
  • Strategien zur Wiederherstellung
  • Praktisches Lab: Capstone Lab – Aufbau einer AWS-Multi-Tier-Architektur. Die Teilnehmenden wiederholen die im Unterricht erlernten Konzepte und Services und erstellen eine Lösung auf der Grundlage eines Szenarios. Die Laborumgebung bietet Teillösungen, um Analyse und Reflexion zu fördern. Die Teilnehmenden stellen eine hochverfügbare Architektur bereit. Trainer:in steht zur Beratung zur Verfügung.
Dein Nutzen
  • Identifizieren der grundlegenden Praktiken für die AWS-Architektur
  • Zusammenfassen der Grundlagen der Kontosicherheit
  • Identifizieren von Strategien zum Aufbau eines sicheren virtuellen Netzwerks, das private und öffentliche Subnetze umfasst
  • Üben des Aufbaus einer mehrstufigen Architektur in AWS
  • Identifizieren von Strategien zum Auswählen geeigneter Rechenressourcen auf der Grundlage von geschäftlichen Anwendungsfällen
  • Vergleich und Gegenüberstellung von AWS-Speicherprodukten und -Services auf der Grundlage von Geschäftsszenarien
  • Vergleich und Gegenüberstellung von AWS-Datenbankservices auf der Grundlage von Geschäftsanforderungen
  • Identifizieren der Rolle von Überwachung, Lastausgleich und automatischen Skalierungsreaktionen auf der Grundlage von Geschäftsanforderungen
  • Identifizieren und Diskussion von AWS-Automatisierungstools, die beim Aufbau, der Wartung und der Weiterentwicklung der Infrastruktur unterstützen
  • Besprechen von hybriden Netzwerken, Netzwerk-Peering sowie Gateway- und Routing-Lösungen zur Erweiterung und Sicherung der Infrastruktur
  • Erkunden der AWS-Container-Services für die schnelle Implementierung einer infrastruktur-unabhängigen, portablen Anwendungsumgebung
  • Identifizieren der Geschäfts- und Sicherheitsvorteile von AWS-Serverless-Services anhand von Geschäftsbeispielen
  • Diskutieren der Art und Weise, wie AWS-Edge-Services Latenz und Sicherheit behandeln
  • Untersuchen von AWS-Sicherungs- und Wiederherstellungs-Lösungen sowie bewährter Verfahren zur Gewährleistung der Ausfallsicherheit und Geschäftskontinuität

Dieser Kurs bereitet dich darauf vor, die folgende offizielle AWS-Zertifizierung zu erlangen: 
AWS Certified Solutions Architect – Associate.

Trainer:in
Wafi Dahman
Henrique Alves
Matthias Imsand
Horst Junker
Methoden

Dieser Kurs besteht aus 3 ganztägigen Sitzungen, die von einem – einer Trainer:in geleitet werden, der die Teilnehmenden live betreut. Der Kurs besteht aus theoretischen Teilen mit Live-Demonstrationen und praktischen Lab-Übungen. Dieser Kurs findet via Zoom statt. Bitte beachte die Beschreibung des Seminars bezüglich der Voraussetzungen und der behandelten Themen.

Teilnehmer:innenkreis

Dieser Kurs richtet sich an folgende Job-Rollen:

  • Solution Architect
  • Cyber Security

Der vorherige Besuch der beiden folgenden Kurse (oder gleichwertige Kenntnisse) wird empfohlen:

  • AWS Technical Essentials

  • AWS Security Essentials

1760
zzgl. MwSt.
2094.4
inkl. MwSt.
Buchungsnummer
33810
Ort der Veranstaltung
Online
4 Termine
Inhouse Training
Firmeninterne Weiterbildung nur für eure
Mitarbeiter:innen - exklusiv und wirkungsvoll.
Anfragen
In Kooperation mit
Starttermine und Details
25.3.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
21.5.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
16.7.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
20.8.2024
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert
Plätze frei
Durchführung gesichert
Durchführung fast gesichert

Das Training wird in Zusammenarbeit mit einem autorisierten Trainingspartner durchgeführt.
Zum Zwecke der Durchführung werden Daten von Teilnehmenden dorthin übermittelt und dort in eigener Verantwortung verarbeitet.
Bitte nehme die entsprechende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Du hast Fragen zum Training?
Ruf uns an unter +49 761 595 33900 oder schreib uns auf service@haufe-akademie.de oder nutze das Kontaktformular.
1760
zzgl. MwSt.
Buchungsnummer
33810
4
Termine